Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Landesgartenschau voll im Zeitplan: Dauerkarten als Weihnachts-Schnäppchen
Landesgartenschau voll im Zeitplan: Dauerkarten als Weihnachts-Schnäppchen
Aufklärung und Informationen: Aktionstag gegen den Krebs war ein voller Erfolg
Aufklärung und Informationen: Aktionstag gegen den Krebs war ein voller Erfolg
Infoabend: Wege zur FH-Professur
Infoabend: Wege zur FH-Professur
''Teufelsgeiger'' fiedelt auf der Iburg
''Teufelsgeiger'' fiedelt auf der Iburg

Landesgartenschau voll im Zeitplan: Dauerkarten als Weihnachts-Schnäppchen

(eb/pr) Bad Iburg, 22. November 2017 / Die Macher der Landesgartenschau Bad Iburg (Laga) im kommenden Jahr hatten jetzt erneut zu einem Bürgerforum geladen, um über die Bau- und Planungsfortschritte zu informieren. Sie hatten für alle Interessierten auch ein vorweihnachtliches Geschenk im Gepäck: Laga-Dauerkarten werden bis zum 31. Dezember mit 15 Euro rabattiert und kosten bis Jahresend...

Stadt & Land

Fahrradkommunalkonferenz kommt nach Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 10. November 2017 / Großer Erfolg für die Friedensstadt: Osnabrück hatte sich gemeinsam mit dem Landkreis sowie dem Land Niedersachsen um die Ausrichtung der Fahrradkommunalkonferenz 2018 beworben – jetzt hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) dem Bewerbertrio den Zuschlag erteilt. Die Fahrradkommunalkonferenz wird seit 2007 jährlich vom BMVI zur Radverkehrsförderung ist an wechselnden Orten ausgerichtet.

mehr Informationen...

Angebote gesucht für ''Wochen gegen Rassismus''

(eb/pr) Osnabrück, 9. November 2017 / Seit 1966 wird der Internationale Tag gegen Rassismus am 21. März begangen, seit 1979 wird dieser Tag eingebettet in die "Internationalen Wochen gegen Rassismus". Dieser Bewegung hat sich auch die Friedensstadt Osnabrück angeschlossen und erstmals 2015 rund 25 Veranstaltungen durchgeführt. Das Engagement wird auch 2018 fortgesetzt: Vom 12. bis 25. März finden die Wochen unter dem Motto "100 % Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" statt. Ab sofort nimmt das Büro für Friedenskultur Veranstaltungsanmeldungen entgegen.

mehr Informationen...

Highland Games: Tolles Ergebnis für Krebsberatungsstelle

(eb/pr) Bad Iburg, 8. November 2017 / Riesensache: Bei den diesjährigen Highland Games des Lions-Clubs Osnabrück-Friedensreiter in Bad Iburg sind 15.000 Euro zusammen gekommen. Traditionell geht der Erlös als Spende an die Osnabrücker Krebsberatungsstelle für das Projekt Kijuba (Begleitangebot für Kinder- und Jugendliche). Daniel Höcherl und Afra Creutz vom Veranstalterteam überbrachten jetzt persönlich die Spende, die bei der siebten Ausgabe den zweithöchsten Betrag darstellte.

mehr Informationen...

Neue Städtebotschafter sind da

(eb/pr) Osnabrück, 7. November 2017 / Es ist ein ganz besonderes diplomatisches Korps, das es in dieser Form kein zweites Mal gibt: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert stellte jetzt die neuen Städtebotschafter vor, die von den Partnerstädten für ein Jahr nach Osnabrück entsandt worden sind. "Ihr macht Europa sichtbar", lobte Griesert die jungen Leute aus Derby, Çanakkale, Haarlem, Twer und Angers. Alle fünf Botschafter bringen gute Sprachkenntnisse mit: Deutsch zu sprechen fällt ihnen leicht, auch Englisch ist kein Problem.

mehr Informationen...

Körperkunst - mit Löwen für Löwen

(eb/pr) Osnabrück, 6. November 2017 / Die Ergebnisse eines ganz besonderen Fotoshootings im Zoo werden jetzt im Tierpark zugunsten des Fördervereins „Löwen für Löwen“ verkauft, der den Bau einer neuen Löwenanlage unterstützt. Neu im Angebot sind Bilder des Körperkünstlers Jörg Düsterwald aus Hameln, die er jetzt im Oktober bei einem Fotoshooting im Zoo aufgenommen hat. Nachdem Düsterwald bei den Giraffen und Löwen Aufnahmen gemacht hat, sind nun Drucke von zweien seiner Bilder nun zugunsten der neuen Löwenanlage erhältlich.

mehr Informationen...

25. Umweltpreis vergeben: DBU würdigt ''grünes'' Engagement

(pr/eb) Osnabrück, 3. November 2017 / Bereits zum 25. Mal wurde jetzt der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück vergeben. In Braunschweig überreichten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die DBU-Kuratoriumsvorsitzende Rita Schwarzelühr-Sutter den Unternehmern Bernhard und Johannes Oswald (Miltenberg) sowie den Naturschützern Inge Sielmann (München), Dr. Kai Frobel (Nürnberg) und Prof. Dr. Hubert Weiger (Fürth) den mit 500.000 Euro größten, unabhängigen Umweltpreis Europas.

mehr Informationen...

Osnabrück lädt ein: ''Offener'' Sonntag mit Charity-Meile

(pr/eb) Osnabrück, 2. November 2017 / In Osnabrück haben auch verschiedene Handelsaktionen ihre Tradition: Während immer der letzte Jahrmarkt des Jahres in Osnabrück stattfindet, öffnen an einem der beiden Kirmes-Sonntage auch die Osnabrücker Geschäfte ihre Türen und sorgen damit für ein rundes Angebot. Nachdem lange unklar war, ob der Tag stattfinden kann, steht nun fest: Am Sonntag, 5. November, kann man von der Johannisstraße bis zur Altstadt zwischen 13 und 18 Uhr in den Geschäften bummeln gehen.

mehr Informationen...

Kooperationsvertrag verlängert: Grabungen in Kalkriese gehen weiter

(pr/eb) Kalkriese, 1. November 2017 / Der Kooperationsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen, der Universität Osnabrück und dem Museumspark Kalkriese wird um 12 Jahre - mit einer Option auf weitere sechs Jahre - bis Ende 2029 verlängert. Der erste Kooperationsvertrag war im Jahr 1998 mit einer Laufzeit von 20 Jahren abgeschlossen worden. Im Rahmen staatlicher Grabungen und der dazugehörigen finanziellen Mittel werden in den kommenden Jahren nun viele weitere Ausgrabungen und Forschungsprojekte möglich.

mehr Informationen...

"Kultur für Alle''geehrt: Auszeichnung beim Deutschen Bürgerpreis

(pr/eb) Osnabrück, 30. Oktober 2017 / Große Ehre für den Verein "Kultur für Alle Osnabrück" (KAOS) als Herausgeber der Kunst- und Kultur-Unterstützungskarte (KUKUK): Nachdem sich bundesweit mehr als 1.400 Initiativen um den "Deutschen Bürgerpreis" beworben haben, wurde der Verein für sein "herausragendes ehrenamtliches Engagement" unter die Top 10 des Jahres 2017 gewählt. Schwerpunktthema war "Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal". Mit der KUKUK können Menschen mit wenig Geld (Transferleistungsempfänger) Kulturveranstaltungen für 1 Euro (Kinder für 50 Cent) besuchen.

mehr Informationen...