Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister
Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister
69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation
69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation
Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck
Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck
Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen
Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen

Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister

(eb/pr) Osnabrück, 16. November 2018 / Gegen die LKW-Fahrverbote am Reformationstag, dem neuen gesetzlichen Feiertag in Niedersachsen, haben sich jetzt Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim im persönlichen Gespräch mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann in Hannover ausgesprochen. Bereits im Frühjahr 2018 hatte die ...

Stadt & Land

Vorsicht, Stau: Hasetorkreuzung wieder Nadelöhr

An der Hasetorkreuzung herrscht jetzt wieder Staugefahr. © Eigenfoto(eb/pr) Osnabrück, 29. August 2018 / Autofahrer, aufgepasst: Die Hasetorkreuzung mit der Mündung der Hansastraße wird bis zum 5. Oktober wieder zum Nadelöhr. Die Stadt Osnabrück stellt bei den Bauarbeiten für den Knotenpunkt Süd der Bramscher Straße die Sperrung der Fahrbahnen in diesem Bereich um. Bis zum 5. Oktober steht sowohl stadtauswärts als auch in Richtung Berliner Platz und in Richtung Rißmüllerplatz jeweils nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Ziel der Arbeiten ist eine Beschleunigung des Busverkehrs. Dabei wird die Strecke fit gemacht für die Elektrifizierung der Buslinie 41 ab Ende des Jahres.

Für den Öffentlichen Personennahverkehr hat dies eine Umleitung zur Folge. So können die Linien 51, 52, 53 und N5 in Richtung Dodesheide an dem Knotenpunkt nicht mehr in die Bramscher Straße abbiegen. Sie steuern nun die Haltestellen Hasetor, Hansastraße, Roopstraße und Süntelstraße an. Die bereits zuvor eingerichteten Busumleitungen bleiben bestehen.
 
Außerdem richtet die Stadt am Freitag, 31. August, um 22 Uhr eine Vollsperrung der Hansastraße im Bereich Hasetor ein. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Samstag, 1. September, 6 Uhr aufrechterhalten. Der Grund für die nächtlichen Arbeiten ist, dass eine Schilderbrücke entfernt werden muss.
 
Die Bushaltestellen Roopstraße, Moorlandstraße stadtauswärts sowie Haus am Bürgerpark stadtauswärts werden in diesem Zeitraum nicht bedient. Es gelten für den Busverkehr folgende Umleitungen:

Umleitung beide Richtungen Linie 41/81/82/581 bis 586/610: Hasetor - Hasetorwall - Stüvestraße - Wachsbleiche – Hafenstraße – Weserstraße – Bramscher Straße
 
Umleitung Richtung Dodesheide Linie 51/52/53: Hasetor - Hasetorwall - Stüvestraße - Wachsbleiche – Hafenstraße – Weserstraße – Bramscher Straße – Kornstraße
 
Umleitung Richtung Neumarkt Linie 51/52/53: Süntelstraße – Friedhofstraße – Bramscher Straße – Weserstraße – Hafenstraße – Wachsbleiche – Stüvestraße - Hasetor
 

Mehr zum Thema:

Stadt Osnabrück

Baustellen in der Stadt Osnabrück


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?