Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Letzte Lücke des Haseuferwegs wird geschlossen
Letzte Lücke des Haseuferwegs wird geschlossen
Fachklink Nettetal: Suchtpatienten können vom Entzug ''sanft'' in die Reha wechseln
Fachklink Nettetal: Suchtpatienten können vom Entzug ''sanft'' in die Reha wechs...
Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen
Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen
Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache
Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache

Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache

(pr/eb) Osnabrück, 17. Juli 2018 / Löwen, Nashörner und Orang-Utans kennt man aus dem Osnabrücker Zoo – aber herabschauender Hund, kleine oder große Kobra, Katze und Delfin? Diese Tiernamen bezeichnen bestimmte Übungen im Yoga – und können nun auch vor tierischem Hintergrund im Tierpark am Schölerberg praktiziert werden. Und das Ganze für einen guten Zweck: Die Hälfte der Einnahmen flie...

Freizeit & Kultur

Deutsch-Italienische Gesellschaft lädt ein: Lesung mit Musik

(pr/eb) Osnabrück, 26. Oktober 2017 / Der aus Kalabrien stammende Hannoveraner Giuseppe Scigliano kehrt am Samstag, 28. Oktober (19 Uhr), auf Einladung der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Osnabrück (Digos) einmal mehr nach Osnabrück zurück: Mit der Lesung "La mano del tempo" nimmt Scigliano seine Gäste im Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, mit auf eine Reise durch die Geschichte Süditaliens, die in den 50er Jahren mit einem Blick auf die damalige italienische Gesellschaft beginnt und insbesondere die bäuerliche Welt beginnt.(pr/eb) Osnabrück, 26. Oktober 2017 / Der aus Kalabrien stammende Hannoveraner Giuseppe Scigliano kehrt am Samstag, 28. Oktober (19 Uhr), auf Einladung der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Osnabrück (Digos) einmal mehr nach Osnabrück zurück: Mit der Lesung "La mano del tempo" nimmt Scigliano seine Gäste im Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, mit auf eine Reise durch die Geschichte Süditaliens, die in den 50er Jahren mit einem Blick auf die damalige italienische Gesellschaft beginnt und insbesondere die bäuerliche Welt beginnt.

Die Poesien und Texte des Autors führen uns bis in die heutige italienische Realität, die gezeichnet wird durch die modernen Formen der Kommunikation via Handy oder Internet, durch Schnelllebigkeit und schwierige Arbeitsbedingungen. Musikalisch begleitet wird die Zeitreise mit Musikstücken aus der italienischen volkstümlichen Tradition (musica popolare) wie auch sozialkritischen Stücken des italienischen Liedermachers Francesco Impastato und dem Ensemble "Arte & Musica", die ebenfalls aus Hannover anreisen.

Als Vorsitzender des Komitees der Italiener in Deutschland (C.O.M.I.T.E.S) und auch als Poet und Autor ist Scigliano vielen bereits durch seine zahlreichen Aktivitäten bekannt. Doch insbesondere für die italienischen Mitbürger Osnabrücks ist er der Inbegriff der Bewahrung ihrer kulturellen Wurzeln. Über 25 Jahre unterrichtete er in Osnabrück täglich italienische und auch deutsche Kinder in der italienischen Sprache und bereits in den 90er Jahren präsentierte er in Kooperation mit der Digos bereits mehrfach Kostproben seiner literarisch-lyrischen Arbeit im Rahmen von Lesungen. Tickets gibt es  im Online-Vorverkauf für 8 Euro, an der Abendkasse wird sind sie zwei Euro teurer. Für Digos-Mitglieder kostet der Eintritt nur 6 Euro.

Giuseppe Scigliano auf Facebook

Digos

Lagerhalle Osnabrück

Online-Tickets
 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?