Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Heftiger Widerstand: 23-Jähriger bricht Polizisten das Handgelenk

(eb/pr) Hagen, 31. August 2018 / Bei einem Polizeieinsatz am Ulmenweg in Hagen sind jetzt gleich zwei Polizeibeamte von einem betrunkenen 23-Jährigen verletzt worden. Einem der Polizisten der Randalierer das Handgelenk. Nach dem Polizeibericht waren die Beamten zu einem Einsatz wegen eines „Randalierers in einer Wohnung“ gerufen worden. Wie sich herausstellte, ging es um einen betrunkene...

Polizei & Gericht

Kokain im Wert von 34.000 Euro gefunden

Das Kokain war unter dem Beifahrersitz verborgen. © PR; Quelle: Hauptzollamt Osnabrück(eb/pr) Osnabrück, 31. Juli 2018 / Die Fahnder des Osnabrücker Zolls haben jetzt bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 30 bei drei Reisenden 470 Gramm Kokain gefunden. Die Drogen haben nach Angaben der Zöllner einen Straßenverkaufswert rund 34.000 Euro.  Sie wurden in einem mit drei Personen besetzten Wagen gefunden, die aus den Niederlanden zurück nach Deutschland kamen.

Die drei Insassen gaben an, dass sie Verwandte in Rotterdam besucht hatten. Die Zollfahnder entdeckten schließlich in einem Schubfach unter dem Beifahrersitz ein mit silbernem Klebeband umwickeltes Päckchen, in dem sich die 470 Gramm Kokain befanden Weiter fand sich noch eine Klemmtüte mit drei Gramm Kokain in der Nähe des Wagens. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Der 36-jährige Fahrer und seine 25 und 20 Jahre alten Beifahrer wurden vorläufig festgenommen.

Deutscher Zoll – Hauptzollamt Osnabrück


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?