Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Herz für Osnabrück'': Bürgergala
''Herz für Osnabrück'': Bürgergala
Lesung: ''Erben des Holocaust''
Lesung: ''Erben des Holocaust''
Kammer zeichnet Nachwuchshandwerker aus
Kammer zeichnet Nachwuchshandwerker aus
Konzert mit dem Frauensprechchor
Konzert mit dem Frauensprechchor

''Herz für Osnabrück'': Bürgergala

(pr/eb) Osnabrück, 24. November 2017 / Bereits zum achten Mal organisiert die Bürgerstiftung für alle Osnabrücker eine Bürgergala, die erneut unter dem Motto "Ein Herz für Osnabrück" steht. Bei der feierlichen Gala am 2. Dezember im Theater am Domhof engagieren sich erneut zahlreiche Osnabrücker, um den Gästen ein buntes Programm zu präsentieren. Der Erlös der Benefizveranstaltung soll ...

Stadt & Land

Osnabrück lädt ein: ''Offener'' Sonntag mit Charity-Meile

(pr/eb) Osnabrück, 2. November 2017 / In Osnabrück haben auch verschiedene Handelsaktionen ihre Tradition: Während immer der letzte Jahrmarkt des Jahres in Osnabrück stattfindet, öffnen an einem der beiden Kirmes-Sonntage auch die Osnabrücker Geschäfte ihre Türen und sorgen damit für ein rundes Angebot. Nachdem lange unklar war, ob der Tag stattfinden kann, steht nun fest: Am Sonntag, 5. November, kann man von der Johannisstraße bis zur Altstadt zwischen 13 und 18 Uhr in den Geschäften bummeln gehen.

mehr Informationen...

Kooperationsvertrag verlängert: Grabungen in Kalkriese gehen weiter

(pr/eb) Kalkriese, 1. November 2017 / Der Kooperationsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen, der Universität Osnabrück und dem Museumspark Kalkriese wird um 12 Jahre - mit einer Option auf weitere sechs Jahre - bis Ende 2029 verlängert. Der erste Kooperationsvertrag war im Jahr 1998 mit einer Laufzeit von 20 Jahren abgeschlossen worden. Im Rahmen staatlicher Grabungen und der dazugehörigen finanziellen Mittel werden in den kommenden Jahren nun viele weitere Ausgrabungen und Forschungsprojekte möglich.

mehr Informationen...

"Kultur für Alle''geehrt: Auszeichnung beim Deutschen Bürgerpreis

(pr/eb) Osnabrück, 30. Oktober 2017 / Große Ehre für den Verein "Kultur für Alle Osnabrück" (KAOS) als Herausgeber der Kunst- und Kultur-Unterstützungskarte (KUKUK): Nachdem sich bundesweit mehr als 1.400 Initiativen um den "Deutschen Bürgerpreis" beworben haben, wurde der Verein für sein "herausragendes ehrenamtliches Engagement" unter die Top 10 des Jahres 2017 gewählt. Schwerpunktthema war "Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal". Mit der KUKUK können Menschen mit wenig Geld (Transferleistungsempfänger) Kulturveranstaltungen für 1 Euro (Kinder für 50 Cent) besuchen.

mehr Informationen...

Fleißig geradelt: Preise für 98.945 Kilometer auf Fietsen

(eb/pr) Osnabrück, 27. Oktober 2017 / Die sonst eher bewegungsfreudigen Osnabrücker haben in diesem Jahr offensichtlich bei der fünften Ausgabe des Stadtradelns geschwächelt: 482 Radler und damit genau 100 Teilnehmer (und 12 Teams) weniger brachten es innerhalb von drei Wochen "nur" auf 98.945 per Fietse zurück gelegte Kilometer – im vergangenen Jahr waren 121.348 Kilometer zusammen gekommen. Doch die Teilnehmer, die auch dieses Jahr fleißig strampelten, dürfen stolz sein – sie sparten laut Stadtbaurat Frank Otte satte 14.050 Kilogramm Kohlendioxid.

mehr Informationen...

Engagiert für Völkerverständigung: Kettmann-Preise vergeben

(pr/eb) Osnabrück, 27. Oktober 2017 / Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück vergibt alljährlich den Weihbischof-Kettmann-Preis für Verdienste um Völkerverständigung und Versöhnung. In diesem Jahr ging der Preis gleich an vier Personen aus dem Osnabrücker Land: Der Vorsitzende des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück, Diakon Dr. Gerrit Schulte, und Caritasdirektor Franz Loth ehrten Schwester M. Innocenza (Fürstenau), Theodor Große-Starmann, Johannes Stürenberg (beide Alfhausen) sowie Helmut Buschmeyer (Bad Iburg) für ihr herausragendes Engagement in Osteuropa.

mehr Informationen...

Allerheiligen: Westfalen kommen

(pr/eb) Osnabrück, 26. Oktober 2017 / Allerheiligen ist in einigen Bundesländern Feiertag, so auch im benachbarten Westfalen. Dementsprechend nutzen viele Besucher aus den umliegenden Regionen wie aus dem Raum Gütersloh, Steinfurt oder Bielefeld die Chance zum Bummeln und Shoppen in der Osnabrücker Innenstadt. Osnabrücker Handel, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen freuen sich darauf: Dieser Tag verspricht traditionell gute Umsätze, wird er doch gerne genutzt, um bereits erste Weihnachtsgeschenke einzukaufen oder die Wintergarderobe für die kalten Tage aufzufrischen.

mehr Informationen...

Unabhängiges Filmfest: Preisträger stehen fest

(pr/eb) Osnabrück, 26. Oktober 2017 / Die 32. Ausgabe des Unabhängigen Filmfestes Osnabrück endete wie üblich mit der offiziellen Preisverleihung: In fünf Wettbewerben wurde das vielfältige Programm von Jury und Publikum kritisch beäugt, bis schließlich fünf Filme als Preisträger feststanden. Im Hauptwettbewerb um den Friedensfilmpreis Osnabrück konnte sich Leonardo Di Costanzos einfühlsames Drama "The Intruder" durchsetzen. Der Film folgt Sozialarbeiterin Giovanna bei ihrer Arbeit mit Kindern in einem von der Mafia regierten Vorort Neapels.

mehr Informationen...

Nächste Runde: Cincinnati-Revival am Originalschauplatz

(eb/pr) Osnabrück, 25. Oktober 2017 / Ein gemeinsamer Nenner von Weltstar Grace Jones, der 1980er-Jahre-Disco-Queen Chaka Khan und den Tutti-Frutti-"Früchtchen" von Hugo Egon Balder? Ganz einfach: Sie alle und noch viele weitere Stars und Sternchen aus der Musik- und Unterhaltungswelt haben bereits Auftritte an der Baumstraße in Osnabrück absolviert. Am kommenden Freitag, 27. Oktober, ab 21.30 Uhr, geht es zurück in die Glanzzeiten der Disco-Ära: Hanco Schröder lädt erneut zu einer "Cincinnati-Revival-Party" an den Originalschauplatz ein.

mehr Informationen...

Zehn tolle Tage: Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / Am letzten Freitag im Oktober ist es wieder so weit: Dann öffnet der Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage seine Tore und verspricht mit seinen Fahrgeschäften zehn Tage lang ein buntes Programm für Jung und Alt. Aktionstage locken zusätzlich die Besucher auf das Jahrmarktgelände. Am 27. Oktober beginnt der Herbstjahrmarkt um 15 Uhr mit einer halben Stunde Freifahrt in allen Fahrgeschäften. Um 15.30 Uhr fällt der Startschuss mit dem traditionellen Fassanstich.

mehr Informationen...