Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Berufe aus erster Hand: Talent trifft Ausbildung

(eb/pr) Osnabrück, 3. September 2018 / Ausbildungsberufe ganz praktisch zu erleben, selbst Hand anzulegen und mit Azubis über ihre Erfahrungen zu sprechen: Darum geht es bei der Veranstaltung „Talent trifft Ausbildung“, die am Donnerstag, 27. September, von 8 bis 19 Uhr in der Oberschule Hagen stattfindet. „Auch diesmal ist es uns ganz wichtig, die Eltern einzubeziehen, die nach wie vor ...

Beruf & Bildung

Jetzt bewerben: AOK sucht noch 130 Azubis

AOK-Regionaldirektor Klaus Hachmeister (r.) freut sich mit seinem Team auf den neuen Azubi-Jahrgang. © für Abbildung: PR; Quelle: AOK(pr/eb) Osnabrück, 31. Juli 2018 / Die AOK Niedersachsen bietet zum Sommer 2019 aktuell 130 Ausbildungsplätze an - Bewerbungsschluss ist der 30. September. Die Krankenkasse bildet in den Berufsfeldern Sozialversicherungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Gesundheitswesen, Kaufleute für IT-Systeme sowie Informatiker der Fachrichtung Systemintegration landesweit aus. Das Auswahlverfahren findet bereits in diesem Herbst statt.

"Mit unserer anerkannten Fachausbildung bieten wir jungen Menschen eine echte Perspektive mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten", erläuterte AOK-Regionaldirektor Klaus Hachmeister. Die neuen Azubis werden in einem der 121 Servicezentren zwischen Harz und Nordseeküste arbeiten. Auf sie wartet ein vielseitiger Job mit einem hohen Maß an Praxisbezug und Kundennähe.

Die theoretischen Grundlagen werden im hauseigenen Bildungszentrum Sarstedt sowie an den dafür zuständigen Berufsschulen gelehrt", erläuterte Hachmeister. Wichtige Bausteine in der dreijährigen Ausbildung sind kundenorientierte Trainings und die Stärkung der kommunikativen Fähigkeiten. Mit 2,7 Millionen Versicherten, 6.900 Mitarbeitern und einem Jahresetat in der Kranken- und Pflegeversicherung von 10,6 Milliarden Euro ist die AOK Niedersachsen eines der größten Unternehmen im Land Niedersachsen.

In diesem Jahr haben in Osnabrück fünf Azubis die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Niedersachsen erfolgreich abgeschlossen. Interessierte können sich direkt online im Karrierebereich mit Lebenslauf, aktuellen Zeugnissen und weiteren Qualifikationsnachweisen bewerben. Alternativ ist eine Bewerbung per E-Mail (ausbildung@nds.aok.de) möglich. Fragen zur Ausbildung beantwortet Aus- und Fortbildungsleiterin Marion Mucha unter Tel. 05066 / 80118011.

AOK

 

 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?