Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Versteigerung: Musiker unterstützen Familien und Kinder in Not
Versteigerung: Musiker unterstützen Familien und Kinder in Not
Polizei warnt vor manipulierten Geldautomaten
Polizei warnt vor manipulierten Geldautomaten
Herzens-Stimme: Neuer Chor für junge Leute
Herzens-Stimme: Neuer Chor für junge Leute
Volles Programm: Folk im Viertel
Volles Programm: Folk im Viertel

Bürgerdinner: Noch Tische buchen

(eb/pr) Osnabrück, 15. August 2018 / Das 4. Osnabrücker Bürgerdinner der Bürgerstiftung startet am Freitag, den 17. August um 19 Uhr am Markt. Für Kurzentschlossene sind noch ein paar Resttische bis Mittwoch erhältlich. Buchungen sind über die Internetseite der Bürgerstiftung Osnabrück möglich. Vor dem Rathaus werden etwa 130 Tischen aufgebaut, an denen 1000 Gäste Platz finden. Die Plätze werden von den Gästen selbst geschmückt und die Teilnehmer versorgen sich selber mit Speisen.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Bunte Stadt mit Menschen aus vielen Nationen

(eb/pr) Osnabrück, 9. August 2018 / Osnabrück wird vielfältiger: 50.487 Menschen mit Migrationshintergrund leben in Osnabrück, das sind 30 Prozent der Gesamtbevölkerung. Darauf hat die Stadt Osnabrück jetzt hingewiesen. Nach den Zahlen des Referats Rat und Strategische Steuerung der Stadt unterscheidet sich der Anteil in den Altersgruppen erheblich. So gibt es unter den jüngeren Menschen deutlich mehr Bürger mit Migrationshintergrund als unter den älteren.

mehr Informationen...

Bühner bei Landesgartenschau

(eb/pr) Osnabrück/Bad Iburg, 9. August 2018 / Die Kochveranstaltung mit dem Sternekoch Thomas Bühner, dem Ernährungspsychologen Dr. Thomas Ellrott und dem Polymerforscher Prof. Dr. Thomas Vilgis in der Outdoor-Küche im Rosengarten der Landesgartenschau Bad Iburg am Freitag, 7. September, 11-14 Uhr, findet wie vorgesehen auch nach der Schließung des Restaurants „La Vie“ statt. Darauf hat jetzt Uwe Neumann vom Verein „CookUOS“ hingewiesen, der die Aktion veranstaltet.

mehr Informationen...

Polizei gibt Tipps für einen sicheren Schulweg

(eb/pr) Osnabrück, 9. August 2018 / Zum Start in das neue Schuljahr gibt die Polizei Tipps für Sicherheit. Schon vor dem ersten Schultag sollten Eltern gemeinsam mit ihrem Kind den zukünftigen Schulweg erkunden, um das richtige Verhalten im Straßenverkehr und Gefahrenbereiche zu erklären. Wichtig ist, dass immer der sicherste Weg genutzt wird, auch wenn Dieser vielleicht nicht der kürzeste ist. Beim Wechseln der Straßenseite sollten Kinder Überquerungshilfen bspw. Ampeln, Zebrastreifen oder Fußgängerüberwege nutzen.

mehr Informationen...

Feuer in Krankenhaus: Patient gestorben

(eb/pr) Osnabrück/Georgsmarienhütte, 8. August 2018 / Bei einem Brand im Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken ist ein Patient ums Leben gekommen. Wie das Krankenhaus mitteilt, kam es am Freitag, 3. August, am späten Abend auf der Station K3 zu dem Feuer. Obwohl die Einsatzkräfte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Stationen verhinderten, kam ein Mensch ums Leben, zwei Einsatzkräfte erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Weitere Verletzte gab es nicht.

mehr Informationen...

Vertrag geschlossen: Fünf Jahre Schlossgarten-Open-Air von Scholz

(eb/pr) Osnabrück, 8. August 2018 / Jetzt ist es amtlich: Rüdiger Scholz, der mit seiner Agentur Goldrush Productions hinter dem Schlossgarten-Open-Air steht, und die Stadt Osnabrück haben einen Vertrag geschlossen, nach dem Scholz das Musikfestival fünf weitere Jahre lang an der prominenten Stelle ausrichten darf. Wie die Stadt Osnabrück mitteilt, bleibt das Schlossgarten-Open-Air damit in den seit 2015 bewährten Händen. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Organisator Rüdiger Scholz unterzeichneten gemeinsam den Vertrag. „Das Festival ist gut für die Stadt“, betonte Griesert.

mehr Informationen...

OLB-Stiftung lobt Wissenschaftspreis aus

(eb/pr) Osnabrück, 8. August 2018 / Zum zehnten Mal verleiht die OLB-Stiftung der Oldenburgische Landesbank AG (OLB) ihren Wissenschaftspreis. Aus diesem Anlass gibt es zusätzlich den Sonderpreis „Digitalisierung“. Damit erhöht sich das Preisgeld für wissenschaftliche Nachwuchstalente von bisher 22.000 Euro auf 32.000 Euro. Der OLB-Wissenschaftspreis ist der höchstdotierte im Nordwesten und genießt in der deutschen Wissenschaftslandschaft eine hohe Anerkennung.

mehr Informationen...

Gesponsert: E-Mobile im Tier-Look für den Zoo

(eb/pr) Osnabrück, 8. August 2018 / Für Menschen mit Gehbehinderung ist ein Besuch im Zoo Osnabrück teilweise schwierig: Der Zoo liegt auf dem Schölerberg und es gibt so manche Steigung zu meistern. Dank der Spende von drei neuen E-Mobilen von der Firma Gehrmeyer kann der Zoo weiterhin auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen einen schönen Zoobesuch ermöglichen.

mehr Informationen...

MHO: Neuer Bereich für Augennotfälle

(eb/pr) Osnabrück, 8. August 2018 / Das Marienhospital Osnabrück der Niels-Stensen-Kliniken hat einen neuen Behandlungsbereich für Augennotfälle eingerichtet. Das sei notwendig geworden, weil sich die Anzahl der Augen-Notfallpatienten außerhalb der Ambulanzzeiten in den letzten zehn Jahren auf heute rund 3500 Fälle im Jahr mehr als verdoppelt habe, so Chefarzt PD Dr. Fabian Höhn. Seine Klinik versorgt Augennotfälle in der gesamten Region bis zur holländischen Grenze.

mehr Informationen...

Feuer im Franziskus-Hospital geht wohl auf Brandstiftung zurück

(eb/pr) Osnabrück, 8. August 2018 / Nach dem Feuer im Franziskus-Hospital am Harderberg, bei dem ein Patient ums Leben gekommen ist, ermittelt die Polizei nun wegen Brandstiftung. Wie die Beamten mitteilen, kann nach dem jetzigen Ermittlungsstand ist ein technischer Grund für das Feuer am Freitagabend, 3. August, ausgeschlossen werden. Ein elektrischer Schaden sei nicht festzustellen gewesen, teilt die Polizei mit, so dass eine Brandstiftung als Brandursache als wahrscheinlich angesehen wird. Der 56-jährige Zimmergenosse des gestorbenen Patienten als dringend verdächtig, den Brand gelegt zu ha...

mehr Informationen...

Hitze treibt Wasserverbrauch nach oben: Sparsam mit kühlem Nass umgehen

(eb/pr) Osnabrück, 7. August 2018 / Viel Sonne, extrem hohe Temperaturen und kaum Regen – die derzeitige außergewöhnliche Wetterlage hat vielfältige Auswirkungen auf das Leben in Osnabrück. Die hohen Temperaturen und die anhaltende Trockenheit lassen den Wasserbedarf in der Stadt nach oben schnellen. Inzwischen liegt die Trinkwasserabgabe der Stadtwerke im Schnitt bei rund 42.000 Kubikmetern pro Tag. Die Wasserversorgung läuft trotzdem nach Infos de Stadt weiterhin stabil und es kann von einer akuten Wasserknappheit nicht die Rede sein. Die Stadtverwaltung ruft dennoch dazu auf, sorgsam und be...

mehr Informationen...