Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Lichtgläser gebastelt: Kerzen für Sternenkinder im Klinikum
Lichtgläser gebastelt: Kerzen für Sternenkinder im Klinikum
Uwe Goebel ist neuer IHK-Präsident
Uwe Goebel ist neuer IHK-Präsident
Edle Brände, besondere Tassen-Tradition: Weihnachtsmarkt in Osnabrück ist gut gestartet
Edle Brände, besondere Tassen-Tradition: Weihnachtsmarkt in Osnabrück ist gut ...
Klinikum Osnabrück mit neuem Geschäftsführer
Klinikum Osnabrück mit neuem Geschäftsführer

Lichtgläser gebastelt: Kerzen für Sternenkinder im Klinikum

(eb/pr) Osnabrück, 7. Dezember 2018 / Im Klinikum Osnabrück findet am Sonntag, 9. Dezember, ab 18.30 Uhr, wieder eine Gedenkveranstaltung für Kinder statt, die vor, während oder direkt nach einer Geburt gestorben sind. Das Krankenhaus beteiligt sich damit erneut an dem „Worldwide Candlelighting“, einer weltweiten Gedenkaktion, bei der jeweils am zweiten Sonntag im Dezember an die gestorb...

Stadt & Land

Zoo kauft sich Tiere aus Licht: Eigenes Festival und Vermietung

(eb/pr) Osnabrück, 23. November 2018 / Eigene Lichtinstallationen, eine neue Vermarktungsstrategie und ausgewählte Veranstaltungen: Nachdem der Osnabrücker Zoo mit der zweiten Runde seiner Lichterwochen, den „Zoo-Lights“, erneut einen vollen Erfolg gelandet hat, will der Tierpark für künftige Folgeveranstaltungen nun eigene „tierische“ Lichtkunstobjekte anschaffen. 250.000 Euro sollen dafür ausgegeben werden, die sich innerhalb von drei Jahren für den Zoo „rechnen“ sollen. In diesem Herbst lockten die farbenfrohen Lichtfiguren nach Zoo-Angaben innerhalb von knapp zwei Monaten über 40.000 Besuc...

mehr Informationen...

Budenzauber beginnt: Osnabrücker Weihnachtsmarkt startet

(eb/pr) Osnabrück, 22. November 2018 / Nach dem Start der Eiszauber-Eisbahn auf dem Ledenhof beginnt in Osnabrück jetzt auch der Historische Weihnachtsmarkt. 27 Tage lang, vom 26. November bis zum 22. Dezember verwandeln sich die Flächen vor der historischen Kulisse von Rathaus, Marienkirche und Dom wieder in ein weihnachtliches Budendorf. Der Markt ist täglich von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

mehr Informationen...

Konkret und konstruktiv: Treuhandstiftung will Erbe von Vordemberge-Gildewart pflegen

(eb/pr) Osnabrück, 20. November 2018 / Unter dem Namen „Kunst. Konkret. Konstruktiv – Vordemberge-Gildewart“ ist jetzt unter dem Dach der Bürgerstiftung Osnabrück eine neue Treuhandstiftung gegründet worden, bei der die Pflege des Erbes des Osnabrücker Künstlers Friedrich Vordemberge-Gildewart (1899-1962) im Fokus steht. Wie die Bürgerstiftung mitteilt, ist die Gründung das Ergebnis der intensiven jahrelangen Arbeit der VG-Initiative unter der Federführung von Dr. Siegfried Hoffmann und seiner Ehefrau, Dr. Renate Hoffmann-Schilhan.

mehr Informationen...

Projekte prämiert, viel Geld gesammelt: Childrens Charity Gala glänzend gestartet

(eb/pr) Osnabrück, 20. November 2018 / Mit viel Glamour, 140 Gästen und jeder Menge Herz ist jetzt die erste „Childrens Charity Gala“ unter dem Motto „Flügel für die Zukunft“ in Osnabrück über die Bühne gegangen. Bei der von der Stiftung „Eine Zukunft für Kinder“ und dem Zoo Osnabrück veranstalteten Gala wurden die Kinderhilfsprojekte „Wir starten gleich“, „Die Arche“ und „Children 1st“ ausgezeichnet.

mehr Informationen...

DBU: Deutsche sehen sich beim Umweltschutz eher nicht in der Pflicht

(eb/pr) Osnabrück, 19. Oktober 2018 / Chancen und Risiken der fortschreitenden Digitalisierung für den Schutz der Umwelt sind bei den meisten Deutschen noch überhaupt kein Thema. Doch wenn es um die Auswirkungen für die Umwelt beim Entwickeln neuer Produkte geht, werden vor allem ihre Hersteller und Anbieter in die Pflicht genommen, und die Politik soll sich mehr mit dem Thema beschäftigen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung, die im Auftrag der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück vom Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführt wurde.

mehr Informationen...

Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister

(eb/pr) Osnabrück, 16. November 2018 / Gegen die LKW-Fahrverbote am Reformationstag, dem neuen gesetzlichen Feiertag in Niedersachsen, haben sich jetzt Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim im persönlichen Gespräch mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann in Hannover ausgesprochen. Bereits im Frühjahr 2018 hatte die Vollversammlung der IHK auf die negativen Auswirkungen des neuen Feiertags insbesondere für Industrie und Gewerbe in der Grenzregion zu Nordrhein-Westfalen hingewiesen.

mehr Informationen...

69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation

(eb/pr) Osnabrück, 15. November 2018 / Im Parkhaus Ledenhof-Garage ist jetzt die erste von 21 E-Ladesäulen der neuen Generation ans Netz gegangen. Darauf hat die OPG hingewiesen, die Betreiber der Ledenhof-Garage und weiterer Parkhäuser in Osnabrück ist. Seit Oktober 2018 hat die OPG auch die E-Ladesäulen der Stadtwerke Osnabrück übernommen und bewirtschaftet diese. Nach der Installation der E-Ladesäulen in allen übrigen Parkhäusern der OPG gibt es im Stadtgebiet insgesamt 69 E-Ladepunkte. Damit soll die Stellung von Osnabrück als Vorreiter beim Aufbau einer nutzerfreundlichen Ladeinfrastruktu...

mehr Informationen...

Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck

(eb/pr) Wallenhorst, 14. November 2018 / In den Geschäften der Mitglieder des Marketingvereins „Wir in Wallenhorst“ werden jetzt wieder Weihnachtskekse für den guten Zweck verschenkt. Es stehen mehr als 1700 Becher mit Gewürz-Spekulatius zur Verfügung, die von der Bäckerei Berelsmann eigens für den Marketingverein nach einem speziellen Hausrezept gebacken wurden. Nachdem das Kekseverschenken im Vorjahr gut bei den Kunden ankam, war es, wie Hans-Jürgen Klumpe vom Vorstand des Marketingvereins sagte, keine Frage, dass die "leckere Adventsaktion in diesem Jahr wieder frisch aufgebacken wird.“

mehr Informationen...

Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen

(eb/pr) Osnabrück, 13. November 2018 / Die Stadt Osnabrück warnt vor Gefahren beim illegalen Betreten von ehemaligen Luftschutzbunkeranlagen aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Betreten der Anlagen ist nach Infos der Stadt lebensgefährlich, da nicht nur Einsturzgefahr sondern auch Erstickungsgefahr durch fehlenden Sauerstoff besteht. Wie mitgeteilt wird, ist es in letzter Zeit im Stadtgebiet vermehrt zu Einbrüchen beziehungsweise Einbruchsversuchen an ehemaligen Luftschutzstollenanlagen gekommen.

mehr Informationen...

Ozean im Schwimmbecken: Schnorcheln mit VR-Brille im Nettebad

(eb/pr) Osnabrück, 12. November 2018 / Im Osnabrücker Nettebad kann können jetzt Unterwasserwelten wie in einem Ozean beim Schnorcheln erlebt werden. Möglich macht es eine Virtual Reality-Taucherbrille, mit der sich Schwimmer am 17. und 18. November in dem Freizeitbad auf einen virtuellen Schnorchelausflug begeben können. Dank hochmoderner VR-Technologie verwandelt sich das Kursbecken des Freizeitbades in eine bunte Meereswelt.

mehr Informationen...