Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Gekrönte Häupter
''Gekrönte Häupter" in Osnabrück: Ausstellung erinnert an Friedensjubiläum
Unbürokratische Hilfe: MHO mit neuem Patientenfürsprecher
Unbürokratische Hilfe: MHO mit neuem Patientenfürsprecher
''Mint for Girls'': Hochschul-Workshop für Schülerinnen
''Mint for Girls'': Hochschul-Workshop für Schülerinnen
''Bad Iburg'': Neues Buch zeigt die Laga-Stadt
''Bad Iburg'': Neues Buch zeigt die Laga-Stadt

''Mint for Girls'': Hochschul-Workshop für Schülerinnen

(eb/pr) Osnabrück, 18. Juli 2018 / Der Fachkräftemangel macht auch vor den MINT- (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Berufen nicht Halt. Vor diesem Hintergrund versuchen Betriebe und Hochschulen gleichermaßen, mit verschiedenen Maßnahmen junge Frauen für MINT-Berufe oder –Studiengänge zu begeistern. Neben dem Technikum bietet die Hochschule in Kooperation mit der Uni O...

Beruf & Bildung

Bestanden: Elf Industriemeister für Lebensmittel

Die erfolgreichen Absolventen der Industriemeisterprüfung mit IHK-Weiterbildungsleiterin Dr. Maria Deuling (r.). © für Abbildung: PR; Quelle: IHK(pr/eb) Osnabrück, 18. Dezember 2017 / In Zeiten des Fachkräftemangels kommen erfreuliche Nachrichten von der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (IHK): Vor dem Kammerprüfungsausschuss haben jetzt elf gewerbliche Fachkräfte ihre Prüfung als Industriemeister der Fachrichtung Lebensmittel erfolgreich abgelegt. In einer Feierstunde in den Räumen der IHK erhielten die erfolgreichen Absolventen jetzt ihre Urkunden, die sie als Meister ihres Faches ausweisen.

Bis dahin war es ein weiter Weg: Knapp 1000 Unterrichtsstunden mussten neben der eigentlichen beruflichen Tätigkeit abends und am Wochenende in dem Vorbereitungslehrgang absolviert werden. Doch die Mühen haben sich gelohnt: Neben einer hohen technischen Fachkenntnis verfügen die Industriemeister nun auch über kaufmännisches Know-how und Führungsqualitäten.

In Verbindung mit der Weiterbildung zum Industriemeister der Fachrichtung Lebensmittel haben die Absolventen den Weg für ihr berufliches Fortkommen geebnet. Die Prüfung haben bestanden: Vera Beckmann, Christiane Bickers, Susanne Braun, Karsten Dallorso, Mario Harenbrok, Andreas Kirchner, Anna Catharina Lücke, Mayleen Mattern, Wladimir Mildenberger, Stephan Nöring und Willi Petruschik.

Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

 

 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?