Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

1 Millionen Sterne für Schulprojekt im Libanon
1 Millionen Sterne für Schulprojekt im Libanon
Historischer Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten
Historischer Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten
Kinder- und Jugendbuchautorin Beate Dölling liest im Ruller Haus
Kinder- und Jugendbuchautorin Beate Dölling liest im Ruller Haus
Besondere Leckerbissen für Zoo-Elefanten
Besondere Leckerbissen für Zoo-Elefanten

Restaurant-Tipps

Mahlzeit im Speisezimmer: Ulla Weller schwingt Kochlöffel für guten Zweck

(eb/pr) Osnabrück, 6. November 2009 / In der Reihe der Gastköche bei den "Mahlzeiten" für den gute Zweck im Restaurant der Osnabrückhalle taucht erstmals der Name einer Frau auf: Nachdem sich in der Schlemmerreihe, aus deren Erlösen die für die Osnabrücker Kindertafel unterstützt wird, bereits zahlreiche prominente Männer wie der Osnabrücker Bischof Bode an den Herd gestellt haben, schwingt nun mit der Sängerin Ulla Weller erstmals eine Frau den Kochlöffel. Die Osnabrücker Sopranistin wird am Donnerstag, 12. November, gemeinsam mit Uwe Steinhauer, dem Küchenchef des Speisezimmers, ein Menü mit drei Gängen auf die Tische der Gäste zaubern. Ein Teild es Menüpreises geht wie üblich an die Kindertafel. Wer dabei sein möchte, kann noch Plätze reservieren.

Ulla Weller hat sich für ihren Einsatz am Herd ein italienisches Menü ausgesucht. Ihre Liebe zur italienischen Opernmusik sowie viele Urlaubserinnerungen haben sie dazu inspiriert. Auf der Menükarte stehen eine Suppe vom Hokkaido-Kürbis mit Trüffelpesto, Seeteufel mit Salbei und Parmaschinken, gebratenem Gemüse und Rosmarinkartoffeln sowie als süße Krönung Panna Cotta mit gratinierten Feigen. Für eine Sängerin gehören Technik, Improvisation und Kreativität schon von Berufs wegen zum Alltag. Dementsprechend sieht sie ihrem Einsatz eher gelassen entgegen: "Ich höre meinen kochenden Freunden nun etwas genauer zu, wenn diese von ihren Erlebnissen am Herd erzählen, und werde ab und zu mal in die eine oder andere Kochshow zappen", verrät sie.

Sie sieht gewisse Ähnlichkeiten bei Kochen und Singen. "Für beide Tätigkeiten braucht man gute Grundlagen wie Interesse, Neugierde und einen gewissen Forschergeist, der große Kreativität für die Ausgestaltung der jeweiligen Werke unter Beweis stellen muss", so die Künstlerin. Chefkoch Uwe Steinhauer freut sich schon auf die prominente Verstärkung: "Es wird mir großen Spaß machen, mit einem so offenen und kreativen Menschen gemeinsam für den guten Zweck zu kochen."

Jede Speisezimmer-Mahlzeit umfasst drei Gänge und kostet pro Person 25,50 Euro. Fünf Euro vom Menüpreis spendet die Osnabrückhalle an die Kindertafel. Die Tafel-Mitarbeiter beliefern Osnabrücker Schulen mit Frühstücksbroten, Obst, Joghurt, Gemüse usw. für bedürftige Kinder. Darüber hinaus stellen sie gesunde Lebensmittel zur Verfügung, um vor Unterrichtsbeginn ein Frühstück für hungrige Kinder zubereiten zu können. Nahc dem Abend mit Ulla Weller stehen noch zwei weitere Termine für eine Speisezimmer-Mahlzeit in der Osnabrückhalle auf dem Programm. Am Mittwoch, 10. Februar 2010, stehen die A-cappella-Sänger der Cale Copf Company am Herd (bereits ausverkauft). Landrat Manfred Hugo wird am Mittwoch, 3. März 2010, als Gastkoch dabei sein. Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Reservierungen und weitere Informationen unter Telefon 0541/349070.

© für Abbildung: PR

Ulla Weller


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?