Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Hasetor: Straßen sind wieder frei
Hasetor: Straßen sind wieder frei
IHK warnt vor Cyber-Kriminalität
IHK warnt vor Cyber-Kriminalität
Zum 67. Mal: Steckenpferdreiten über die Rathaustreppe
Zum 67. Mal: Steckenpferdreiten über die Rathaustreppe
Im Sauseschritt: Oberbürgermeister empfängt Karnevalisten
Im Sauseschritt: Oberbürgermeister empfängt Karnevalisten

Heftiger Widerstand: 23-Jähriger bricht Polizisten das Handgelenk

(eb/pr) Hagen, 31. August 2018 / Bei einem Polizeieinsatz am Ulmenweg in Hagen sind jetzt gleich zwei Polizeibeamte von einem betrunkenen 23-Jährigen verletzt worden. Einem der Polizisten der Randalierer das Handgelenk. Nach dem Polizeibericht waren die Beamten zu einem Einsatz wegen eines „Randalierers in einer Wohnung“ gerufen worden. Wie sich herausstellte, ging es um einen betrunkene...

Polizei & Gericht

Unfall an Baustelle: 50-Jähriger tödlich verletzt

Sanitäter im Einsatz. © PR, Quelle: DRK(eb/pr) Osnabrück, 30. November 2017 / Bei einem Verkehrsunfall auf der Meller Landstraße im Stadtteil Voxtrup in Osnabrück ist am Dienstagabend, 28. November, ein 50 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen.

Nach den Informationen der Polizei war der Mann in einen VW Polo unterwegs. Der Wagen kam an einer Baustelle von der Straße ab, rammte die Baustellenabsicherung und einen Zaun, rutsche über einen Grünstreifen und überschlug sich schließlich. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geboren. Er starb wenig später in einem Krankenhaus. Wie die Polizei weiter berichtet, kam es gegen 19.45 Uhr zu dem Unfall. Die Ursache ist noch unklar. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die Meller Landstraße komplett gesperrt.
 
Polizeidirektion Osnabrück

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?