Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Zehn tolle Tage: Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage
Zehn tolle Tage: Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage
Medicos: Kardiologische Reha unter neuer Leitung
Medicos: Kardiologische Reha unter neuer Leitung

"Türen in die Zukunft" jetzt im Internet
Schmökern frei: Bücherbörse im Kreishaus
Schmökern frei: Bücherbörse im Kreishaus

Gleich morgens Überfall: Bäckerei-Mitarbeiterin mit Messer bedroht

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / Nach einem Überfall auf eine gerade erst neu eröffnete Bäckereifiliale am Kurt-Schumacher-Damm in Osnabrück fahndet die Polizei nach einem bisher unbekannten Täter. Wie die Polizei berichtet, kam es am Montag, 23. Oktober, gleich in den Morgenstunden zu dem Überfall. Der mit einem Messer bewaffnete Täter kam etwa um 6 Uhr in die Räume der Bäckereifiliale, bedrohte eine Mitarbeiterin und nötigte sie dazu, die Kasse zu öffnen und ihm Geld auszuhändigen.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Zehn tolle Tage: Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / Am letzten Freitag im Oktober ist es wieder so weit: Dann öffnet der Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage seine Tore und verspricht mit seinen Fahrgeschäften zehn Tage lang ein buntes Programm für Jung und Alt. Aktionstage locken zusätzlich die Besucher auf das Jahrmarktgelände. Am 27. Oktober beginnt der Herbstjahrmarkt um 15 Uhr mit einer halben Stunde Freifahrt für alle Fahrgeschäfte. Um 15.30 Uhr eröffnet Bierkönig Gambrinus gemeinsam mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert durch den traditionellen Fassanstich den Jahrmarkt.

mehr Informationen...

Medicos: Kardiologische Reha unter neuer Leitung

(pr/eb) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / Die kardiologische ambulante Rehabilitation im Gesundheitszentrum Medicos Osnabrück steht unter neuer Leitung: Dr. Vanessa Reinefeld aus Melle hat diese verantwortungsvolle Position übernommen. "Ich möchte die einzige ambulante kardiologische Reha in der Region erfolgreich weiterführen und auch neue Akzente setzen", machte die Fachärztin für Kardiologie und Innere Medizin deutlich. Beispielsweise möchte Dr. Reinefeld künftig präventiv noch mehr Unterstützung anbieten, um dabei zu helfen, hohe Krankenstände in Unternehmen abzubauen.

mehr Informationen...

"Türen in die Zukunft" jetzt im Internet

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / An dem Projekt "Türen in die Zukunft", das Teil der Feierlichkeiten zu 500 Jahren Reformation ist, haben sich 40 Schulen aller Schulformen aus Stadt und Landkreis Osnabrück beteiligt: In Anlehnung an den legendären Thesenanschlag Luthers 1517 an die Türen der Schlosskirche zu Wittenberg haben die Schüler ihre Thesen auf stabilen Vollholztüren angebracht. Die Türenausstellung zur Kulturnacht zog viele begeisterte Besucher an. Der Kirchenkreis Osnabrück stellt jetzt eine Dokumentation aller Türen mit den Begleittexten der Schüler im Internet zur Verfügung.

mehr Informationen...

Gleich morgens Überfall: Bäckerei-Mitarbeiterin mit Messer bedroht

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / Nach einem Überfall auf eine gerade erst neu eröffnete Bäckereifiliale am Kurt-Schumacher-Damm in Osnabrück fahndet die Polizei nach einem bisher unbekannten Täter. Wie die Polizei berichtet, kam es am Montag, 23. Oktober, gleich in den Morgenstunden zu dem Überfall. Der mit einem Messer bewaffnete Täter kam etwa um 6 Uhr in die Räume der Bäckereifiliale, bedrohte eine Mitarbeiterin und nötigte sie dazu, die Kasse zu öffnen und ihm Geld auszuhändigen.

mehr Informationen...

Vorbildlich: ''Gesunde Stunde'' und ''Trink!Wasser'' sollen Nachahmer anregen

(eb/pr) Osnabrück, 23. Oktober 2017 / Bei einem bundesweit ausgeschriebenen Ideenwettbewerb unter der Federführung der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung (GVG) erzielten gleich zwei Initiativen aus dem Osnabrücker Raum überregionale Aufmerksamkeit: Sowohl das Konzept "Trink!Wasser" - eine Kooperation der Stadtwerke Osnabrück, des Gesundheitsdienstes für Stadt und Landkreis Osnabrück, des Christlichen Kinderhospitals sowie des Wasserverbandes Bersenbrück – als auch die "Gesunde Stunde" wurden gemeinsam mit 35 weiteren Initiativen in die neue Praxisdatenbank Verhältnisprä...

mehr Informationen...

Bau kann starten: Fördergeld auch für Schüchtermann-Klinik

(pr/eb) Bad Rothenfelde, 23. Oktober 2017 / Bei einigen Krankenhäusern der Region ist quasi schon Weihnachten: Niedersachsens Gesundheitsministerin Cornelia Rundt sorgte durch die Verteilung von Fördermittelbescheiden für eine frühe Bescherung. Nachdem bereits das Marienhospital Osnabrück sowie das Bramscher Krankenhaus einen entsprechenden Bescheid entgegen nahmen (wir berichteten), konnte sich jetzt die Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde über die Unterstützung des Landes Niedersachsen in Höhe von 24,4 Millionen Euro freuen.

mehr Informationen...

Neu: Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister in Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 23. Oktober 2017 / Seit kurzem gibt es die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister mit Sitz in Osnabrück. Ihre Funktion besteht in der erstmals bundesweit einheitlich organisierten Kontrolle bei der Entsorgung und beim Recycling von Verpackungen. Die Stiftung wird als beliehene Behörde mit dem Jahreswechsel 2018 / 19 auf der Grundlage des Verpackungsgesetzes (VerpackG) ihre Arbeit aufnehmen. Mit der Verabschiedung des VerpackG im Sommer haben die Aufbauarbeiten der Stiftung begonnen.

mehr Informationen...

Open Access: Uni prämiert ''freie'' Publikationen

(pr/eb) Osnabrück, 23. Oktober 2017 / Noch dominiert im Wissenschaftsbetrieb die Veröffentlichung von Ergebnissen in subskriptionspflichtigen Fachjournalen. Zunehmend gewinnt aber Open Access an Bedeutung, also die frei zugängliche Publikation von Forschungsresultaten im Internet. Vor diesem Hintergrund hat die Universität Osnabrück erstmalig in diesem Jahr einen Preis für "herausragende Open Access-Aktivitäten" ihrer Wissenschaftler und Forschungsgruppen vergeben. Den mit 2.000 Euro dotierten Preis nahm Dr. Basil Wahn für "besonders anerkennenswerte Publikationsleistungen" entgegen.

mehr Informationen...

Verdacht auf Drogenhandel und Hehlerei: 17 Objekte durchsucht, 5 Verdächtige in Haft

(eb/pr) Melle, 23. Oktober 2017 / Bei einer großangelegten Durchsuchung von 17 Wohnungen und einem Café in Melle und im nordrheinwestfälischen Essen hat die Polizei jetzt Drogen, Bargeld, Anabolika, eine Schusswaffe, mögliches Diebesgut und weitere Beweismittel sichergestellt. Zwölf Verdächtige wurden vorübergehend festgenommen, anschließend wurden fünf von ihnen in Untersuchungshaft behalten. Die Verdächtigen sind im Alter zwischen 25 und 64 Jahren. Sie werden wegen gewerbsmäßiger Hehlerei und des Handels mit Betäubungsmitteln verdächtigt.

mehr Informationen...

Landkreis begrüßt Menschen aus elf Nationen

(pr/eb) Osnabrück, 20. Oktober 2017 / Der Landkreis Osnabrück heißt neue Mitbürger willkommen: Schon seit 2006 richtet die Kreisverwaltung sogenannte Einbürgerungsfeiern aus. So hieß es jetzt im Kreishaus am Schölerberg bereits zum dritten Mal in diesem Jahr "Angekommen im Landkreis Osnabrück" – unter diesem Titel erhielten 34 Menschen aus 11 Nationen die deutsche Staatsangehörigkeit, verbürgt mit einer Urkunde. Der Titel steht nicht nur für die physische neue Heimat - die Menschen sind in die Gesellschaft integriert und setzen mit der Einbürgerung ein entsprechendes Zeichen.

mehr Informationen...