Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Zoo-Lights: Laternenwoche mit Rudelsingen zum Finale

(eb/pr) Osnabrück, 2. November 2018 / Farbenfrohe Lichter in den Bäumen, in den Büschen und auch auf den Wegen – das erwartet Besucher beim großen Endspurt der „Zoo-Lights“ vom 5. bis 11. November im Zoo Osnabrück. Mit der Laternenwoche greift der Zoo eine alte Tradition für Klein und Groß nach über zehn Jahren Pause erneut auf, der letzte Laternenumzug fand 2006 statt: „Wir nutzen die l...

Freizeit & Kultur

Zum 6. Mal: Zoo-Lauf für Kinderprojekte

Trainieren schon für den 6. Zoo-Lauf zugunsten von Kindern: Heike Beitz und John McGurk (beide s4acw), Walter Roppes und Heike Siebert (beide Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte), Zoopräsident Reinhard Sliwka sowie Steffen Hackmann und Lena Groß (beide TSO-Data; v.l.). © für Abbildung: PR; Quelle: Zoo OS; Aufnahme: Lisa Josef(eb/pr) Osnabrück, 3. Juli 2018 / Die Spendenaktion der besonderen Art am Schölerberg wird auch dieses Jahr fortgesetzt: Am Samstag, 1. September, findet der sechste Zoo-Lauf im Tierpark am Schölerberg statt. Gemeinsam mit John McGurk und dessen Verein "Sportler 4 a children’s world" können Läufer zugunsten mehrerer Kinderprojekte an den Tiergehegen vorbei joggen. Zusätzliche Unterstützung gibt´s von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte: Sie hatte den Lauf in der Vergangenheit mit über 19.000 Euro unterstützt und wird den Reinerlös erneut aufstocken.

"Der Zoo-Lauf ist immer wieder ein Highlight für mich. In der abendlichen Atmosphäre vorbei an den vielen Tieren und durch den Wald am Schölerberg – so eine Lauf-Strecke ist einmalig. Dass der Zoo-Lauf bereits zum sechsten Mal stattfindet, zeigt, wie beliebt der Lauf ist", meinte Mitorganisator John McGurk. Als neuer großer Sponsor unterstützt die Firma TSO-Data den Zoo-Lauf: Der IT-Spezialist übernimmt einen Großteil der Veranstaltungskosten und erhöht dadurch den Reinerlös. Außerdem wird der Zoo-Lauf von der AOK Gesundheitskasse sowie Sachmittel-Sponsoren wie Alfred Mader, Manss Frische Service, Sodexo, HK Medien, TuS Nahne, Ulis Läufershop und Vivaris Getränke unterstützt. 

Es stehen verschiedene Routen zur Auswahl: "Auf ambitionierte Läufer wartet der 10 Kilometer-Lauf mit Zeitnahme um und durch den Zoo. Wer es etwas entspannter angehen möchte, kann 3,3 Kilometer durch den Zoo laufen. Nordic Walker erwartet eine 6,6 Kilometer lange Strecke. Und natürlich gibt es wieder den 800 Meter-Lauf für Kinder durch die Afrikawelt Takamanda", erklärte der regionale Botschafter der Hilfsorganisation terre des hommes (tdh).  

Die Organisatoren hoffen auf eine rege Beteiligung, denn alle Startgebühren des Zoo-Laufs kommen Kinderprojekten zu Gute. Im vergangenen Jahr liefen über 540 Teilnehmer durch und um den Zoo am Schölerberg. Zusätzlich wird die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte die gesammelten Startgebühren großzügig aufstocken. Nicht ganz uneigennützig, denn die Hälfte des Gesamtbetrags geht an das von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte unterstützte Projekt "Deutsch lernen im Zoo", das Grundschulkindern kostenlose Besuche im Zoo zur Sprachförderung ermöglicht. Mittlerweile nehmen acht Schulen an dem Projekt teil.

Die andere Hälfte der Einnahmen fließt an den Verein "Sportler 4 a children’s world", der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Not leidenden Kindern regional und überregional zu helfen. "Der Zoo und 'sportler 4 a childrens world' setzen sich mit ihren Projekten gezielt für Kinder ein und helfen ihnen, einen guten Start in das Leben zu finden. Dabei möchten wir beiden helfen und stocken den erlaufenen Betrag wieder großzügig auf", erklärte Walter Roppes, Vorstandsmitglied der Stiftung.

"Emotionen und Erlebnisse helfen den Kindern beim Erlernen der deutschen Sprache: Wenn sie Tiere wie Löwen, Vielfraße und Elefanten live im Zoo sehen, fällt es ihnen viel einfacher neue Begriffe wie 'Mähne'‚ 'Tatze' oder 'Rüssel' zu lernen. Deshalb möchten wir unsere besondere Kulisse nutzen, um sie beim Lernprozess zu unterstützen", ergänzte Zoopräsident Reinhard Sliwka und unterstrich damit den Bildungsauftrag des Zoos. "Hier sieht man, dass Zoos einen sehr großen Wert für die Gesellschaft haben. Nicht nur kann man hier viel über Tiere und Naturschutz lernen, sondern wir können auch die schöne Zookulisse für einen guten Zweck nutzen und so den größten Tierfans - den Kindern - etwas zurückgeben".
 
Als Dankeschön für den sportlichen Einsatz hält der Zoo für die Teilnehmer auch in diesem Jahr ein besonderes Geschenk bereit: "Die schnellste Läuferin und der schnellste Läufer des rund 10 Kilometer-Laufs können sich auf je eine Familienjahreskarte des Zoos freuen. Aber auch alle anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus und erhalten 50 Prozent Rabatt auf den nächsten Zoobesuch bis zum 1. Oktober 2018", berichtete Sliwka.

Der Bambini-Lauf startet um 18 Uhr an der Brücke zur Afrika-Tierwelt "Takamanda", der Startschuss für die Erwachsenen-Kurzstrecke sowie für die Nordic-Walker fällt um 18.45 Uhr am Löwenrondell, der 10 Kilometer-Lauf mit Zeitnahme beginnt um 19 Uhr vor dem Zoohaupteingang. Treff ist jeweils 15 Minuten früher. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 10 Euro und für Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. Darin enthalten sind 50 Prozent Rabatt für den nächsten Besuch des Osnabrücker Zoos sowie Getränke und Obst während des Laufs.

Auf die Kinder wartet zusätzlich noch eine Führung durch den Zoo, während die Erwachsenen ihren Lauf antreten. Duschmöglichkeiten stellt der TuS Nahne (Klaus-Strick-Weg 25, zwei Gehminuten vom Zoo entfernt) zur Verfügung. Wer mitmachen will, kann sich ab sofort entweder bei Ulis Läufershop oder an der Zookasse anmelden – hier sogar noch direkt am Lauftag (1. September 2018, bis 18 Uhr). Eine Anmeldung ist auch online möglich.

Anmeldung Zoo-Lauf

Zoo Osnabrück

Verein ''Sportler 4 a children’s world''

Stiftung Stahlwerk GMHütte

TSO-Data

 


 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?