Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Labor Europa gestartet: Großer Auftritt bei der Kulturnacht
Labor Europa gestartet: Großer Auftritt bei der Kulturnacht
Seniorenwochen starten: Podiumsdiskussion zu altersgerechten Quartieren
Seniorenwochen starten: Podiumsdiskussion zu altersgerechten Quartieren
Körperwelten: Endspurt bei der Ausstellung in Osnabrück
Körperwelten: Endspurt bei der Ausstellung in Osnabrück
Geodaten und Verkehrsanlagen mit neuen Leitern
Geodaten und Verkehrsanlagen mit neuen Leitern

Geodaten und Verkehrsanlagen mit neuen Leitern

(eb/pr) Osnabrück, 20. August 2018 / Zwei wichtige Neubesetzungen gibt es im Fachbereich Geodaten und Verkehrsanlagen der Stadt Osnabrück. Neuer Fachbereichsleiter ist seit Mitte Juni Mike Bohne. Nachfolger von Jürgen Schmidt als Leiter des Fachdienstes Verkehrsanlagen ist Ralf Lieder.

Beruf & Bildung

Schulkino-Wochen: Jetzt anmelden

Das Cinema Arthouse beteiligt sich an den Schulkino-Wochen. © Screenshot Webseite Cinema Arthouse(pr/eb) Osnabrück, 22. Januar 2018 / Im Frühjahr 2018 finden in Niedersachsen die 13. Schulkino-Wochen statt, in der Region Osnabrück vom 26. Februar bis 2. März. In der Stadt Osnabrück bietet das Cinema Arthouse den Schulen der Region ein abwechslungsreiches Programm: Es werden unterrichtsbezogene Filme für alle Schulformen und Altersstufen gezeigt. Lehrkräfte haben die Möglichkeit, die Filme im Kino mit ihren Klassen und Kursen zum ermäßigten Eintrittspreis von 3,50 Euro je Schüler zu sehen.

Für Lehrkräfte und Begleitpersonen ist der Eintritt frei. Zu allen Filmen gibt es kostenlose pädagogische Arbeitsmaterialien zur Vor- und Nachbereitung des Kinobesuchs. In Zusammenarbeit mit Vision Kino, dem bundesweiten Netzwerk für Film- und Medienkompetenz, wurden mehr als 120 Filme aller Genres ausgewählt, die als besonders empfehlenswert eingestuft worden sind. Darunter Literaturverfilmungen, Filme zur interkulturellen Bildung, Filme zu Flucht und Migration, zu geschichtlichen und politischen Themen, zur Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen, Filme in Originalsprache sowie Filme für Sprachlernklassen. Sonderprogramme gibt es zu “Deutsch lernen mit Filmen: sehen, verstehen & besprechen”, zum Reformationsjubiläum, zum Thema Holocaust im Film sowie zum "Wissenschaftsjahr 2016 / 17 – Meere und Ozeane".

Ziel des Projektes ist die Stärkung der Medienkompetenz der Schüler und die Stärkung des Kinos als kulturellem Ort für das besondere Filmerlebnis. Deshalb wird der Kinosaal zum Klassenzimmer. Das fördert das Kinoerlebnis und bietet die Möglichkeit, bei ausgewählten Vorstellungen  – zum Teil auch mit Filmschaffenden – über den Film zu diskutieren. Gezeigt werden unter anderem "Bauer unser", "Vorstadtkrokodile", "The Circle" und "Jugend ohne Gott". Ab sofort werden Anmeldungen angenommen.

Niedersächsische Schulkino-Wochen

Schulkino im Cinema Arthouse

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?