Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Schwimmen wird teurer: Ab 1. Oktober neue Bädertarife in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 4. September 2018 / Zum 1. Oktober heben die Stadtwerke Osnabrück die Basistarife im Nettebad, Moskaubad und Schinkelbad an. Grund für die Preiserhöhung sind nach Angaben des Versorgungsbetriebs insbesondere die stetig steigenden Personal- sowie Betriebs- und Instandhaltungskosten. Die Stadtwerke hatten die Bädertarife letztmalig vor zwei Jahren angehoben.

Gesundheit

Herzens-Stimme: Neuer Chor für junge Leute

Marion Gutzeit (vordere Reihe, erste von rechts) und ihr junger Chor. © PR, Stadt Osnabrück, Andre Brüggemeier(eb/pr) Osnabrück, 15. August  2018  / Singen ist gesund: Die städtische Musik- und Kunstschule bietet ab sofort einen neuen Chor für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 13 und 22 Jahren an: Stilistisch bewegt sich der Chor, der von Marion Gutzeit geleitet wird, zwischen Pop, Rock, Jazz, Musical, Volkslied und Gospel.

Alle, die Lust haben, gemeinsam mit anderen jungen Leuten zu singen, Songs zu interpretieren und auf der Bühne zu stehen, sind willkommen. Die Proben finden voraussichtlich montagabends statt. Weitere Informationen sind über Telefon 0541/3234149 bei der städtischen Musik- und Kunstschule erhältlich.

Mehr zum Thema:

Städtische Musik- und Kunstschule

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?