Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Gekrönte Häupter
''Gekrönte Häupter" in Osnabrück: Ausstellung erinnert an Friedensjubiläum
Unbürokratische Hilfe: MHO mit neuem Patientenfürsprecher
Unbürokratische Hilfe: MHO mit neuem Patientenfürsprecher
''Mint for Girls'': Hochschul-Workshop für Schülerinnen
''Mint for Girls'': Hochschul-Workshop für Schülerinnen
''Bad Iburg'': Neues Buch zeigt die Laga-Stadt
''Bad Iburg'': Neues Buch zeigt die Laga-Stadt

Restaurant-Tipps

Schöne Bescherung: 3.500 Euro für Kindertafel aus Speisezimmer-Mahlzeiten

(eb/pr) Osnabrück, 15. März 2010 / Bei den Mahlzeiten im Restaurant Speisezimmer in der Osnabrückhalle sind 3.500 Euro für die Kindertafel zusammengekommen. Sandra Gagliardi, Geschäftsführerin der Veranstaltungs- und Kongressgesellschaft, überreichte das Spendengeld jetzt an Gerda Haberstroh von der Osnabrücker Kindertafel. Das Hilfsprojekt versorgt Kinder aus bedürftigen Familien mit warmen Mittagessen.

Bei den Speisezimmer-Mahlzeiten traten Prominente wie Bischof Franz-Josef Bode und Osnabrücks Oberbürgermeister Boris Pistorius an den Herd und bereiteten Festmenüs für den Restaurantgäste zu. Von jedem Menü waren fünf Euro für die Kindertafel bestimmt.

In der vergangenen Saison der Speisezimmer-Mahlzeiten hatten neben Oberbürgermeister Boris Pistorius und Landrat Manfred Hugo noch die Sopranistin Ulla Weller sowie die Cale Copf Company den Kochlöffel geschwungen. Gemeinsam mit Chefkoch Uwe Steinhauer bereiteten sie live vor Gästen Drei-Gang-Menüs zu. Die jetzt übergebene Spendensumme setzt sich aus den Erlösen sowie weiteren Spenden von Gästen und Mitarbeitern der Osnabrückhalle zusammen.

© für Abbildung: PR

Osnabrückhalle



Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?