Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Jazz mit Tiefgang: Natalia Mateo im Lutherhaus  -   am 23.04.2017  -  ab 20:00 Uhr

Natalia Mateo stellt im Lutherhaus ihr neues Album vor. © für Abbildung: PR; Quelle: Lutherhaus(eb/pr) Osnabrück, 22. März 2017 / Am Sonntag, 23. April, 20 Uhr, stellt Natalia Mateo im  Lutherhaus, Jahnstr. 1, ihr neues Album "De Profundis" vor. Die Musikerin, die irgendwo zwischen Jazz und dem Singer/Songwriter-Genre anzusiedeln ist, wird von dem renommierten Schlagzeuger Jo Beyer und seiner Band begleitet.

De Profundis, lateinisch: aus der Tiefe. Der Albumtitel signalisiert die Richtung, den roten Faden. Natalia Mateos hintergründige Songs lassen keine Zweifel an ihrer Entschlossenheit, eigene musikalische Wege zu gehen. Nachdenkliche Eigenkompositionen und individuelle Song-Adaptionen reflektieren ihre Geschichte zwischen Ost und West, die durch viele Ortswechsel, damit einhergehende Abschiede und Neustarts geprägt wurde.

Die Musik auf "De Profundis" ist inspiriert von Mateos Zeit in ihrem Geburtsland Polen und der natürlichen Nähe zu slawischen Traditionen, von internationalen Einflüssen in ihrer Wahlheimat Berlin und von unkonventionellen Künstlerinnen aus Musik, Literatur und Kunst: An Freigeistern wie Björk, Joni Mitchell, Maya Angelou und Louise Bourgeois schätzt Mateo den unaufgeregten, aber paradoxerweise vehementen Ausdruck sowie die Beharrlichkeit in der Kreativität und die erkennbare Tiefsinnigkeit der Inhalte. Couragiert und konsequent folgt auch Mateo als Sängerin, Komponistin und Bandleaderin ihrer Intuition und kreiert einen enorm starken Ausdruck. Facetten aus Jazz, polnischem Folk und Singer/Songwriter-Ästhetik verbindet sie zu einem schillernden Vexierspiel von ergreifender Intensität.

Natalia Mateo gilt als eine der neuen Stimmen im zeitgenössischen Jazz. Eine, die ihren eigenen Weg geht, unangepasst, aber doch nahbar und weit weg von Klischees. Ein junges Original mit ganz eigener Geschichte, das offen und vorurteilsfrei durch die musikalische Welt geht. In Warschau als Tochter eines klassischen Sängers geboren, aufgewachsen in Österreich und jetzt in Deutschland lebend, verarbeitet sie zusammen mit ihrer fünfköpfigen Band atemberaubende Eindrücke slawischer und westlicher Kulturen.

Jo Beyer absolvierte ein Jazzschlagzeugstudium an der Hochschule Osnabrück sowie an der Royal Academy of Music in Århus (Dänemark). Seit 2016 lebt er in Köln und ist Gewinner diverser Nachwuchspreise wie Europäischer Burghauser Jazzpreis (mit der Band "Malstrom") sowie Sparda Jazz Award (mit den Bands "Bodosapiens" und "Der weise Panda"). Seine Künste am Schlagzeug sind bei CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen genauso gefragt wie bei Konzerten und Tourneen, die ihn mit verschiedenen Projekten und Bands unter anderem in die Niederlande, nach Norwegen, Belgien, Frankreich, Dänemark, Russland, Malaysia und Tschechien führten.

Natalia Mateo

Jo Beyer

Lutherhaus
 

 


Veranstaltungstipps

ab 21.06.2017 , ab 19:30 Uhr - ,

Rudelsingen auf Sommertour

(eb/pr) / Osnabrück ist vom Fieber des Rudelsingens erfasst – und muss auch im Sommer nicht auf die beliebte Veranstaltung verzichten, wenn der Rosenhof wegen Umbaus mit seinen Veranstaltungen durch das Umland zieht. Das Rudelsingen geht auf Sommertour - und zwar Open-Air!

am 30.06.2017 , ab 20:00 Uhr - ,

Heger-Tor-Viertel: ''Kleines Fest'' in den Höfen

(pr/eb) / Hinter den Fassaden des Heger-Tor-Viertels verbergen sich zahlreiche kleine Innenhöfe und Plätze. Am Freitag, 30. Juni, sind sie geöffnet: Beim "Kleinen Fest in den Höfen" werden dort Musik, Theater und Kleinkunst geboten.

am 01.07.2017 , ab 20:00 Uhr - ,

Streetbeats mit Pinski

(pr/eb) / Die Ferien laufen – und mit ihnen wieder die entspannte Konzertreihe "Street Beats" mit handgemachter Live-Musik im Straßen-Biergarten der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, bei freiem Eintritt. Den Auftakt macht am Samstag, 1. Juli (20 Uhr), Pinski.

ab 07.07.2017 - ,

Volles Programm beim Talge Open Air

(pr/eb) / Bereits zum 23. Mal wird am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli, auf dem Sportplatz in Talge das Open Air stattfinden. Hier wird musikalisch wieder viel geboten: Die Besucher dürfen sich auf Künstler freuen, die von Indie-Rock über Post-Hardcore bis hin zu Folk-Punk alle Genres abdecken, so dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist.

am 08.07.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

''Paddy'' Kelly in GMHütte

(pr/eb) / Wenn der Rosenhof im Sommer 2017 umgebaut wird, gibt es trotzdem weiter Musik. Nur nicht am gewohnten Ort – der Rosenhof geht auf Tour ins Ländle: Am Freitag, 8. Juli (19 Uhr), wird Michael Patrick Kelly in Georgsmarienhütte präsentiert – auf dem Platz der Oeseder Kirmes (Georg-Elser-Straße).

am 12.07.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

Ahoi! Mr. Hurley und die Pulveraffen in GMHütte

(pr/eb) / Wenn der Rosenhof im Sommer umgebaut wird, macht er nicht einfach die Türen zu – sondern geht auf Tour. Mit dabei: Mr. Hurley & Die Pulveraffen, die am Mittwoch, 12. Juli (19 Uhr), in GMHütte auf dem Platz der Oeseder Kirmes auf der Bühne stehen.

am 16.07.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

Manfred Mann´s Earth Band in GMHütte

(pr/eb) / Wenn der Rosenhof im Sommer 2017 saniert und umgebaut wird, geht´s im Osnabrücker Ländle auf Tour. Mit dabei: Manfred Mann´s Earth Band, die am Sonntag, 16. Juli (19 Uhr), auf dem Gelände der Oeseder Kirmes (Georg-Elser-Straße) zu erleben ist.

am 21.07.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

Stefanie Heinzmann in ''Hütte''

(pr/eb) / Am Freitag, 21. Juli (19 Uhr), kann Stefanie Heinzmann mit Band auf dem Platz der Oeseder Kirmes (Georg-Elser-Straße) in Georgsmarienhütte erlebt werden. Der Osnabrücker Rosenhof präsentiert die junge Sängerin dort in seiner Umbau-Pause.

ab 04.08.2017 , ab 17:00 Uhr - ,

Top Line-Up: Silbermond, Beginner und Bourani beim Schlossgarten-Open-Air

(pr/eb) Osnabrück, 30. November 2016 / Das Schlossgarten-Open-Air sorgt weiter für Schlagzeilen: Fest steht, dass Silbermond, Beginner und Andreas Bourani der nächsten Auflage am Freitag und Samstag, 4. und 5. August 2017 (jeweils ab 17 Uhr), die Ehre erweisen. Der Vorverkauf hat begonnen.

am 04.08.2017 , ab 17:00 Uhr - ,

Silbermond, Beginner und Bourani: Super Line-Up im Schlossgarten

(pr/eb) / Bei der Neuauflage des Schloga Open-Air bieten die Macher große Namen im Line-Up: Silbermond, Beginner, Samy Deluxe und Andreas Bourani Osnabrück geben sich am Freitag und Samstag, 4. und 5. August (jeweils ab 17 Uhr) die Ehre. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren.

am 18.08.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

Andreas Kümmert auf Rosenhof-Tour

(pr/eb) / Der Rosenhof präsentiert am Freitag, 18. August (19 Uhr), Andreas Kümmert in Osnabrück. Der Musiker macht Station an der Elbestraße im Hafen.

am 02.09.2017 , ab 17:00 Uhr - ,

Rock-Nacht in Bad Essen mit Seven und Tommy Schneller

(eb/pr) / Am Samstag, 2. September (17 Uhr), kommt es auf dem Bad Essener Kirchplatz zur siebten Auflage der Rock-Nacht – in diesem Jahr mit dem Schweizer Seven sowie der Tommy Schneller Band aus Osnabrück.

am 22.10.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

Amelia Brightman – die weibliche Stimme der gregorianischen Mönche

(pr/eb) / Am Sonntag, 22. Oktober (19 Uhr), macht Amelia Brightman auf ihrer ersten Solotour Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 28.10.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

''Ganz oder gar nicht'': Ladies Night im Rosenhof

(pr/eb) / Die erste Show war restlos ausverkauft, das Publikum – fast ausschließlich Frauen – jubelte. Grund genug für den Rosenhof (Rosenplatz 23), am Samstag, 28. Oktober (19 Uhr), erneut eine "Ladies Night" auszuloben.

am 28.10.2017 , ab 20:00 Uhr - ,

Wischmeyer: ''Vorspeise zum Jüngsten Gericht''

(eb/pr) / Dietmar Wischmeyer zeichnet in seinem neuen Programm "Vorspeise zum Jüngsten Gericht" ein Sittenbild der Gegenwart als wohligen Grusel vor dem, was kommt. Diese Vorspeise serviert er am Samstag, 28. Oktober (20 Uhr), in der Osnabrückhalle, Schlosswall 1-9, zusammen.

am 31.10.2017 , ab 20:00 Uhr - ,

Mann aus Münster endlich als Solist: Wehland im Rosenhof

(pr/eb) / Am Dienstag, 31. Oktober (20 Uhr), stellt Henning Wehland im Rosenhof, Rosenplatz 23, mit "Der Letzte an der Bar" sein erstes Soloalbum vor.

am 02.11.2017 , ab 20:00 Uhr - ,

Saga zum 40.Geburtstag

(eb/pr) / In ihrem 40. Jahr feiert die kanadische Band Saga ihr Jubiläum – und den Abschied von der Bühne. Am Donnerstag, 2. November (20 Uhr), stehen die Kultrocker noch einmal im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.

am 12.11.2017 , ab 19:00 Uhr - ,

Frontm3n: Howarth, Wilson, Lincoln

(pr/eb) / Am Sonntag, 12. November (19 Uhr), stehen im Rosenhof, Rosenplatz 23, die Frontm3n auf der Bühne: Dahinter verbergen sich Peter Howarth (The Hollies), Mick Wilson (10cc) und Pete Lincoln (The Sweet). Sie bieten drei Stimmen und drei Gitarren – sonst nichts.