Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte

Bitte Folgen! Polizei Osnabrück startet bei Instagram

(eb/pr) Osnabrück, 26. April 2018 / „Bitte Folgen!“. Dazu fordert die Osnabrücker Polizei jetzt im Sozialen Netzwerk „Instagram“ auf. Die Behörde startet am 2. Mai einen neuen Instagra,-Kanal, über den Videos und Fotos geteilt werden sollen. Egal ob im Einsatz- und Streifendienst, Kriminalermittlungsdienst, bei Trainings oder bei der Arbeit in der Leitstelle: „Wir wollen mit starken Bild...

Polizei & Gericht

Wohnung angesteckt und Cannabis auf Balkon angebaut

Cannabispflanzen, die bei einer anderen Gelegenheit ebenfalls in Melle beschlagnahmt wurden (Archivfoto). © PR, Quelle: Polizeidirektion Osnabrück(eb/pr) Osnabrück, 4. Dezember 2017 / Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Mühlenstraße in Melle hat die Polizei den 52-jährigen Inhaber der Wohnung wegen des Verdachts auf schwere Brandstiftung festgenommen. Durch das Feuer am Mittwochmorgen, 29. November, ist die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus unbrauchbar geworden.

Bei den Ermittlungen am Brandort entdeckten die Fahnder auf dem Balkon der Wohnung einen illegalen Drogenanbau. Es wurden fünf Betonkübel gefunden, in denen sich zwei Cannabispflanzen befanden. Der Balkon war mit einem Sichtschutz vor Einblicken von außen geschützt. Die Polizei geht davon aus, dass der 52-Jährige den Anbau von Cannabis auf dem Balkon installiert hatte.

In der Wohnung wurden noch rund 45 Gramm Cannabis gefunden, die in mehreren Behältern verborgen waren. nach dem Drogenfund wurde noch ein weiteres Verfahren wegen des illegalen Anbaus von Cannabis gegen den Mann eingeleitet.

 Polizeidirektion Osnabrück

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?