Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
''Reiten gegen den Hunger'': Große Benefizaktion bei ''Horses and Dreams''
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
Geldgeschichte-Gesellschaft ehrt OS-Wissenschaftler
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte
''Na dann, Prost'': Museum Industriekultur zeigt OS-Gaststätten-Geschichte

Tag der offenen Tür: Volles Haus im Klinikum Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 26. April 2018 / Das Klinikum Osnabrück rief – und hat bei seinem "Tag der offenen Tür" einen stattlichen Menschenandrang auf dem Finkenhügel verursacht. Zeitweise herrschte Menschengedränge wie sonst in der Fußgängerzone, die Führungen, Vorträge und Besichtigungen waren bis auf den letzten Platz besetzt und besonders großes Interesse gab es bei den zahlreichen Angebot...

Gesundheit

CKO: Hämatologisch-onkologische Ambulanz unter neuer Leitung

Dr. Klaus Peter Spies begrüßte Dr. Elisabeth Baumert als neue Leiterin der hämatologisch-onkologischen Ambulanz im Christlichen Klinikum Melle. © für Abbildung: PR; Quelle: NSK(pr/eb) Melle, 20. Dezember 2017 / Personelle Veränderungen meldete jetzt das Christliche Klinikum Melle (CKM): Nachdem Chefarzt Dr. Klaus Peter Spies neun Jahre lang die hämatologisch-onkologische Ambulanz geleitet hat, übergab er diese Funktion nun an Dr. Elisabeth Baumert.

Zunehmende Patientenzahlen hätten nun eine Umstrukturierung notwendig gemacht, so Dr. Spies. Die onkologische Versorgung sei bei Dr. Baumert in den besten Händen. Sie werde die Ambulanz in bewährter Weise fortführen.

Die Fachärztin für Innere Medizin / Hämatologie sowie internistische Onkologie hat ihre Aus- und Weiterbildung im Marienhospital Osnabrück (MHO) sowie der Uniklinik Münster absolviert. Anmeldungen und telefonische Anfragen sind über das Sekretariat der Klinik für Innere Medizin unter Tel. 05422 / 1041000 möglich.   

CKM

 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Kommentar zum Artikel erstellen
Titel:
Name*:
E-Mail*:
(bleibt unveröffentlicht)
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein*: max. 1500 Zeichen, überzählige werden abgeschnitten
Kommentar senden