Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Zehn tolle Tage: Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage
Zehn tolle Tage: Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage
Medicos: Kardiologische Reha unter neuer Leitung
Medicos: Kardiologische Reha unter neuer Leitung

"Türen in die Zukunft" jetzt im Internet
Schmökern frei: Bücherbörse im Kreishaus
Schmökern frei: Bücherbörse im Kreishaus

Medicos: Kardiologische Reha unter neuer Leitung

(pr/eb) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / Die kardiologische ambulante Rehabilitation im Gesundheitszentrum Medicos Osnabrück steht unter neuer Leitung: Dr. Vanessa Reinefeld aus Melle hat diese verantwortungsvolle Position übernommen. "Ich möchte die einzige ambulante kardiologische Reha in der Region erfolgreich weiterführen und auch neue Akzente setzen", machte die Fachärztin für Kardiolo...

Gesundheit

Neu: Trauergruppe für Männer

Thomas Achenbach hat eine neue Trauergruppe initiiert, die ausschließlich für Männer jeden Alters eingerichtet wurde. © Screenshot Blog-Seite Thomas Achenbach(pr/eb) Wallenhorst, 12. Oktober 2017 / Die beiden Sätze "Männer trauern anders" und "Der Tod kennt kein Alter" bildeten die Grundlage für den Start einer Gruppe der besonderen Art: Seit kurzem existiert eine neue Trauergruppe in der Region, die sich ausschließlich an Männer jeden Alters richtet, die überkonfessionell ausgerichtet und für Interessierte aus der gesamten Region Osnabrück offen ist. Die Gruppe wird als offenes Angebot geführt, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Geleitet wird die Gruppe von Thomas Achenbach, zertifizierter Trauerbegleiter nach den Standards des Bundesverbands Trauerbegleitung (BvT), sowie der Wallenhorster Pastoralreferentin Regina Holzinger-Püschel (zertifiziert von der Internationalen Gesellschaft für Sterbebegleitung und Lebensbeistand sowie der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie). Achenbach arbeitet als Journalist in Osnabrück, er ist Redaktionsleiter bei den ON.

Die Treffen sind zunächst im Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Alexander, Wallenhorst, Kirchplatz 7, geplant. Häufigkeit und Orte der weiteren Treffen richten sich nach den Wünschen der Teilnehmer. Anmeldungen und Infos unter Tel. 01575 / 3736518 oder per E-Mail (holzinger-pueschel@pg-wallenhorst.de).

Die nächsten Termine sind am Mittwoch, 8. November, 19.30 Uhr, sowie am Mittwoch, 13. Dezember, 19.30 Uhr.
 
Blog "Trauer ist Leben" von Thomas Achenbach
 

 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?