Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Flüchtlinge besser integrieren: Stadt stellt neues Konzept vor
Flüchtlinge besser integrieren: Stadt stellt neues Konzept vor
Medicos: Infos zu Fußschmerzen
Medicos: Infos zu Fußschmerzen
Bestellen per Whats-App: Bücher Wenner mit mobiler Kundenkommunikation
Bestellen per Whats-App: Bücher Wenner mit mobiler Kundenkommunikation
Der lange Schlummer: Jan Decker liest vor
Der lange Schlummer: Jan Decker liest vor

''Luft nach oben'': Experte empfiehlt Maßnahmen zur Standort-Politik

(pr/eb) Osnabrück, 17. Januar 2017 / Bei der jüngsten Sitzung des Regionalausschusses Osnabrück der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (IHK) stand die Wahrnehmung des Standortes Osnabrück im Mittelpunkt. "Für uns Osnabrücker ist die Region ein guter Standort. Gleichzeitig muss uns aber auch interessieren, wie dieser Standort von außen bewertet wird", meint...

Lokale Unternehmen und regionale Wirtschaft

IHK informierte über neues Abfallrecht

(pr/eb) Osnabrück, 2. Januar 2018 / Noch vor den Wahlen hat die Bundesregierung Gesetzesänderungen beschlossen, die das Abfallwesen betreffen und in den kommenden Jahren eine hohe Relevanz für die Wirtschaft haben werden. Über die Änderungen sowie deren Auswirkungen informierte jüngst die Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (IHK) im Innovationscentrum in Osnabrück (ICO). Knapp 80 Unternehmensvertreter informierten sich über die Entsorgung von Gewerbeabfällen, Elektroaltgeräten und Verkaufsverpackungen.

mehr Informationen...

Niedersachsenpark wächst weiter

(eb/pr) Rieste, 29. Dezember 2017 / Pünktlich zum Jahresende zog jetzt Uwe Schumacher, Geschäftsführer des Niedersachsenparks, Bilanz für das vergangene Jahr, die erneut positiv ausfiel. Im laufenden Jahr sind 8 Hektar Fläche verkauft worden, aktuell sind noch 103 Hektar in dem Gewerbegebiet zu haben. Mittlerweile sind dort 63 Firmen ansässig, die rund 2.400 Mitarbeiter beschäftigen – gegenüber dem Vorjahr wurde der Park um drei Unternehmen und etwa 200 Mitarbeiter erweitert.

mehr Informationen...

Sparkasse Osnabrück: Nancy Plaßmann in Vorstand bestellt

(pr/eb) Osnabrück, 28. Dezember 2017 / Jetzt steht es fest: Nancy Plaßmann wird im Vorstand der Sparkasse Osnabrück die Nachfolge von Friedrich H. Petersmann übernehmen, der zum 1.10.2018 in den Ruhestand eintritt. Nachdem der Verwaltungsrat der Sparkasse dies in seiner Sitzung am 15.11.2017 beschlossen hatte, gab jetzt auch der Träger der Sparkasse, der Sparkassenzweckverband Osnabrück, grünes Licht. Plaßmann wird die Zuständigkeit für das Privatkundenressort von Herrn Petersmann übernehmen.

mehr Informationen...

Paracelsus-Kliniken insolvent

(pr/eb) Osnabrück, 27. Dezember 2017 / Die Paracelsus-Kliniken Deutschland mit Sitz in Osnabrück haben drei Tage vor Weihnachten beim Amtsgericht Osnabrück einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Die Konzernleitung will damit den Klinikverbund, zu dem 40 Einrichtungen an 23 Standorten und 5.200 Mitarbeiter gehören, nachhaltig sanieren. Wie weiter mitgeteilt wurde, sind durch den Insolvenzantrag die Gehälter der Mitarbeiter für drei Monate gesichert, da diese nun über das Arbeitsamt als Insolvenzausfallgeld bezahlt werden.

mehr Informationen...

Schnell beantragen: Fördermittel für E-Autos und Ladeinfrastruktur

(pr/eb) Osnabrück, 22. Dezember 2017 / Jetzt heißt es, schnell sein: Unternehmen, Betriebe, gemeinnützige Verbände und soziale Einrichtungen, die mit ihren Fahrzeugen hauptsächlich im Osnabrücker Stadtgebiet unterwegs sind, können bis 31. Januar 2018 Bundeszuschüsse zur Beschaffung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen sowie entsprechender Ladeinfrastruktur beantragen. Darauf hat die Stadt Osnabrück jetzt hingeweisen.

mehr Informationen...

Osnabrück wächst - Fledder um satte 25 Prozent

(pr/eb) Osnabrück, 21. Dezember 2017 / Osnabrück stellt sich (mal wieder) gegen einen bundesweiten Trend: Während in Deutschland immer noch der Demografiewandel um sich greift und mehr Menschen sterben als geboren werden, ist es in der Friedensstadt seit letztem Jahr genau umgekehrt: 2016 wurden drei Kinder mehr geboren als Menschen starben – 1.662 Geburten im Vergleich zu 1.659 Sterbefällen. Das sah 2014 noch etwas anders aus: 1.661 Menschen starben während 1.482 geboren wurden – eine Differenz von 179 Personen. 2015 kamen genau 1.500 Babys zur Welt, es starben hingegen 1631 Menschen.

mehr Informationen...

Berentzen: ''Korn2Korn'' erhält Bio-Siegel

(pr/eb) Haselünne, 20. Dezember 2017 / Das Haselünner Unternehmen Berentzen hat sich im August eine Hofdestillerie zugelegt, in der Premiumspirituosen entstehen sollen. Das ist gleich im ersten Schritt gelungen: Dort entstand der erste Doppelkorn des Hauses – mit Bio-Zertifikat. "Für die Herstellung verwenden wir ausschließlich hochwertiges Bio-Getreide. Daher freuen wir uns natürlich jetzt auch sehr über die erfolgreiche Zertifizierung von Berentzen Korn2Korn", so Destillateurmeister Andreas Büdenbender, der für den Entstehungsprozess der hochwertigen Spirituose verantwortlich ist.

mehr Informationen...

Premiere: Schlüssel- und Zierbrettchen in der Wechselstube

(pr/eb) Osnabrück, 19. Dezember 2017 / Jetzt in der Abschlusswoche des Osnabrücker Weihnachtsmarktes gibt es in der Wechselstube noch einmal eine Premiere: Mit Sarah Baumann zieht eine junge Frau in den Stand ein, die so richtig in keine der Beschicker-Kategorien der Wechselstube passt. Kreativ ist sie natürlich – aber sie hat (bisher, vermutlich) kein eigenes Geschäft und vermarktet ihre Handmade-Erzeugnisse bisher auch nur nebenbei. Baumann ist 25, studiert Gesundheitswissenschaften und Germanistik an der Uni Osnabrück, und sie stellt schön gestaltete Schlüsselbretter und Zierbrettchen.

mehr Informationen...

Neue Stromzähler in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 18. Dezember 2017 / Deutschlandweit sollen bis 2032 schrittweise alle analogen Stromzähler durch digitale Stromzähler abgelöst werden – so will es der Gesetzgeber im "Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende" (GDEw). Für Osnabrück heißt das: Neue Stromzähler gibt es ab sofort für alle, die umbauen oder neu bauen. Ab Januar 2018 erhalten dann diejenigen ein neues Gerät, deren Zähler ohnehin turnusmäßig ausgewechselt werden müsste.

mehr Informationen...

Netzwerk Hansalinie: Betriebliche Kinderbetreuung zentrales Thema

(pr/eb) Bramsche, 15. Dezember 2017 / Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Ein wichtiger Aspekt ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die jetzt im Mittelpunkt eines Treffens des Netzwerkes Maschinenbau der Wachstumsregion Hansalinie stand. Hier ging es insbesondere um die Kinderbetreuung, die aktuell erst von wenigen Unternehmen angeboten wird. Denn diese ist auch nicht ganz kostengünstig, wie Andreas Merse vom Fachdienst Jugend des Landkreises Osnabrück darstellte.

mehr Informationen...