Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister
Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister
69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation
69 E-Ladepunkte in Osnabrück: Ladesäulen der neuen Generation
Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck
Wallenhorster Unternehmen verschenken Weihnachtskekse für guten Zweck
Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen
Stadt warnt: Lebensgefahr in alten Bunkeranlagen

Unternehmen gegen Lkw-Fahrverbote: Gespräch mit Minister

(eb/pr) Osnabrück, 16. November 2018 / Gegen die LKW-Fahrverbote am Reformationstag, dem neuen gesetzlichen Feiertag in Niedersachsen, haben sich jetzt Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim im persönlichen Gespräch mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann in Hannover ausgesprochen. Bereits im Frühjahr 2018 hatte die Vollversammlung der IHK auf die negativen Auswirkungen des neuen Feiertags insbesondere für Industrie und Gewerbe in der Grenzregion zu Nordrhein-Westfalen hingewiesen.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Ausbildungsmarkt: Mehr Stellen, weniger Bewerber - noch viele Plätze frei

(eb/pr) Osnabrück, 2. November 2018 / Zwiespältige Bilanz zum Ende Ausbildungsjahres 2017/2018 für die Region Osnabrück: So mündeten in den vergangenen zwölf Monaten zwar trotz einer deutlich gesunkenen Bewerberzahl ähnlich viele Jugendliche wie zuvor in eine Ausbildungsstelle ein. Gleichzeitig blieben aber angesichts eines deutlich gestiegenen Bedarfs der Unternehmen auch mehr Stellen als in der Vergangenheit unbesetzt. Darauf haben jetzt die Agentur für Arbeit, Jobcenter Osnabrück, Maßarbeit sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer (HWK) hingewiesen.

mehr Informationen...

Zehn Tage lang Karussellvergnügen: Herbstjahrmarkt in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 1. November 2018 / Start frei: Am ersten Freitag im November startet der Osnabrücker Herbstjahrmarkt. Zehn Tage lang, nämlich vom 2. bis 11. November, drehen sich die Karussells auf dem großen und bunt beleuchteten Festplatz an der Halle Gartlage. Der Herbstjahrmarkt ist täglich von 15 bis 22 Uhr geöffnet, freitags und samstags sogar bis 23 Uhr. Neben traditionellen Fahrgeschäften sorgen die Schausteller auch beim Herbstjahrmarkt wieder für spektakuläre Aufbauten und viel Vergnügen für Groß und Klein.

mehr Informationen...

Verbraucherwoche zum Thema Superfoods

(eb/pr) Osnabrück, 16. Oktober 2018 / Das Wabe-Zentrum der Hochschule Osnabrück greift in einer Verbraucherwoche vom 5. bis 9. November alle Fragen zum Thema Superfoods auf. U.a. geht es um die Frage, ob tatsächlich ein Mehrwert oder nur cleveres Marketing hinter den neuen Lebensmitteln steckt.

mehr Informationen...

Gruselspaß und Zaubershow: Halloween im Zoo

(eb/pr) Osnabrück, 29. Oktober 2018 / Rund um Allerheiligen wird es gruselig im Zoo Osnabrück: Vom 30. Oktober bis 3. November sind abends beim „Halloween-Festival“ Erschrecker im Zoo unterwegs. Es sind Horror-Labyrinthe aufgebaut und auf Kinder wartet eine monsterfreie Zone mit Halloween-Spaß sowie eine Zaubershow. Neu ist der Erwachsenentag am 3. November. Zusätzlich erhellen die „Zoo-Lights“ den dunklen Waldzoo.

mehr Informationen...

Schüchtermann-Klinik: Herzzentrum wird 25 Jahre alt

(eb/pr) Bad Rothenfelde, 26. Oktober 2018 / Die Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde hat das 25-jährige Bestehen ihres integrierten Herzzentrums begangen. Im Jahr 1993 sei zu der bereits bestehenden Kardiologie sowie der Rehabilitationsabteilung die Herzchirurgie in Bad Rothenfelde hinzugekommen, so Geschäftsführer Prof. Dr. Michael Böckelmann. Dieser integrierte Ansatz sei damals einzigartig gewesen und konnte in dieser Form bis heute nur an wenigen Stellen in Niedersachsen verwirklicht werden.

mehr Informationen...

Neue Städtebotschafter sind da: Partnerstädte ständig vertreten

(eb/pr) Osnabrück, 25. Oktober 2018 / Im Osnabrücker Rathaus haben die fünf neuen Städtebotschafter aus Angers, Derby, Haarlem, Twer und Çanakkale ihre Arbeit aufgenommen. Die fünf jungen Leite aus Osnabrücks Partnerstädten vertreten ein Jahr lang ihre Heimatorte im Rathaus. Sie sind u.a. als Dolmetscher bei Empfängen und bei der Begleitung von Besuchern im Einsatz. Dieses außergewöhnliche diplomatische Korps ist eine Einrichtung, die in Deutschland einmalig ist.

mehr Informationen...

Vorhang auf: Erster E-Bus ist da

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2018 / In Osnabrück ist der erste von 13 bestellten E-Bussenan den Start gegangen. Der E-Bus wird bereits in den kommenden Tagen seine ersten Testfahrten durch Osnabrück machen. Das Fahrzeug vom Typ VDL Citea SLFA-181 Electric kommt aus den Niederlanden. „Herzlich willkommen in Osnabrück“, begrüßte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, den neuen E-Bus bei einer Veranstaltung mit zahlreichen Projektpartnern. „Mit den neuen E-Bussen bricht in Osnabrück ein neues Zeitalter an“, sagte Griesert.

mehr Informationen...

Hasetor: Straßen sind wieder frei

(eb/pr) Osnabrück, 23. Oktober 2018 / Bereits drei Wochen früher als ursprünglich geplant hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert jetzt alle Fahrspuren am Hasetor sowie die Einmündung der Bramscher Straße in die Hansastraße wieder für den Verkehr freigegeben. Die Bauarbeiten dienten dazu, die Radwegeführung sicherer zu machen sowie die Führung der Busse – insbesondere im Hinblick auf die Elektrifizierung der Buslinie 41 (zukünftig M1) – zu verbessern.

mehr Informationen...

IHK warnt vor Cyber-Kriminalität

(eb/pr) Osnabrück, 22. Oktober 2018 / Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück. Emsland, Grafschaft Bentheim hat bei einer Veranstaltung vor der zunehmenden Gefahr von Cyber-Kriminalität gewarnt. „Mit der zunehmenden Digitalisierung wird auch die potenzielle Angriffsfläche für Cyber-Kriminelle immer größer. Das fordert uns als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde täglich neu heraus“, erklärte Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), bei der Veranstaltung vor rund 75 Unternehmer. Die IHK und die Polizeidirektion Osnabrück hatten zu der Ver...

mehr Informationen...

Zum 67. Mal: Steckenpferdreiten über die Rathaustreppe

(eb/pr) Osnabrück, 19. Oktober 2018 / Am 25. Oktober 1648 wurde von der Treppe des Osnabrücker Rathauses der Westfälische Frieden verkündet. In Erinnerung daran wird alljährlich in Osnabrück am 25. Oktober der Friedenstag gefeiert. Aus diesem Anlass ziehen auch in diesem Jahr am Donnerstag, 25. Oktober, die Viertklässler der Grund- und Förderschulen Osnabrücks mit selbstgebastelten Steckenpferden und geschmückt mit farbigen Hüten durch die Innenstadt. Bereits zum 67. Mal findet das Steckenpferdreiten in der Friedensstadt Osnabrück statt.

mehr Informationen...