Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte

Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 26. April 2018 / Das Klinikum Osnabrück rief – und hat bei seinem "Tag der offenen Tür" einen stattlichen Menschenandrang auf dem Finkenhügel verursacht. Zeitweise herrschte Menschengedränge wie sonst in der Fußgängerzone, die Führungen, Vorträge und Besichtigungen waren bis auf den letzten Platz besetzt und besonders großes Interesse gab es bei den zahlreichen Angebot...

Gesundheit

Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 26. April 2018 / Das Klinikum Osnabrück rief – und hat bei seinem "Tag der offenen Tür" einen stattlichen Menschenandrang auf dem Finkenhügel verursacht. Zeitweise herrschte Menschengedränge wie sonst in der Fußgängerzone, die Führungen, Vorträge und Besichtigungen waren bis auf den letzten Platz besetzt und besonders großes Interesse gab es bei den zahlreichen Angeboten zum "Erleben" und "Ausprobieren" von Medizin.

mehr Informationen...

Bramscher Krankenhaus: Psychosomatik jetzt mit Chefarzt

(pr/eb) Bramsche, 25. April 2018 / Die Psychosomatik war im Bramscher Krankenhaus bisher eine Abteilung der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Das ist nun anders: Jetzt wurde daraus eine eigenständige Klinik für Psychosomatik, die von dem bisherigen Oberarzt Marc Eilers, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Innere Medizin, nun chefärztlich geleitet wird.

mehr Informationen...

''Bonjour'', Ostercappeln: Spes Viva-Konzept bis Frankreich bekannt

(eb/pr) Ostercappeln, 24. April 2018 / Der Ruf des Spes Viva-Konzeptes, das auch am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln (SRO) umgesetzt wird, reicht bis nach Südfrankreich: Durch die Osnabrückerin Janina Seidenberg sind Ärzte aus Albi in der Nähe von Toulouse auf das Konzept aufmerksam geworden. Jetzt waren Dr. Bernard Pradines und die Krankenschwester Delphine Calicis in Ostercappeln zu Gast, um die SRO-Palliativstation persönlich kennen zu lernen und sich über das Konzept sowie die Arbeitsweise zu informieren.

mehr Informationen...

Viele Spenden für neue CKM-Palliativeinheit

(eb/pr) Melle, 23. April 2018 / Eigentlich sollte die erweiterte Palliativeinheit im Christlichen Klinikum Melle (CKM) schon im Herbst 2017 eingeweiht werden. Eigentlich. Doch verschiedene Umstände hatten schon zu einer Verzögerung des Baustarts geführt, so dass die Station jetzt mit rund einem halben Jahr in Betrieb genommen und zum Start von Generalvikar Theo Paul und Superintendent Hans-Georg Meyer-ten Thoren feierlich eingesegnet wurde.

mehr Informationen...

Gesundheitspreis Nordwest für den Verein ''Gesunde Stunde''

(pr/eb) Osnabrück, 19. April 2018 / Seit Jahren setzt sich der engagierte Verein "Gesunde Stunde", der aus einem Landkreis-Projekt hervorgegangen ist, dafür ein, dass Familien mehr Zeit in Bewegung miteinander verbringen und Wert auf ausgewogene Mahlzeiten legen. Dieser Einsatz wurde jetzt in Oldenburg belohnt: Der Verein wurde mit dem Gesundheitspreis Nordwest der Metropolregion Nordwest ausgezeichnet. Neben einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro erhält der Verein einen professionell erstellten Imagefilm.

mehr Informationen...

Fortbildung: Handpuppen für Therapie und Pflege

(eb/pr) Osnabrück, 17. April 2018 / Am Donnerstag, 19. April (9 bis 16.30 Uhr), findet im Bildungszentrum St. Hildegard, Detmarstraße 2-4, eine Fortbildung für Pflegekräfte, Betreuungsassistenten und alle, die sich für den Einsatz von Handpuppen in der Therapie und Pflege interessieren. In verschiedenen Therapiefeldern ist die positive Wirkung von Handpuppen bereits mehrfach erprobt und bestätigt worden. Jetzt erobern die kleinen Wesen mit ihrer großen Klappe auch die Pflegeeinrichtungen. Sie wecken Erinnerungen, locken das Lachen und stillen das Kuschelbedürfnis.

mehr Informationen...

Klinikum stellt sich vor: Offene Türen am 22. April

(pr/eb) Osnabrück, 16. April 2018 / Führungen durch die OP-Säle, das größte begehbare Darmmodell Europas und ein begehbares Herzmodell besichtigen, selbst mit einem Endoskop "operieren", Vitalwerte und Lungenfunktionen kontrollieren, sich mit einem "Aging-Anzug" wie ein 80-Jähriger fühlen, Rettungswagen besichtigen, Selbsthilfegruppen kennenlernen und viel Wissenswertes über den eigenen Körper und mögliche Erkrankungen erfahren: Diese und viele weitere Themen stehen am Sonntag, 22. April (11 bis 17 Uhr), bei einem Tag der offenen Tür und einer Gesundheitsmesse im Klinikum Osnabrück auf dem Pro...

mehr Informationen...

Streetart, Glückstiere und Collagen: Sandra Schwarze stellt im CKM aus

(pr/eb) Melle, 13. April 2018 / Noch bis zum 21. April sind im Christlichen Klinikum Melle (CKM) Bilder von Sandra Schwarze zu den Themen "Streetart", "Glückstiere" und "Collagen" zu sehen. "Streetart" bezeichnet ihre Aquarellmalerei in Verbindung mit rauen Elementen. Es verbindet den Charme der Häuserblocks einer Großstadt mit zart gestalteten Aquarellfiguren. Sie versprühen urbanes Flair und erinnern an den eigenwilligen Stil der 80er Jahre.

mehr Informationen...

''Platzwechsel'': Drei OS-Vereine wollen Menschen bewegen

(pr/eb) Osnabrück, 11. April 2018 / Die bundesweite Kampagne "Platzwechsel – Bewege dein Leben" startet nun auch in Osnabrück durch - mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung für die ganze Familie am Samstag, 28. April (11 bis 16 Uhr) im Schlossgarten. Gemeinsam mit der Stadt Osnabrück, dem Verein Gesunde Stunde sowie der Pronova BKK laden die drei Osnabrücker Vereine OSC, RW Sutthausen und TSG Burg Gretesch zu verschiedenen kostenlosen Schnupperbewegungsangeboten wie Cross-Training, Zumba und Rope Skipping.

mehr Informationen...

Michael Richter neuer CKO-Geschäftsführer

(eb/pr) Osnabrück, 10. April 2018 / Nach sieben Jahren hat Michael Winkler das Christliche Kinderhospital Osnabrück (CKO) verlassen und ist an eine Klinik nach Bad Oeynhausen gewechselt. Seine Nachfolge als Geschäftsführer trat nun Michael Richter an. Der 38-jährige Diplom-Kaufmann stammt gebürtig aus Georgsmarienhütte und war 12 Jahre bei den Elbe-Kliniken Stade-Buxtehude tätig, zuletzt als Bereichsleiter Prozess- und Patientenmanagement. Er wurde durch Werner Lullmann als Vertreter des Aufsichtsrates in sein neues Amt eingeführt.

mehr Informationen...