Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Zoo-Lights: Laternenwoche mit Rudelsingen zum Finale

(eb/pr) Osnabrück, 2. November 2018 / Farbenfrohe Lichter in den Bäumen, in den Büschen und auch auf den Wegen – das erwartet Besucher beim großen Endspurt der „Zoo-Lights“ vom 5. bis 11. November im Zoo Osnabrück. Mit der Laternenwoche greift der Zoo eine alte Tradition für Klein und Groß nach über zehn Jahren Pause erneut auf, der letzte Laternenumzug fand 2006 statt: „Wir nutzen die l...

Freizeit & Kultur

Laufen gegen Leiden zur guten Nacht

Die Osnabrücker Juni-Laufgruppe kurz vor dem Start durch den Hörner Bruch. © für Abbildung: PR; Quelle: Gutenachtlauf OS; Aufnahme: Angela von Brill(pr/eb) Osnabrück, 11. Juli 2018 / Die Osnabrücker Gruppe von "Laufen gegen Leiden" organisiert bereits seit 2015 so genannte "Gutenachtläufe". Ohne Wettkampfgedanken werden immer an den Vollmond-Abenden Läufe mit einer Länge von 5 bis 10 Kilometern für alle Interessierten geboten. Das Besondere daran: Mit den Läufen soll für den Tierschutz sensibilisiert und für vegane Ernährung geworben werden. Alle Mitläufer werden um eine Spende von einem Euro gebeten. Das so gesammelte Geld wird halbjährlich wechselnd einer Tierschutzorganisation oder einem Tierschutzhof gespendet.

Seit 2015 hat "Laufen gegen Leiden" insgesamt 69.401 Euro gespendet, davon wurden 40.583 Euro von 16.225 Läufern gegeben, der Rest stammt aus Mitgliedsbeiträgen und Shirt-Verkäufen. Der Gutenachtlauf findet mittlerweile bundesweit zeitgleich in über 70 Städten und zudem in Österreich, der Schweiz, Dänemark und auf der spanischen Baleareninsel Mallorca statt.

Initiiert wurde der Gutenachtlauf vom gemeinnützigen Verein "Laufen gegen Leiden". Der Verein bietet allen Laufinteressierten die Möglichkeit, ihre individuellen sportlichen Leistungen mit sozialem Engagement in Bezug auf Tier- und Umweltschutz zu kombinieren. "Laufen gegen Leiden" hat derzeit etwa 350 aktive Mitglieder im Verein und mehrere hundert Unterstützer, die bei Laufveranstaltungen und beim Lauftraining entsprechende Vereinsshirts tragen.
 
An den Osnabrücker Gutenachtläufen, die Andrea Dohmann, Klaus Hess, Karsten Mithöfer, Katharina Opladen und Eike Stolzenburg organisieren, nehmen durchschnittlich 15 Läufer teil. Treffpunkt ist immer der Parkplatz des Moskaubades in der Wüste. Im Anschluss wird ein kleines Picknick angeboten. Nächster Vollmond und damit einhergehend nächster Gutenachtlauf ist am Freitag, 27. Juli 2018 (20.30 Uhr). Weitere Termine: 26. August, 25. September, 24. Oktober, 23. November, 22. Dezember. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Verein Laufen gegen Leiden

Facebook-Seite Lauftreff Gutenachtlauf Osnabrück

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?