Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Letzte Lücke des Haseuferwegs wird geschlossen
Letzte Lücke des Haseuferwegs wird geschlossen
Fachklink Nettetal: Suchtpatienten können vom Entzug ''sanft'' in die Reha wechseln
Fachklink Nettetal: Suchtpatienten können vom Entzug ''sanft'' in die Reha wechs...
Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen
Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen
Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache
Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache

Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache

(pr/eb) Osnabrück, 17. Juli 2018 / Löwen, Nashörner und Orang-Utans kennt man aus dem Osnabrücker Zoo – aber herabschauender Hund, kleine oder große Kobra, Katze und Delfin? Diese Tiernamen bezeichnen bestimmte Übungen im Yoga – und können nun auch vor tierischem Hintergrund im Tierpark am Schölerberg praktiziert werden. Und das Ganze für einen guten Zweck: Die Hälfte der Einnahmen flie...

Freizeit & Kultur

Stefanie Hiekmann und Thomas Bühner verraten Geheimnisse der Spitzenküche

Stefanie Hiekmann und Thomas Bühner stellten in der Buchhandlung Wenner das Buch ''Aufgedeckt'' vor, in dem sieben Spitzenköche einige ihrer Geheimnisse verraten. © für Abbildung: PR; Quelle: Buchhandlung Wenner(pr/eb) Osnabrück, 28. Dezember 2017 / Wie arbeiten eigentlich die Küchenchefs der Gourmetgastronomie? Foodjournalistin Stefanie Hiekmann schaut in "Aufgedeckt – Die Geheimnisse der Spitzenküche" hinter die Kulissen und kommt ins Gespräch mit sieben Spitzenköchen. Für ihr neues Buch hat sie sieben ausgezeichnete Köche und ihre Teams in Deutschland und Österreich besucht und in die Kochtöpfe geschaut. Mit dabei: Thomas Bühner vom sterngekrönten Restaurant La Vie in Osnabrück. Beide stellten vor kurzem das Buch persönlich in der Buchhandlung Wenner vor.

Bei dieser Gelegenheit ließ sich Thomas Bühner ("es gibt mehr Astronauten als Drei-Sterne-Köche") ein Stück weit in die Karten schauen und räumte mit einigen Küchenmythen wie beispielsweise den hohen Temperaturen beim Anbraten auf. In einem launigen Zwiegespräch enthüllten Hiekmann und Bühner aber auch einiges zum Ablauf in einer Sterne-Küche und zu der Frage, welche Bedeutung gute Zutaten haben und wie man auch daheim gut kochen kann. Der wichtigste Tipp von Thomas Bühner lautet, die abgedruckten Rezepte zu befolgen. Auch die Zuschauerfrage nach dem wirklich guten Kartoffelsalat wurde am Ende beantwortet.

Außer Bühner verrät Hiekmann eine Geheimnisse von Paul Ivic (Tian, Wien), Johannes King (Söl’ring Hof, Sylt), Sarah Henke (Yoso, Andernach), Micha Schäfer (Nobelhart & Schmutzig, Berlin), Thomas Martin (Jacobs Restaurant, Hamburg) und René Frank (Coda, Berlin). Sie zeigen raffinierte Tricks rund ums Kochen, verraten kleine und große Geheimnisse und stellen edle Rezepte zum Nachmachen vor. Kochkunst auf höchstem Niveau für zu Hause – lesen, loslegen und genießen! Stefanie Hiekmann ist Food- und Gastrojournalistin und arbeitet für verschiedene Zeitungen, Magazine und Verlage rund um die Themen Essen, Trinken, Ernährung und Genuss.

H. Th. Wenner Buchhandlung

Stefanie Hiekmann

La Vie
 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?