Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Letzte Lücke des Haseuferwegs wird geschlossen
Letzte Lücke des Haseuferwegs wird geschlossen
Fachklink Nettetal: Suchtpatienten können vom Entzug ''sanft'' in die Reha wechseln
Fachklink Nettetal: Suchtpatienten können vom Entzug ''sanft'' in die Reha wechs...
Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen
Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen
Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache
Neu: Yoga im Zoo für die gute Sache

Logopädie-Ausbildung steht vor grundlegenden Änderungen

(pr/eb) Osnabrück, 17. Juli 2018 / Bei bestimmten Ausbildungen – vor allem im Gesundheitsbereich – ist es derzeit gängige Praxis, dass diese an privaten Fachschulen absolviert werden und die Absolventen ein teilweise saftiges Schulgelt bezahlen müssen. Allerdings hat es hier bereits erste Änderungen wie im Bereich Physiotherapie gegeben – und weitere kündigen sich an: So soll nach Auskun...

Beruf & Bildung

VWA: Neuer Kooperationsstudiengang gestartet

Die VWA bietet neuerdings ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts. © Screenshot Webseite VWA(pr/eb) Osnabrück, 26. Oktober 2017 / Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (VWA) bietet einen neuen Kooperationsstudiengang: In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und der VWA Hellweg-Sauerland können Absolventen außerhochschulischer Fort- und Weiterbildungen in verkürzter Studienzeit den anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft am Studienort Osnabrück erlangen. Jetzt haben die ersten 42 Absolventen ihr Studium aufgenommen.

"Das Studium bietet mir eine attraktive Möglichkeit, in nur kurzer Zeit einen Bachelor-Abschluss zu erreichen", erklärte Carina Niemann, die nach ihrem VWA-Betriebswirt nun das Bachelorstudium aufsattelt. Insbesondere die VWA-Betriebswirte können sich einen großen Anteil der bereits erbrachten Vorleistungen auf das Bachelor-Studium anrechnen lassen. Möglich macht dies der hohe wissenschaftliche Anteil des Studiengangs Betriebswirt (VWA). "Durch die Anerkennung meiner Leistungen aus dem VWA-Betriebswirt lassen sich Beruf und Studium wunderbar miteinander vereinbaren", betonte Niemann ihre Beweggründe. Weitere Infos unter Tel. 0541 / 353494 oder per E-Mail (vwa@osnabrueck.ihk.de).

Wirtschafts-Akademie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Fachhochschule Südwestfalen

VWA Hellweg-Sauerland

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Kommentar zum Artikel erstellen
Titel:
Name*:
E-Mail*:
(bleibt unveröffentlicht)
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein*: max. 1500 Zeichen, überzählige werden abgeschnitten
Kommentar senden