Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Drogenkurier geschnappt und 71 Schmuggler erwischt
Drogenkurier geschnappt und 71 Schmuggler erwischt
Knollstraße: Bauarbeiten gehen weiter - Busse fahren anders
Knollstraße: Bauarbeiten gehen weiter - Busse fahren anders
10 Jahre Stolpersteine in Osnabrück
10 Jahre Stolpersteine in Osnabrück
Retter reagieren auf Anschlagsgefahr: Traumanetzwerk tagte in Osnabrück
Retter reagieren auf Anschlagsgefahr: Traumanetzwerk tagte in Osnabrück

Schöner Wohnen für Bachtiere: Voxtruper Grundschüler waren fleißig am Sandforter Bach

(pr/eb) Osnabrück, 16. November 2017 / Beim Bau von, wie der achtjährige Finn es ausdrückte, "Kinderzimmern" für die Bewohner des Sandforter Bachs haben jetzt wieder die Jungen und Mädchen von der Grundschule Voxtrup mitgeholfen: Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Schaufeln und Eimern waren die Kinder bei einer Naturschutzaktion dabei, bei der in dem Bach neue Laichplätze für Fische geschaff...

Stadt & Land

10 Jahre Stolpersteine in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 17. November 2017 Sie sind zehn mal zehn mal zehn Zentimeter klein und mit einer Messingoberfläche versehen, darauf Name, Geburtsjahr, erlittenes Martyrium – die Rede ist von den Stolpersteinen, die an Opfer des Nationalsozialismus erinnern und jeweils in den Gehweg vor dem letzten freiwilligen Wohnort des NS-Opfers eingelassen werden. In Osnabrück wurden vor 10 Jahren die ersten Stolpersteine verlegt. Die Träger des Projektes, der Initiativkreis Stolpersteine und das Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück, ziehen am Mittwoch, 22. November (17.30 Uhr), im Rathaus Osnabr...

mehr Informationen...

Knollstraße: Bauarbeiten gehen weiter - Busse fahren anders

(pr/eb) Osnabrück, 17. November 2017 / Es tut sich was in der Knollstraße: Durch den Baufortschritt werden jetzt die Buslinien erneut geändert. Ab Montag, 20. November, wird die neue Linie 35 eingeführt. Diese Linie verkehrt von "Neumarkt" (Bussteig E / Ecke Kollegienwall) über "Berliner Platz", "Nonnenpfad" und "Gertrudenkirche" bis "Klinikum Gertrudenberg" und zurück. Die Linie 35 fährt Montag bis Freitag im 20-Minuten-Takt. Am Wochenende und zu den Tagesrandzeiten wird ein 30-Minuten-Takt angeboten.

mehr Informationen...

Schöner Wohnen für Bachtiere: Voxtruper Grundschüler waren fleißig am Sandforter Bach

(pr/eb) Osnabrück, 16. November 2017 / Beim Bau von, wie der achtjährige Finn es ausdrückte, "Kinderzimmern" für die Bewohner des Sandforter Bachs haben jetzt wieder die Jungen und Mädchen von der Grundschule Voxtrup mitgeholfen: Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Schaufeln und Eimern waren die Kinder bei einer Naturschutzaktion dabei, bei der in dem Bach neue Laichplätze für Fische geschaffen, Strömungslenker eingebaut und am Ufer junge Erlen angepflanzt wurden.

mehr Informationen...

Weltfrühgeborenentag: OS-Gebäude in lilafarbenem Licht

(eb/pr) Osnabrück, 15. November 2017 / Die Stadt Osnabrück beteiligt sich am internationalen Weltfrühgeborenentag am Freitag, 17. November. An dem Tag, an dem auf Frühgeburten und die Folgen für die Babys aufmerksam gemacht wird, werden in Osnabrück sechs Gebäude in lilafarbenem Licht angestrahlt. Neben dem Rathaus werden das Steigenberger-Hotel Remarque, das Hotel Arcona Living, das Gebäude der Industrie- und Handelskammer, die Osnabrückhalle sowie das Christliche Kinderhospital (CKO) beleuchtet.

mehr Informationen...

Masterplan Innenstadt: Belange der Bürger an erster Stelle

(eb/pr) Osnabrück, 14. November 2017 / In der Kunsthalle Dominikanerkirche fand jüngst eine Bürgerwerkstatt zum städtebaulichen Masterplan Innenstadt Osnabrück statt. Die gesamte Kunsthalle Osnabrück wurde zur Ideenwerkstatt, in der rund 100 Bürger intensiv an der Entwicklung der Osnabrücker Innenstadt in den nächsten 20 bis 30 Jahren arbeiteten. Das Planerteam unter der Federführung des Büros Machleidt aus Berlin stellte zunächst die Ergebnisse der Analyse sowie erste Handlungsfelder vor.

mehr Informationen...

Stadt sucht Schiedsperson

(pr/eb) Osnabrück, 13. November 2017 / Die Stadt Osnabrpck sucht eine neue Schiedsperson. Beim Einzug in eine neue Wohnung wünscht man sich eine gute Nachbarschaft. Doch manchmal endet diese vor Gericht - meist wegen Bagatellen. Hier kommt die Schiedsperson ins Spiel: Sie versucht, pragmatische, unbürokratische und vor allem faire Lösungen für die Streitparteien zu finden. Zum 1. Februar 2018 sucht die Stadt Osnabrück für den Schiedsamtsbezirk VI (Stadtteile Hellern, Wüste, West- und Innenstadt) für die Dauer von zunächst fünf Jahren eine Nachfolge. Bewerbungen werden bis zum 24. November ange...

mehr Informationen...

Fahrradkommunalkonferenz kommt nach Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 10. November 2017 / Großer Erfolg für die Friedensstadt: Osnabrück hatte sich gemeinsam mit dem Landkreis sowie dem Land Niedersachsen um die Ausrichtung der Fahrradkommunalkonferenz 2018 beworben – jetzt hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) dem Bewerbertrio den Zuschlag erteilt. Die Fahrradkommunalkonferenz wird seit 2007 jährlich vom BMVI zur Radverkehrsförderung ist an wechselnden Orten ausgerichtet.

mehr Informationen...

Angebote gesucht für ''Wochen gegen Rassismus''

(eb/pr) Osnabrück, 9. November 2017 / Seit 1966 wird der Internationale Tag gegen Rassismus am 21. März begangen, seit 1979 wird dieser Tag eingebettet in die "Internationalen Wochen gegen Rassismus". Dieser Bewegung hat sich auch die Friedensstadt Osnabrück angeschlossen und erstmals 2015 rund 25 Veranstaltungen durchgeführt. Das Engagement wird auch 2018 fortgesetzt: Vom 12. bis 25. März finden die Wochen unter dem Motto "100 % Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" statt. Ab sofort nimmt das Büro für Friedenskultur Veranstaltungsanmeldungen entgegen.

mehr Informationen...

Highland Games: Tolles Ergebnis für Krebsberatungsstelle

(eb/pr) Bad Iburg, 8. November 2017 / Riesensache: Bei den diesjährigen Highland Games des Lions-Clubs Osnabrück-Friedensreiter in Bad Iburg sind 15.000 Euro zusammen gekommen. Traditionell geht der Erlös als Spende an die Osnabrücker Krebsberatungsstelle für das Projekt Kijuba (Begleitangebot für Kinder- und Jugendliche). Daniel Höcherl und Afra Creutz vom Veranstalterteam überbrachten jetzt persönlich die Spende, die bei der siebten Ausgabe den zweithöchsten Betrag darstellte.

mehr Informationen...

Neue Städtebotschafter sind da

(eb/pr) Osnabrück, 7. November 2017 / Es ist ein ganz besonderes diplomatisches Korps, das es in dieser Form kein zweites Mal gibt: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert stellte jetzt die neuen Städtebotschafter vor, die von den Partnerstädten für ein Jahr nach Osnabrück entsandt worden sind. "Ihr macht Europa sichtbar", lobte Griesert die jungen Leute aus Derby, Çanakkale, Haarlem, Twer und Angers. Alle fünf Botschafter bringen gute Sprachkenntnisse mit: Deutsch zu sprechen fällt ihnen leicht, auch Englisch ist kein Problem.

mehr Informationen...