Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Millionster Schwimmer in Osnabrücker Bädern
Millionster Schwimmer in Osnabrücker Bädern
Karnevalsprinzessin verabschiedet sich
Karnevalsprinzessin verabschiedet sich
Hansastraße: Bauarbeiten an Nordbaustelle früher fertig
Hansastraße: Bauarbeiten an Nordbaustelle früher fertig
Weltkindertag und autofreier Sonntag
Weltkindertag und autofreier Sonntag

Schwimmen wird teurer: Ab 1. Oktober neue Bädertarife in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 4. September 2018 / Zum 1. Oktober heben die Stadtwerke Osnabrück die Basistarife im Nettebad, Moskaubad und Schinkelbad an. Grund für die Preiserhöhung sind nach Angaben des Versorgungsbetriebs insbesondere die stetig steigenden Personal- sowie Betriebs- und Instandhaltungskosten. Die Stadtwerke hatten die Bädertarife letztmalig vor zwei Jahren angehoben.

Gesundheit

Paracelsus-Klinik baut ambulantes Versorgungsspektrum aus

Paracelsus-Klinik Osnabrück. © PR; Paracelsus(eb/pr) Osnabrück, 27. August 2018 / Die Paracelsus-Klinik Osnabrück hat ihr ambulantes Versorgungsspektrum im Bereich der Orthopädie ausgebaut. Darauf hat das Krankenhaus jetzt hingewiesen. Seit August können Patienten sich von ihrem Hausarzt bzw. Facharzt zur ambulanten Untersuchung direkt in die Abteilung für Orthopädie und Spezielle Orthopädische Chirurgie an der Paracelsus-Klinik Osnabrück überweisen lassen. Dies war bisher so unkompliziert nicht möglich.

Da im orthopädischen Ärzteteam der Klinik nun Ärzte berechtigt sind, Patienten mit orthopädischen Beschwerden, u.a. Gelenkerkrankungen, Deformitäten und Verletzungen an Füßen oder Beinen und Kinder mit orthopädischen Erkrankungen zu behandeln, ist es für die Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück nun möglich, auch ohne stationäre oder prästationäre Einweisung einen Termin in der Paracelsus-Klinik zu machen.

Das Leistungsspektrum der orthopädischen Ambulanz, die im ansprechenden Ambiente im Erdgeschoss der Klinik untergebracht ist, ist sehr breit gefächert. Dabei steht den Fachärzten die gesamte apparative Ausstattung der Klinik zur Verfügung – nur einer von vielen Vorteilen der engen Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Patientenversorgung, wie sie an der Paracelsus-Klinik seit jeher gelebt wird. Auch die fachübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Ambulanzen und Abteilungen am Haus, wie zum Beispiel die Schmerztherapie, die Neurologie oder die Radiologie, ist Folge dieser Verzahnung.

Die orthopädische Ambulanz ist Teil des Medizinischen Versorgungszentrums an der Paracelsus-Klinik. Weitere Einrichtungen sind Onkologie/Hämatologie, Innere Medizin, Neurochirurgie, Neurologie, Radiologie und Chirurgie. Ergänzt wird das ambulante Versorgungsspektrum der Klinik durch Praxen für Kardiologie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie.
 
Die Paracelsus Kliniken zählen zu den großen privaten Klinikträgern in Deutschland. Bundesweit betreuen ca. 5.000 Mitarbeiter jährlich mehr als 100.000 stationäre Patienten. Sitz der Gesellschaft ist Osnabrück.

Mehr zum Thema:

Paracelsus Kliniken

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?