Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Zoo-Lights: Laternenwoche mit Rudelsingen zum Finale

(eb/pr) Osnabrück, 2. November 2018 / Farbenfrohe Lichter in den Bäumen, in den Büschen und auch auf den Wegen – das erwartet Besucher beim großen Endspurt der „Zoo-Lights“ vom 5. bis 11. November im Zoo Osnabrück. Mit der Laternenwoche greift der Zoo eine alte Tradition für Klein und Groß nach über zehn Jahren Pause erneut auf, der letzte Laternenumzug fand 2006 statt: „Wir nutzen die l...

Freizeit & Kultur

Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache

Erstmals bietet Lisa Josef Yogakurse im abendlichen Zoo Osnabrück an. © für Abbildung: PR; Quelle: Zoo OS; Aufnahme: Hanna Rickert(pr/eb) Osnabrück, 17. Juli 2018 / Löwen, Nashörner und Orang-Utans kennt man aus dem Osnabrücker Zoo – aber herabschauender Hund, kleine oder große Kobra, Katze und Delfin? Diese Tiernamen bezeichnen bestimmte Übungen im Yoga – und können nun  auch vor tierischem Hintergrund im Tierpark am Schölerberg praktiziert werden. Und das Ganze für einen guten Zweck: Die Hälfte der Einnahmen fließt an den Verein "Löwen für Löwen", der Spenden für die Vergrößerung der Löwenanlage sammelt.
 
"Die schöne, grüne Umgebung mit den im Wind rauschenden Bäumen und den Tierstimmen im Hintergrund motiviert dazu, sich zu bewegen und hilft gleichzeitig, den Kopf mal auszuschalten und zu entspannen", erläuterte Zoo-Prokuristin Lisa Josef, die auch ausgebildete Yogalehrerin ist und das neue Zoo-Angebot auf den Weg gebracht hat. Bei Atem- oder Meditationsübungen führt der Weg auch vorbei an verschiedenen Tiergehegen. Im Anschluss geht es für Kräftigungs- und Dehnübungen auf die Yoga-Matte: Bei gutem Wetter im Freien, bei schlechtem im Schimpansenhaus.

Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, da die Übungen entsprechend des individuellen Könnens angepasst werden. Die beiden Kurse finden am Mittwoch, 1. August, sowie Montag, 13. August (jeweils 18.30 Uhr bis 20 Uhr), statt. Treffpunkt ist der Zoohaupteingang. Die Teilnehmer können direkt in lockerer Sportkleidung kommen und benötigen nur eine Yoga-Matte. Ein Kurs kostet 15 Euro (inklusive Zoo-Eintritt ab 18.30 Uhr), die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen pro Termin limitiert. Wer gleich beide Kurse bucht, spart und zahlt nur 25 Euro statt 30 Euro. Anmeldung und Rückfragen per E-Mail an yogaimzoo@gmail.com.

Zoo Osnabrück

 

 
 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?