Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Volles Programm zum Internationalen Frauentag
Volles Programm zum Internationalen Frauentag
Gegen verdeckte Altersarmut: Broschüre informiert über Wohngeld für Senioren
Gegen verdeckte Altersarmut: Broschüre informiert über Wohngeld für Senioren
Uni-Präsident verzichtet auf zweite Amtszeit
Uni-Präsident verzichtet auf zweite Amtszeit
Weiberkram: Geschichten von starken Frauen im Steinwerk Ledenhof
Weiberkram: Geschichten von starken Frauen im Steinwerk Ledenhof

Hochschule Osnabrück: ''Oscar'' holt Bronze

(pr/eb) Osnabrück, 22. Februar 2018 / Jährlich messen sich beim internationalen studentischen Wettbewerb "Carolo Cup" an der TU Braunschweig autonome Modellfahrzeuge im Maßstab 1:10 in verschiedenen Disziplinen und Leistungsklassen. Das zehnköpfige Team der Hochschule Osnabrück hat dort jetzt im "Basic Cup" mit seinem Auto "Oscar" Platz drei errungen und ließ zehn Konkurrenten aus China...

Beruf & Bildung

''Mint for Girls'': Hochschul-Workshop für Schülerinnen

An der Hochschule Osnabrück startet jetzt ein neuer ''MINT for Girls''-Workshop, bei dem auch Studierende aus ihrem Alltag berichten. © für Abbildung: PR; Quelle: HS OS(eb/pr) Osnabrück, 29. Januar 2018 / Der Fachkräftemangel macht auch vor den MINT- (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Berufen nicht Halt. Vor diesem Hintergrund versuchen Betriebe und Hochschulen gleichermaßen, mit verschiedenen Maßnahmen junge Frauen für MINT-Berufe oder -Studien zu begeistern. Neben dem Technikum bietet die Hochschule in Kooperation mit der Uni Osnabrück jetzt einen Workshop unter dem Motto "Powerfrauen in MINT"  für Schülerinnen an. Von Dienstag, 30. Januar, bis Freitag, 2. Februar, erhalten die Teilnehmerinnen Einblicke in die MINT-Welt.

"MINT for Girls" richtet sich an Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe an Gymnasien und gymnasialen Zweigen kooperativer oder integrierter Gesamtschulen. In Kooperation mit Volkswagen Osnabrück steht dieses Mal das Thema "Produktion" im Mittelpunkt: vier Tage lang öffnen sich für die Schülerinnen jeweils von 9 bis 15 Uhr Wege in die Welt von Ingenieurinnen. Sie erhalten Einblicke in Bereiche wie Wirtschaftsinformatik, Kunststofftechnik und das Labor für Produktentwicklung und CAE, lernen Studien- und Berufsfelder kennen und erforschen ihre eigenen Stärken.

Gemeinsam werden sie in kleinen Gruppen aktiv und experimentieren, besichtigen, Studierende treffen und viele Fragen stellen. Das Angebot wird ergänzt durch Workshops zur Erforschung der eigenen Stärken und Berufswünsche. Den Schülerinnen soll vermittelt werden, wie vielseitig Berufe im MINT-Bereich sein können und welche Kompetenzen wichtig sind. Dazu werden verschiedene Frauen in MINT-Berufen sowie Fördermöglichkeiten an Universitäten und Hochschulen wie Mentoring-Programme vorgestellt.

Natürlich wir auch das Technikum, das an der Hochschule Osnabrück entwickelt wurde, präsentiert. Auch ein Rundgang über den Campus darf nicht fehlen und Studentinnen berichten aus ihrem Studienalltag, so dass die Teilnehmerinnen in der kurzen Zeit einen Überblick über potentielle Bildungsgänge erhalten. "MINT for Girls" wird mehrmals im Jahr angeboten und widmet sich jeweils einem anderen Themenschwerpunkt.

MINT for Girls an der Hochschule Osnabrück
 

 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?