Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte

Blütenstarker Laga-Auftakt: 18.000 Besucher in vier Tagen

(eb/pr) Bad Iburg, 25. April 2018 / Die Landesgartenschau in Bad Iburg (Laga) hat einen Traumstart hingelegt: Satte 18.000 Besucher kamen n das kleine Städtchen am Teutoburger Wald, um sich 11 Themengärten, einem "verzauberten Wald", dem Baumwipfelpfad und vielem mehr bei bestem Wetter zu erschließen. "Natürlich wird erst zum Schluss abgerechnet. Doch dieser Traumstart ist eine tolle Bes...

Stadt & Land

''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''

(eb) Osnabrück, 26. April 2018 / Am Wochenende wird in Hagen am Teutoburger Wald beim Festival "Horses and Dreams" nicht nur großer Reitsport geboten: Die Besucher haben die Gelegenheit, bei verschiedenen Benefiz-Aktionen die Initiative "Reiten gegen den Hunger" zu unterstützen. Gegründet wurde "Reiten gegen den Hunger" im Jahr 2012 von Horses and Dreams-Gastgeber Ullrich Kasselmann sowie Gudrun Bauer (Bauer Media Group) und sammelt seitdem unter dem Dach der Welthungerhilfe fleißig Spenden für Projekte in Entwicklungsländern – so auch bei Horses and Dreams.

mehr Informationen...

Blütenstarker Laga-Auftakt: 18.000 Besucher in vier Tagen

(eb/pr) Bad Iburg, 25. April 2018 / Die Landesgartenschau in Bad Iburg (Laga) hat einen Traumstart hingelegt: Satte 18.000 Besucher kamen n das kleine Städtchen am Teutoburger Wald, um sich 11 Themengärten, einem "verzauberten Wald", dem Baumwipfelpfad und vielem mehr bei bestem Wetter zu erschließen. "Natürlich wird erst zum Schluss abgerechnet. Doch dieser Traumstart ist eine tolle Bestätigung der geleisteten Arbeit!", freute sich Laga-Geschäftsführerin Ursula Stecker.

mehr Informationen...

Umsonst und draußen: 11 Tage XXL-Maiwoche

(eb/pr) Osnabrück, 25. April 2018 / Im Wonnemonat Mai zeigt sich Osnabrück in bester Feierlaune: Von Donnerstag bis Montag, 10. bis 21. Mai, findet die mittlerweile 46. Maiwoche statt – dieses Jahr auf Grund der Feiertage wieder in der XXL-Version über 11 Tage. Unter dem Motto "Umsonst und Draußen" wurde wieder ein buntes Künstlerprogramm zusammengestellt. Gestartet wird – nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr – wieder am Donnerstag um 18 Uhr zur offiziellen Eröffnung – quasi als "Vorglühen".

mehr Informationen...

Labor Europa: Mitmachen beim Friedens-Projekt

(eb/pr) Osnabrück, 24. April 2018 / Von Mittwoch bis Sonntag, 16. bis 25. August, lädt die Friedensstadt Osnabrück zum Projekt "Labor Europa" ein. Junge Europäer zwischen 18 und 25 Jahren können sich ab sofort für eine Teilnahme bewerben. Dieses Projekt ist Teil der Aktion "Frieden.Europa" der Friedensstädte Münster und Osnabrück – die sich ihren Beinamen als Orte des Friedensschlusses des 30-jährigen Krieges gegeben haben – als Stätten des europäischen Kulturerbejahres, in dem das Thema Frieden allgegenwärtig ist.

mehr Informationen...

Laga gestartet: Bad Iburg ist ''heimliche Landeshauptstadt''

(pr/eb) Bad Iburg, 23. April 2018 / "Ihnen ist etwas richtig Gutes gelungen", lobte der niedersächsische "Landesvater" Stephan Weil die Organisatoren der Landesgartenschau in Bad Iburg (Laga). Bei einem Rundgang verschaffte sich Weil einen eigenen Eindruck von der 6. niedersächsischen Landesgartenschau, die am Fuße des Teutoburger Waldes und im Schatten des Bad Iburger Schlosses angesiedelt ist. Danach gab es ein dickes Kompliment. Die Laga sei "perfekt", meinte Weil. "Die nächsten 180 Tage ist Bad Iburg die heimliche Landeshauptstadt"", sagte er weiter.

mehr Informationen...

Weiter Fahrbahnen gesperrt: Baustelle Bramscher Straße, nächster Teil

(eb/pr) Osnabrück, 23. April 2018 / An der Bramscher Straße nehmen die Bauarbeiten kein Ende: Auf Höhe der Haster Mühle werden – je nach Baufortschritt – nach und nach alle Fahrspuren gesperrt - die Erneuerung der Kanalisation macht diese Maßnahme unumgänglich. Zu Beginn der Arbeiten wird zunächst der Verkehr stadtauswärts einspurig über den Raum der bisherigen Mittelinsel an der Baustelle vorbeigeführt.

mehr Informationen...

''Osnabrück klingt gut'': Bürgerstiftung mit neuem Förderschwerpunkt

(eb/pr) Osnabrück, 20. April 2018 / "Kid Courage", "Handschlag", "Kinderbewegungsstadt", "Bürgergala", "Kinderwünsche" – all diese Initiativen würde es ohne die Bürgerstiftung Osnabrück wahrscheinlich nicht geben. Mit der Stiftung wurde von Osnabrücker Bürgern und Unternehmen bereits viel bewegt. Seit 2014 konzentriert sich die Bürgerstiftung jedes Jahr auf einen bestimmten Bereich; 2018 sollen unter dem Motto "Osnabrück klingt gut" musikalische Talente gefördert werden.

mehr Informationen...

Zu geringe Nachfrage: Flughafenshuttle X150 wird eingestellt

(pr/eb) Osnabrück, 26.03.2018. Nach rund 10 Jahren endet die Geschichte des Expressbusses auf der Linie X150, die Osnabrück mit dem Flughafen Münster / Osnabrück (FMO) verbindet: Nach Angaben der Stadtwerke Osnabrück als Betreiber ist der Grund vor allem die deutlich zu geringe Nachfrage: "Trotz eines leichten prozentualen Anstiegs fährt im Durchschnitt pro Fahrt nur rund ein Fahrgast mit der Linie X150 von Osnabrück zum FMO oder nach Ladbergen", erläuterte Werner Linnenbrink, Leiter Mobilitätsangebot bei den Stadtwerken.

mehr Informationen...

Zoo-Lotterie geht in die erste Runde

(pr/eb) Osnabrück, 19. April 2018 / Seit vielen Jahren ist die jährlich stattfindende Zoo-Lotterie eine feste Institution im Osnabrücker Stadtbild; jetzt wurde der erste Abschnitt des Jahres eröffnet. Bis 23. Juni sowie in einem zweiten Abschnitt im Herbst können Lose zugunsten von gemeinnützigen Osnabrücker Einrichtungen gekauft werden. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert übernahm erneut die Schirmherrschaft für die gemeinnützige Lotterie, die bereits zum 20. Mal stattfindet. Hochwertige Sofortgewinne im Wert von 200.000 Euro warten auf neue Besitzer.

mehr Informationen...

Geehrt: Möser-Medaille für Hélène Cixous

(eb/pr) Osnabrück, 18. April 2018 / Hélène Cixous gehört zu den großen französischen Schriftstellerinnen und Intellektuellen des 20. Jahrhunderts: Sie war Mitbegründerin der Reformuniversität Paris 8 und hat dort ab 1969 als Professorin für englische Literatur gelehrt. Bis heute ist sie Hausautorin am Théâtre du Soleil (Paris). Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Ehrendoktoraten ausgezeichnet. Jetzt kam eine weitere Würdigung dazu: Aus den Händen von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert erhielt sie mit der Justus-Möser-Medaille die höchste Auszeichnung der Stadt Osnabrück.

mehr Informationen...