Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Unglaubliches Verhalten'': Anwohner verzögern Bomben-Sprengung
''Unglaubliches Verhalten'': Anwohner verzögern Bomben-Sprengung
Klinikum veranstaltet Ärzte-Fortbildung zu Nebenwirkungen von Medikamenten
Klinikum veranstaltet Ärzte-Fortbildung zu Nebenwirkungen von Medikamenten
Hochschule Osnabrück: ''Oscar'' holt Bronze
Hochschule Osnabrück: ''Oscar'' holt Bronze
Freiwilligen-Agentur: Vier Workshops für Ehrenamtliche
Freiwilligen-Agentur: Vier Workshops für Ehrenamtliche

Berliner Platz: Fußgängerin angefahren – Polizei bittet um Hinweise

(eb/pr) Osnabrück, 21. Februar 2018 / Auf der Wittekindstraße in Osnabrück ist am Dienstag, 13. Februar, eine 19 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Wie Zeugen berichten, soll sich die junge Frau aus Bad Essen nicht an das Signal einer Fußgängerampel gehalten haben. Offenbar missachtete sie das Rotlicht an der Ampel, rannte plötzlich auf die Straß...

Polizei & Gericht

Bissendorf: Paar soll Überfall auf Spielhalle verübt haben

Auf Streife: Polizeiwagen. © Eigenfoto(eb/pr) Bissendorf, 9. Februar 2018 / Nach dem Überfall auf die Spielhalle an der Bahnhofstraße in Bissenorf, zu dem es am 31. Oktober des vergangenen Jahres gekommen ist, hat die Polizei jetzt zwei Tatverdächtige ermittelt. Es handelt sich um eine 31 Jahre alte Frau und einen 36 Jahre alten Mann, die in Bissendorf und Osnabrück leben.

Wie die Polizei berichtet, wurden die Wohnungen der beiden Verdächtigen am Mittmorgen, 7. Februar, durchsucht, Die Frau und der Mann wurden vorläufig festgenommen und dann aber später nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Polizeidirektion Osnabrück


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?