Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Endlich: Bauarbeiten am Neumarkt starten
Endlich: Bauarbeiten am Neumarkt starten
Seepferdchen zum kleinen Preis: Stadtwerke starten günstige Schwimmkurse
Seepferdchen zum kleinen Preis: Stadtwerke starten günstige Schwimmkurse
Osnabrück: 4110 Menschen profitieren vom neuen Mindestlohn - 1 Mio. Euro Extra-Kaufkraft jährlich
Osnabrück: 4110 Menschen profitieren vom neuen Mindestlohn - 1 Mio. Euro Extra-K...
Griesert lobt Tafel: Wichtig für sozialen Zusammenhalt
Griesert lobt Tafel: Wichtig für sozialen Zusammenhalt

Heftiger Widerstand: 23-Jähriger bricht Polizisten das Handgelenk

(eb/pr) Hagen, 31. August 2018 / Bei einem Polizeieinsatz am Ulmenweg in Hagen sind jetzt gleich zwei Polizeibeamte von einem betrunkenen 23-Jährigen verletzt worden. Einem der Polizisten der Randalierer das Handgelenk. Nach dem Polizeibericht waren die Beamten zu einem Einsatz wegen eines „Randalierers in einer Wohnung“ gerufen worden. Wie sich herausstellte, ging es um einen betrunkene...

Polizei & Gericht

Schwarzarbeit im Taxigewerbe: Zoll stellt 44 Verdachtsfälle fest

Zollkontrolle. © PR; Quelle: Hauptzollamt Osnabrück(eb/pr) Osnabrück, 8. März 2018 / Im Bezirk des Hauptzollamts Osnabrück sind bei Kontrolle zur Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung 44 Unregelmäßigkeiten im Taxigewerbe festgestellt worden. Wie die Zollfahnder berichten, wurden bei der Aktion insgesamt 227 Fahrzeuge kontrolliert, wobei die Beschäftigungsverhältnisse der Chauffeure ebenso unter die Lupe genommen wurden wie ihre Aufenthaltstitel und die Mindestlohnbestimmungen in den Unternehmen.

Im Einzelnen ergab sich der Verdacht, dass in 17 Fällen die Betriebe nicht den vorgeschriebenen Mindestlohn gezahlt haben. Weiter wird in zwei Fällen wegen möglichem Sozialleistungsbetrug ermittelt. Darüber hinaus besteht in 25 Fällen die Vermutung, dass gegen sozialversicherungsrechtliche Meldepflichten verstoßen wurde.

An die Taxikontrolle schließen sich nun Prüfungs- und Ermittlungsmaßnahmen bei den Arbeitgebern an. Die Kontrollaktion lief im ganzen Bundesgebiet. Im Bezirk des Hauptzollamts Osnabrück waren 70 Beamte an der Überprüfung beteiligt.

Deutscher Zoll – Hauptzollamt Osnabrück

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Kommentar zum Artikel erstellen
Titel:
Name*:
E-Mail*:
(bleibt unveröffentlicht)
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein*: max. 1500 Zeichen, überzählige werden abgeschnitten
Kommentar senden