Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Drogenkurier geschnappt und 71 Schmuggler erwischt
Drogenkurier geschnappt und 71 Schmuggler erwischt
Knollstraße: Bauarbeiten gehen weiter - Busse fahren anders
Knollstraße: Bauarbeiten gehen weiter - Busse fahren anders
10 Jahre Stolpersteine in Osnabrück
10 Jahre Stolpersteine in Osnabrück
Retter reagieren auf Anschlagsgefahr: Traumanetzwerk tagte in Osnabrück
Retter reagieren auf Anschlagsgefahr: Traumanetzwerk tagte in Osnabrück

Lichterfest wie in Schweden: Uni feiert und bietet Workshop

(pr/eb) Osnabrück, 17. November 2017 / Am Freitag, 1. Dezember, findet um 19 Uhr im Schloss der Universität Osnabrück eine Feier zum Luciafest, dem schwedischen Lichterfest, statt. Dort werden traditionelle schwedische Lieder gesungen und ein Lucia-Umzug veranstaltet. Hierzu ist jeder willkommen. Damit möglichst viele bei den Liedern mitsingen können, gibt es zur Vorbereitung einen Works...

Beruf & Bildung

Exil fördert Flüchtlingsfrauen beim Start ins Arbeitsleben

(pr/eb) Osnabrück, 2. November 2017 / Der Weg zurück in ihre Heimat ist geflüchteten Menschen häufig versperrt, sie müssen sich hier in Deutschland ein neues Leben aufbauen – und die meisten wollen das auch. Doch besonders geflüchteten Frauen fällt der Einstieg ins Arbeitsleben schwer. Dem will der Osnabrücker Verein Exil entgegen wirken: "Deshalb bieten wir ab dem 20. November speziell für Frauen ein Projekt an, das sie auf das Arbeitsleben in Deutschland vorbereitet", berichtete Exil-Geschäftsführerin Sara Höweler. Zum Info-Abend am 6. November sind interessierte Frauen herzlich e...

mehr Informationen...

Renommierte Wehrmachtausstellung in der Uni-Bibliothek

(pr/eb) Osnabrück, 1. November 2017 / Noch bis 9. Dezember ist in der Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik der Universitätsbibliothek Osnabrück auf dem Campus am Westerberg die Wanderausstellung "Was damals Recht war ... - Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht" zu sehen. Die Ausstellung will ein umfassendes Bild des Justizapparates der Wehrmacht als einer der zentralen Säulen der Machtsicherung des NS-Staates vermitteln und einen Beitrag zur Dekonstruktion des Mythos von der "sauberen" Wehrmacht leisten.

mehr Informationen...

Tanzen und mehr: Uni-Ball soll ''vom Hocker reißen''

(pr/eb) Osnabrück, 11. Januar 2017 / Am Samstag, 20. Januar (20 Uhr) startet wieder der Ball der Universität Osnabrück in der Osnabrückhalle. Nach dem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr haben die Organisatoren erneut ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. So sorgen die Bands "Live and Famous" und "Five On The Floor" für Bewegung auf dem Parkett. Dazu wird ein DJ Musik auflegen, sodass den ganzen Abend von Wiener Walzer über Disco Fox bis zu Hip Hop, Rock und Pop das Tanzbein geschwungen werden kann.

mehr Informationen...

VWA: Neuer Kooperationsstudiengang gestartet

(pr/eb) Osnabrück, 26. Oktober 2017 / Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (VWA) bietet einen neuen Kooperationsstudiengang: In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und der VWA Hellweg-Sauerland können Absolventen außerhochschulischer Fort- und Weiterbildungen in verkürzter Studienzeit den anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft am Studienort Osnabrück erlangen. Jetzt haben die ersten 42 Absolventen ihr Studium aufgenommen.

mehr Informationen...

Bewegt: Osnamotion an neuem Ort

(eb/pr) Osnabrück, 25. Oktober 2017 / Gute Nachricht für alle Fitness-Fans: Am Samstag, 11. November (9.15 Uhr), heißt es "Vorhang auf" für die 15. Osnamotion des Stadtsportbundes Osnabrück (SSB). Allerdings dieses Mal in der Vereinssporthalle Limberg in Osnabrück-Dodesheide, denn aufgrund von Umbauten steht der bisherige Veranstaltungsort in Eversburg in diesem Jahr nicht zur Verfügung. Wieder gelang es dem SSB, Top-Presenter zu verpflichten, die für "normale" Fortbildungsveranstaltungen nicht zur Verfügung stehen.

mehr Informationen...

"Türen in die Zukunft" jetzt im Internet

(eb/pr) Osnabrück, 24. Oktober 2017 / An dem Projekt "Türen in die Zukunft", das Teil der Feierlichkeiten zu 500 Jahren Reformation ist, haben sich 40 Schulen aller Schulformen aus Stadt und Landkreis Osnabrück beteiligt: In Anlehnung an den legendären Thesenanschlag Luthers 1517 an die Türen der Schlosskirche zu Wittenberg haben die Schüler ihre Thesen auf stabilen Vollholztüren angebracht. Die Türenausstellung zur Kulturnacht zog viele begeisterte Besucher an. Der Kirchenkreis Osnabrück stellt jetzt eine Dokumentation aller Türen mit den Begleittexten der Schüler im Internet zur Verfügung.

mehr Informationen...

Open Access: Uni prämiert ''freie'' Publikationen

(pr/eb) Osnabrück, 23. Oktober 2017 / Noch dominiert im Wissenschaftsbetrieb die Veröffentlichung von Ergebnissen in subskriptionspflichtigen Fachjournalen. Zunehmend gewinnt aber Open Access an Bedeutung, also die frei zugängliche Publikation von Forschungsresultaten im Internet. Vor diesem Hintergrund hat die Universität Osnabrück erstmalig in diesem Jahr einen Preis für "herausragende Open Access-Aktivitäten" ihrer Wissenschaftler und Forschungsgruppen vergeben. Den mit 2.000 Euro dotierten Preis nahm Dr. Basil Wahn für "besonders anerkennenswerte Publikationsleistungen" entgegen.

mehr Informationen...

''Sieben Sachen für 7.000 Kilometer'': Sibirische Kunststudenten in Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 20. Oktober 2017 / Derzeit besuchen 15 Studentinnen des Studiengangs Dekorativ-angewandte Kunst und Design der Burjatischen Staatlichen Universität Ulan Ude (russische Föderation, Sibirien) unter der Leitung von Dr. Zoya Paznikova die Universität Osnabrück. Ziel des Austauschprojektes ist die transkulturelle Auseinandersetzung mit methodisch-didaktischen Zugängen der Kunstvermittlung. Im Zentrum des Programms steht ein künstlerischer Workshop, an dem unter Leitung des Konzeptkünstlers Ruppe Koselleck Studierende beider Universitäten teilnehmen.

mehr Informationen...

Uni-Bibliothek führt neues Literaturrecherchesystem ein

(pr/eb) Osnabrück, 19. Oktober 2017 / Kennen Sie schon "Jost"? Dahinter verbirgt sich nicht ein freundlicher junger Mann, sondern dies ist die Abkürzung für "Just One STep" - das neue Literaturrecherche-System der Universitätsbibliothek Osnabrück, dessen Beta-Version ab sofort über die Webseite der Bibliothek zugänglich ist. Die Herausforderung bei der Literaturrecherche in elektronischen Umgebungen ist vielen Studierenden und Forschenden geläufig: Um eine solide Quellengrundlage für ein wissenschaftliches Thema zu schaffen, Literaturhinweise zu sammeln, die quantitativ und qualitativ akademis...

mehr Informationen...

Morgenland-Akademie: ''Besondere'' Musik-Erfahrung für junge Leute

(pr/eb) Osnabrück, 18. Oktober 2017 / Bereits zum dritten Mal haben die Gesellschaft der Freunde des Morgenland Festivals sowie das Morgenland Festival Osnabrück junge Musiker aus Osnabrück und Umgebung zur Morgenland Akademie in die Fattoria Musica in der Nähe Osnabrücks eingeladen. Fünf Tage lang konnten elf junge Menschen zwischen 13 und 20 Jahren während der Herbstferien die arabische Musik entdecken. Angeleitet wurde die Gruppe von drei international renommierten Künstlern: der Sängerin Dima Orsho, der Violinistin Layale Chaker und dem Darbuka-Spieler Rony Barrak.

mehr Informationen...