Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Unglaubliches Verhalten'': Anwohner verzögern Bomben-Sprengung
''Unglaubliches Verhalten'': Anwohner verzögern Bomben-Sprengung
Klinikum veranstaltet Ärzte-Fortbildung zu Nebenwirkungen von Medikamenten
Klinikum veranstaltet Ärzte-Fortbildung zu Nebenwirkungen von Medikamenten
Hochschule Osnabrück: ''Oscar'' holt Bronze
Hochschule Osnabrück: ''Oscar'' holt Bronze
Freiwilligen-Agentur: Vier Workshops für Ehrenamtliche
Freiwilligen-Agentur: Vier Workshops für Ehrenamtliche

Berliner Platz: Fußgängerin angefahren – Polizei bittet um Hinweise

(eb/pr) Osnabrück, 21. Februar 2018 / Auf der Wittekindstraße in Osnabrück ist am Dienstag, 13. Februar, eine 19 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Wie Zeugen berichten, soll sich die junge Frau aus Bad Essen nicht an das Signal einer Fußgängerampel gehalten haben. Offenbar missachtete sie das Rotlicht an der Ampel, rannte plötzlich auf die Straß...

Polizei & Gericht

Bauarbeiten an der Bremer Straße

Ampelmännchen. © Eigenfoto(eb/pr) Osnabrück, 14. November 2017 / Im Kreuzungsbereich Hunteburger Weg / Bremer Straße droht Staugefahr: Für den Einbau eines neuen Kanalhausanschluss wird die Ampel an der Kreuzung der Bremer Straße mit dem Hunteburger Weg um einige Meter in die stadtauswärtige Richtung verlegt. Vom Hunteburger Weg kann nicht mehr nach links auf die Bremer Straße abgebogen werden.

Die Maßnahme soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Darauf hat jetzt das Stadtwerke-Unternehmen SWO Netz hingewiesen.

Die Umleitng für Fahrzeuge, die nicht vom Hunteburger Weg nach links auf die Bremer Straße in Richtung Belm abbiegen können, führt vom Haster Weg über Luhrmannsweg und Gartlager Weg weiter zur Bremer Straße. Das Durchfahrtverbot im Luhrmannsweg wird für die Dauer der Bauarbeiten aufgehoben.

SWO Netz


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?