Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation
69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation
Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck
Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck
Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen
Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen
Ozean im Schwimmbecken: Schnorcheln mit VR-Brille im Nettebad
Ozean im Schwimmbecken: Schnorcheln mit VR-Brille im Nettebad

Schwimmen wird teurer: Ab 1. Oktober neue Bädertarife in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 4. September 2018 / Zum 1. Oktober heben die Stadtwerke Osnabrück die Basistarife im Nettebad, Moskaubad und Schinkelbad an. Grund für die Preiserhöhung sind nach Angaben des Versorgungsbetriebs insbesondere die stetig steigenden Personal- sowie Betriebs- und Instandhaltungskosten. Die Stadtwerke hatten die Bädertarife letztmalig vor zwei Jahren angehoben.

Gesundheit

CKM-Forum zeigt Live-Operation an der Schlagader

Prof Dr. Jörg Heckenkamp informiert über Gefäßkrankheiten. © für Abbildung: PR; Quelle: NSK(pr/eb) Melle, 24. Januar 2018 / Der Schwerpunkt für Gefäßchirurgie am Christlichen Klinikum Melle (CKM) lädt am Mittwoch, 7. Februar (18 Uhr), zum CKM-Forum in das Foyer des Meller Krankenhauses ein. Erstmals in der Region werden im Rahmen der Veranstaltung Live-Operationen an Schlagadern sowie schonende, moderne Operationsverfahren mit Stents an Gefäßmodellen demonstriert. Prof. Dr. Jörg Heckenkamp (Chefarzt der Gefäßchirurgie in Melle sowie am Marienhospital Osnabrück) und Tanja Arnhold (Fachärztin für Gefäßchirurgie) informieren die Teilnehmer über aktuelle Behandlungsmethoden.

Prof. Heckenkamp informiert über die Aussackung der Bauchschlagader, die gefährlich ist und häufig unerkannt bleibt, sowie über die Schaufensterkrankheit. Tanja Arnhold spricht über Erkrankungen der Venen wie Thrombosen und Krampfadern. Zwischen den Vorträgen können die Zuhörer Fragen stellen. Mitarbeiter des Sanitätshauses Sieksmeier erläutern zudem die Kompressionstherapie bei verschiedenen Gefäß- und Lympherkrankungen. In Deutschland zählen Gefäßkrankheiten zu den häufigsten Krankheitsbildern. Die Patientenzahlen steigen kontinuierlich an. Deshalb ist es wichtig, diese Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

CKM

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?