Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Farbschmierer geschnappt
Farbschmierer geschnappt
Besucher und Jäger gefragt: Schweinepest-Ausbreitung verhindern
Besucher und Jäger gefragt: Schweinepest-Ausbreitung verhindern
Gute Ideen gesucht: 5. OS-Freiwilligentag
Gute Ideen gesucht: 5. OS-Freiwilligentag
Neue Kursreihe: Mit ''Candis'' gegen Drogenkonsum
Neue Kursreihe: Mit ''Candis'' gegen Drogenkonsum

Wissenschaft schmeckt gut: Kochshow mit Bühner und Vilgis

(eb) Osnabrück, 14. Februar 2014 / Da soll einer sagen, Wissenschaft sei eine trockene und theoretische Angelegenheit. Das Gegenteil bewiesen jetzt Sternekoch Thomas Bühner vom Osnabrücker Restaurant "La Vie" und der Mainzer Physiker Prof. Dr. Thomas Vilgis in der Kochshow "Cookuos" der Uni OS. Der Sternekoch und der Polymerforscher, der sich mit der Physik bei der Zubereitung von Lebens...

Restaurant-Tipps

Beste Fleischqualität: Bald Steaks in der Remise

(eb) Osnabrück, 24. März 2014 / Es tut sich was in der Osnabrücker Altstadt: Tobias Neumann vom „Fricke Blöcks“ bringt neues Leben in die Remise an der Rolandsmauer. Der junge Koch, der in seinem Restaurant im Katharinenviertel bereits voll auf den Geschmacksnerv der Osnabrücker getroffen ist, richtet sich in dem historischen Gebäude am Rande des Altstadtbezirks zusammen mit Frank Friesendorff ein zweites Standbein ein: Sie gehen mit einem Steakhaus ans Netz, in dem sie sich konsequent auf besondere Fleischqualität und Produkte aus der Region spezialisieren wollen.

mehr Informationen...

Burger & Co. an die Haustür: Erneut Testlauf für ''McHome''

(pr/eb) Osnabrück, 21. März 2014 / Hunger auf Big Mac und Co.? Aber keine Lust, extra vom Sofa aufzustehen und los zu fahren? Vom 4. bis 10. April ist das jeweils von 11.30 bis 22 Uhr kein Problem. In diesem Zeitraum testen die McDonald´s-Häuser in Osnabrück und Belm erneut den Lieferservice "McHome". In dieser Zeit werden Big Mac & Cola, aber auch Kaffee und Kuchen an das heimische Sofa oder in die Firma geliefert. McHome wurde bisher bereits zwei Mal angeboten – in deutlich engeren Zeiträumen. Jetzt folgt ein längerer Testlauf.

mehr Informationen...

Wissenschaft schmeckt gut: Kochshow mit Bühner und Vilgis

(eb) Osnabrück, 14. Februar 2014 / Da soll einer sagen, Wissenschaft sei eine trockene und theoretische Angelegenheit. Das Gegenteil bewiesen jetzt Sternekoch Thomas Bühner vom Osnabrücker Restaurant "La Vie" und der Mainzer Physiker Prof. Dr. Thomas Vilgis in der Kochshow "Cookuos" der Uni OS. Der Sternekoch und der Polymerforscher, der sich mit der Physik bei der Zubereitung von Lebensmitteln beschäftigt, zeigten in einem bis auf den letzten Platz besetzten Bio-Hörsaal an der Barbarastraße, wie sich gesunde und nachhaltige Ernährung ganz leicht auch in der Küche bewerkstelligen lässt.

mehr Informationen...

Jahreswende in der ersten Reihe

(eb/pr) Osnabrück, 4. Januar 2011 / Gelungener Start ins neue Jahr: Über 1.100 Gäste haben die Silvesternacht in der Osnabrückhalle verbracht. Bei der großen -Sause zur Jahreswende wurde bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert und getanzt. Für Musik sorgten die "Live House Band" und der Kölner Kult-DJ Mini. Rund 300 Gäste genossen vor Partybeginn ein Gala-Buffet. Höhepunkt war das Feuerwerk um Mitternacht, das sich viele Besucher auf der Terrasse im 1. Obergeschoss ansahen.

mehr Informationen...

Wo der Pizza-Buzzer summt: Vapiano neu in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 27. August 2009 / Alles wird vor den Augen der Gäste zubereitet - und jeder kann selbst bestimmen, was auf die Nudeln, in den Salat oder auf die Pizza kommt: Im neuen Vapiano-Restaurant an der Herrenteichsstraße wird zwar Systemgastronomie geboten, aber ganz anders als anderswo. Nach den Worten von Inhaber Joachim Rehkämper gehört es zum gastronomischen Erlebnis, dass die Gäste selbst mitkochen können. Geboten wird mediterrane Küche, vor allem aus dem Stiefelland.

mehr Informationen...

Schlemmerfest: Start frei für "Osnabrück isst gut"

(eb/pr) Osnabrück, 20. August 2009 / Sehen, Staunen, Feinschmecken: Bei fulminantem Wetter hat am Mittwoch, 19. August, das Schlemmerfest "Osnabrück isst gut" seinen Auftakt genommen. Bis Sonntag, 23. August, werden auf dem Marktplatz und erstmals auch auf dem angrenzenden Platz des Westfälischen Friedens kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack und alle Geldbeutel geboten. Die diesjährige Neuauflage steht unter dem Motto "Osnabrück trifft Sylt".

mehr Informationen...

Feuerwasser aus Tennessee in Lotte verkostet

(eb) Lotte, 18. August 2011 / Weinproben sind schon lange in aller Munde und auch im Osnabrücker Land keine Seltenheit. Eine auserkorene Gästeschar kam im Lotter Restaurant Tennessee Mountain von Michael Kreienbrink jetzt in den besonderen Genuss, waschechten Whiskey aus Tennessee zu verkosten. Rund 50 Teilnehmer vom Gastronom über Getränkehändler bis zu Angehörigen und Freunden ließen sich diese Chance nicht entgehen und erlebten einen unterhaltsamen Abend.

mehr Informationen...

Sóller kämpft um das Gold von den Bäumen

(pr) Osnabrück, 16. August 2011 / Jetzt ist es amtlich: Die UNESCO hat das Tramuntana-Gebirge im Nordwesten Mallorcas zum Weltkulturerbe erklärt. Die Auszeichnung des Bergmassivs, das sich mit dem Puig Major, dem höchsten Berg der Insel, bis auf 1.445 Meter erhebt, bedeutet Wasser auf die Mühlen der Sóllerics: Um den Landbau auf den Terrassen-Parzellen zu erhalten, wurde in Sóller bereits vor Jahren darauf gesetzt, Nischen wie Agritourismus, Bioanbau, natürliche Produktion und Direktvermarktung zu besetzen.

mehr Informationen...

Tischlein decken am Markt: Premiere der weißen Dinner in Osnabrück

(jel) Osnabrück, 10. August 2011 / Picknick der besonderen Art: Ausgerüstet mit Tischen, Stühlen, Gläsern, Kerzen und feiner Tischwäsche haben am Samstag, 6. August, rund 100 weiß gekleidete Menschen bei einem "Diner en Blanc" unter den Arkaden der Stadtbibliothek am Markt getafelt. Drei Osnabrückerinnen, die unbekannt bleiben wollen, hatten über die Internetgemeinschaft Facebook zu dem ersten weißen Dinner nach Pariser Vorbild in Osnabrück geladen.

mehr Informationen...

Maximillians schwenkt um: Kräuterküche erschließt neues Geschmacksuniversum

(jel) Osnabrück, 23. Juli 2009 / "Kräuter sind lecker und frisch - sie sind die Urform des Functional Foods, also von Essen, das nicht nur satt macht, sondern auch der Gesundheit zuträgt." Wenn Maximillians-Küchenchef Christian Meijer über das Kochen mit Kräutern spricht, wird schnell deutlich, dass der Mann dabei etwas anders im Sinn hat als ein paar Nelken im Rotkohl. Es sind Spinat-Räucherlachsrouladen mit Lakritz-Kalmus oder ein mit tasmanischem Bergpfeffer gewürztes Rinderfilet, die seinen Vorstellungen von Kräuter-Küche entsprechen. Meijer ist seit Ende des vergangenen Jahres der Herr...

mehr Informationen...