Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Neu: Hilfe bei Diskriminierung
Neu: Hilfe bei Diskriminierung
Hellmann konnte Konzernergebnis erneut steigern
Hellmann konnte Konzernergebnis erneut steigern
Hanne Seifert stellt in der Dörenberg-Klinik aus
Hanne Seifert stellt in der Dörenberg-Klinik aus
''Tierische'' Veränderungen im Zoo
''Tierische'' Veränderungen im Zoo

Hundehalter, aufgepasset: Verdacht auf Giftköder

(eb/pr) Osnabrück, 22. Mai 2018 / Hundehalter, aufgepasst: Wie die Polizei warnt, ist jetzt im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg ein Giftköder gefunden worden, der vermutlich ausgelegt wurde, um damit einem Hund Schaden zuzufügen. Nach den Infos der Polizei wurde der Giftköder am Montag, 14. Mai., einer 53 Jahre alten Frau an der Voxtruper Straße gefunden. Sie verhinderte, dass ihr Hund den Köder fraß, der an der Einfahrt zu einem Grundstück unter einer Hecke abgelegt war. Nach Darstellung der Polizei bestand der Köder aus grober Wurst.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Kanal: Schuss aus Luftgewehr trifft Spaziergänger

(eb/pr) Bad Essen, 15. Mai 2018 / Am Mittellandkanal in Bad Essen (Ortsteil Wimmer) ist jetzt erneut ein Mensch von einem Geschoss aus einem Luftgewehr verletzt worden. Nach den Informationen der Polizei wurde am Sonntag, 14. Mai, etwa um 13.55 Uhr ein 36-Jähriger von einem solchen Geschoss getroffen. Bereits am Samstag, 5. Mai, war in Badbergen im Norden des Landkreises Osnabrück ein 12-Jähriger von einer Kugel aus einem Luftgewehr verletzt worden. Auch nach dem Fall in Bad Essen ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

mehr Informationen...

Musik aus Zentralasien beim Morgenland Festival

(eb/pr) Osnabrück, 15. Mai 20187 / Seit 2005 widmet sich das Morgenland Festival Osnabrück der faszinierenden Musikkultur des Vorderen Orients – von traditioneller Musik bis zur Avantgarde. In diesem Jahr verlagert das Festival seinen Fokus weiter nach Osten und präsentiert bei seinen Konzerten vom 15. bis 24. Juni Musik aus Zentralasien. Der Oberbegriff „Neue Seidenstraße“ geht dabei zurück auf die Idee, dass nicht nur Waren über diese historische Route gelangten, sondern auch Kulturen. Auf den Spuren der Seidenstraße führt der musikalische Weg des Festivals mit der Pipa-Spielerin Wu Man und...

mehr Informationen...

Schüler trifft Unternehmen: ''BOP'' geht in die nächste Runde

(eb/pr) Melle, 15. Mai 2018 / In Melle veranstaltet die Servicestelle Schule-Wirtschaft der Maßarbeit erneut einen "Berufsorientierungsparcours" (BOP) in Melle. Dort nutzen am Montag und Dienstag, 28. und 29. Mai, rund 40 Unternehmen aus Melle und Bissendorf in den Berufsbildenden Schulen Melle (BBS) die Gelegenheit, rund 650 Jugendlichen ihre Ausbildungsbetriebe vorzustellen. Die teilnehmenden Schüler der achten Klassen absolvieren verschiedene Arbeitsproben und stellen so fest, ob ihnen die Ausbildung liegt.

mehr Informationen...

Neu: Grillen bei Vollmond im Zoo

(pr/eb) Osnabrück, 14. Mai 2018 / Die Macher des Osnabrücker Zoos haben sich eine neue sommerliche Veranstaltung einfallen lassen, um die Kasse aufzubessern: Wenn Ende Juli der Vollmond über der Hasestadt erstrahlt, können Zoofreunde ein leckeres Grillfest im Mondenschein im Tierpark am Schölerberg genießen. Am Freitag, und Samstag, 27. und 28. Juli (jeweils ab 18.45 Uhr), genießen die Teilnehmer einen Cocktailempfang, einen abendlichen Spaziergang durch den Zoo sowie leckere Schlemmereien vom Grill. Aber Achtung: Es steht nur eine begrenzte Platzanzahl bereit, der Vorverkauf hat begonnen.

mehr Informationen...

Gesundheit in der Arbeitswelt von morgen: Pilotprojekt mit 20 Betrieben

(pr/eb) Melle, 14. Mai 2018 / Alles ist heutzutage "4.0": Industrie, Handwerk – und nun auch "Gesundheit 4.0". Dabei geht es vor allem um die Frage, wie sich die Digitalisierung sowie die damit verbundenen Veränderungen in der Arbeitswelt auf die Gesundheit der Mitarbeiter auswirkt. Vor diesem Hintergrund startete die AOK Niedersachsen gemeinsam mit zunächst 20 Unternehmen, zu denen auch der Büromöbel-Hersteller Assmann aus Melle gehört, das Projekt "Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0". Alle Beteiligten trafen sich jetzt zu einem ersten Erfahrungsaustausch bei Vilsa-Brunnen in Bruchhausen-Vilse...

mehr Informationen...

Hochschule: Report zur Digitalisierung des Gesundheitswesens

(pr/eb) Osnabrück, 14. Mai 2018 / Die Forschungsgruppe Informatik im Gesundheitswesen an der Hochschule Osnabrück legte jetzt den aktuellen IT-Report Gesundheitswesen 2018 vor. "Die Digitalisierung der Gesellschaft führt unweigerlich auch zur Digitalisierung des Gesundheitswesens. Wir fragen nicht mehr nach dem 'ob' und 'warum', sondern nach dem 'wie' und 'wo', nach der Nutzung und dem Nutzen digitaler Anwendungen", erläuterte Prof. Dr. Bernd Lehmann, Vizepräsident für Forschung, Transfer und Nachwuchsförderung.

mehr Informationen...

Bewerbungsstart: Hochschule vergibt 3.700 Studienplätze

(pr/eb) Osnabrück, 14. Mai 2018 / Das Online-Bewerbungsportal der Hochschule Osnabrück ist seit kurzem für Bewerbungen zum Wintersemester 2018 / 19 geöffnet – insgesamt stehen für die beiden Standorte Osnabrück und Lingen 3.700 Studienplätze zur Verfügung. Interessierte können sich bis 15 Juli um einen Platz in den mehr als 100 verschiedenen Bachelor- und Master-Studiengängen bewerben. Neben Agrar-, Ernährungs- Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften gibt es unter anderem Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Soziales, Informatik, Landschaftsarchitektur, Musik, Theater, Medien und Design.

mehr Informationen...

Radmuttern herausgedreht

(eb/pr) Osnabrück, 14. Mai 2018 / An einem schwarzen Ford C-Max, der an der Schützenstraße in Osnabrück abgestellt war, sind jetzt von unbekannten Tätern an einer Felge mehrere Radmuttern herausgedreht worden. Der Eigentümer des Wagens wurde zum Glück darauf aufmerksam, dass die Radmuttern fehlten, bevor er das Fahrzeug zum nächsten Mal in Bewegung setzte. Die Polizei hat nach dem Vorfall Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet um Hinweise, die auf die Spur der Täter führen.

mehr Informationen...

Wieder falsche Polizisten am Telefon

(eb/pr) Osnabrück 11. Mai 2018 / In Osnabrück ist es erneut zu Betrugsversuchen am Telefon gekommen, bei denen sich Anrufer als falsche Polizeibeamte ausgegeben und versucht haben, Senioren um Geld oder Wertgegenstände zu bringen. Nachdem bereits am 30. April mehrere derartige Betrugsversuche bekannt wurden, sind bei der Polizei auch am Montag, 7.Mai, erneut Betrugsversuche mit dieser Masche angezeigt worden. Es wird davor gewarnt, dass die Täter noch weitere Versuche unternehmen könnten, Senioren mit dieser Betrugsmasche zu neppen.

mehr Informationen...

Pilotprojekt zum fachgerechter Umgang mit Demenz-Patienten

(pr/eb) Osnabrück, 11. Mai 2018 / Menschen, die an Demenz erkrankt sind und auf Grund anderer Beschwerden in ein Akut-Krankenhaus eingeliefert werden, benötigen eine besondere Betreuung. Um diesen Patienten gerecht zu werden, wurde jetzt ein bundesweites Projekt gestartet, in dem der fachgerechte Umgang weiter entwickelt werden soll. Das Projekt wird mit dem Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) realisiert und ist an die Hochschule Osnabrück angegliedert. Aus der Region nehmen das Franziskus-Hospital Harderberg (FHH) sowie das Marienhospital Osnabrück (MHO) daran tei...

mehr Informationen...