Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Zoo-Lights: Laternenwoche mit Rudelsingen zum Finale

(eb/pr) Osnabrück, 2. November 2018 / Farbenfrohe Lichter in den Bäumen, in den Büschen und auch auf den Wegen – das erwartet Besucher beim großen Endspurt der „Zoo-Lights“ vom 5. bis 11. November im Zoo Osnabrück. Mit der Laternenwoche greift der Zoo eine alte Tradition für Klein und Groß nach über zehn Jahren Pause erneut auf, der letzte Laternenumzug fand 2006 statt: „Wir nutzen die l...

Freizeit & Kultur

Sprachvoll: Frauensprechchor beim OS-Samstag

Der Frauensprechchor ''Sprachvoll'' präsentiert sich am Samstag, 7. Juli, auf dem Theatervorplatz. © für Abbildungen: PR; Quelle: Erzähltheater OS; Aufnahmen: Max Ciolek(eb/pr) Osnabrück, 29. Juni 2018 / Im Dezember feierte der Frauensprechchor "Sprachvoll" erfolgreich Premiere. Im Rahmen des Kulturprogramms "Sommer in der Stadt" ist dieser ganz besondere Chor am Samstag, 7. Juli, gleich zwei Mal zu erleben: Um 11 und um 12 Uhr geben die 15 Damen auf dem Theatervorplatz einen Einblick in ihr Können. Ein singender Chor ist den meisten Menschen bekannt – aber ein Sprechchor? Die Erzählerin Sabine Meyer und die Musikerin Ingrid Neteler haben genau dies gewagt und unter dem Dach der Frauenberatungsstelle Osnabrück den Frauensprechchor "Sprachvoll" gegründet.

Dabei ist ein Sprechchor bei weitem nichts Neues – diese waren schon in der Antike bekannt. Ein Sprechchor setzt als künstlerisches Mittel nicht das gesungene, sondern das gesprochene Wort ein, beispielsweise im rhythmischen Sprechen, in Reimen, in Sprechreihen, in mehrstimmigen Dialogen. Im Theater ist der Sprechchor ein dramaturgisches Spielelement. "Sprachvoll" verzichtet auf die Angliederung an ein Theater. Denn der Sprechchor soll unabhängig von klassischen Theaterstücken oder klassischer Chorliteratur agieren. Zusammen mit den Chorteilnehmerinnen werden frauenspezifische Texte inszeniert. Dazu gehören Gedichte von Autorinnen oder auch Nachrichten, die sich auf Frauen beziehen.

Frauenpolitische Inhalte wie Gleichberechtigung, gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen werden in Texte gefasst, die die Chorteilnehmerinnen auch selbst entwickeln können. Unterstützt durch Bodypercussion, Stomping und Kleinpercussioninstrumente entstehen eigene, neue Sprechrhythmen. Die individuellen Stimmen und unterschiedlichen Sprachen der Teilnehmerinnen lassen ein ungewöhnliches und neues Klangbild entstehen.

Sprachvoll wird von der Erzählerin Sabine Meyer und der Musikerin Ingrid Neteler als Team geleitet. Beide Leiterinnen verfügen über langjährige Projekterfahrungen im erzählpädagogischen bzw. musikpädagogischen Bereich. So entsteht eine innovative Begleitung des Frauensprechchors. Musikalische, rhythmische Erfahrung und Wissen werden kombiniert mit Sprechtheater, Erzählausdruck und Textausarbeitung.

Erzähltheater Osnabrück

Ingrid Neteler

Frauenberatungsstelle OS

Sommer in der Stadt
 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?