Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Vierte Runde: Glory Comedy Night im Rosenhof  -   am 13.12.2017  -  ab 20:00 Uhr

Herzallerliebst: Andres Weber ist bei der Glory Comedy Night dabei. © PR; Quelle: Goldrush Productions(pr/eb) Osnabrück, 15. November 2017 / Am Mittwoch, 13. Dezember (20 Uhr), präsentiert Sven Bensmann im Rosenhof, Rosenplatz 23, die vierte Auflage der Glory Comedy Night. Mit dabei sind Andre Kramer, Jamie Wierznicki, Andreas Weber und Marvin Spencer. Die ganz besondere Comedy-Mix-Show aus dem alten Kino am Rosenplatz kehrt zurück und setzt zum Ende des Jahres genau da an, wo sie im Mai aufgehört hat – bei tosendem Applaus und ordentlich Muskelkater im Bauchbereich. Wie gewohnt wird der selbst ernannte angehende Diabetiker aus der Stadt an der Hase, Sven Bensmann, wieder durch diesen über-komischen Abend führen und dabei ganz sicher kein Auge trocken lassen.

Nah am Publikum und mit einem gekonnten Schuss Wahnsinn wird Bensmann nicht nur charmant durch den Abend führen, sondern auch mit seiner musikalischen Ader den passenden Rhythmus und Drive in den Rosenhof bringen. Natürlich werden auch seine beiden Busenfreunde Jan Niermann und Janis Petersmann mit von der Partie sein, die in der Vergangenheit dafür gesorgt haben, dass zwei Musiker den Sound einer voll besetzen Band auf die Bühne bringen, in dem sie gleichzeitig bis zu sechs Instrumente bedient haben.

Zentrum des Abends werden wie immer vier junge, aufstrebende und in jedem Fall sehr witzige Comedians aus ganz Deutschland sein. Mit dabei ist Jamie Wierzbicki aus Köln. Er ist nicht nur Teil der deutschlandweit überaus erfolgreichen Rebell-Comedy, sondern auch einer der begnadetsten jungen Stand-up Comedians der neuen Generation. Mal absurd, mal nachdenklich, nie oberflächlich, aber immer mit einem ordentlichen Schuss Komik und Selbstironie beackert er jedes erdenkliche Thema, an dem man etwas witziges finden kann, ohne sich dabei jemals auch nur ein bisschen zu Ernst zu nehmen.

Andreas Weber kommt den weiten Weg aus Stuttgart nach Osnabrück und kann bereits auf einige TV-Auftritte, unter anderem in Stefan Raabs TV Total, zurück blicken. Unter dem Motto "Single Dad – Teilzeit alleinerziehend" wird Weber zum Ratgeber für gesunde Männer-Nerven und bietet der Frauenwelt Einblicke in die Psyche des angeblich starken Geschlechts.

Marvin Spencer folgt der A1 aus Hamburg nach Osnabrück. Er ist immer ein bisschen lauter als nötig und fordert volle Aufmerksamkeit, schließlich hat er viel zu sagen: über Religion, Politik und Gesellschaft; aber vor allem seine privaten Abgründe. Denn Comedy muss allen wehtun, ohne Ausnahme. Ebenfalls aus Hamburg kommt dann noch ein Mann nach Osnabrück, der uns alle im Sommer diesen Jahres über unzählige Whats App-Gruppen auf unseren Handys besucht hat. Andre Kramer ist den meisten wohl bekannt als der Mann, der im Rahmen des G20 Gipfels in Hamburg ein Schild mit der Aufschrift "Ich bin Anwohner und gehe nur kurz zu EDEKA" hoch gehalten hat.

Doch Kramer hat noch viel mehr drauf als nur das Basteln eines nun weltbekannten Schildes: Zielsicher, wahnwitzig und rasant räumt Kramer mit Vorurteilen gegenüber der BDSM-Szene auf und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in seine Welt voller skurriler Ereignisse. Wie ein Mädelsabend mit der Dildofee – aber für Erwachsene.

Die Glory Comedy Night 4.0 gehört nun zum festen Unterhaltungsangebot Osnabrücks und hat die Zuschauer in der Vergangenheit immer mit einem lachenden und einem staunenden Auge zurück gelassen. Und kurz bevor der Weihnachtsstress so richtig in die Vollen geht, ist es bestimmt nur förderlich, noch einmal so richtig Spaß zu haben. Tickets für 13 Euro (ermäßigt 10, zzgl. Vorverkaufsgebühren) gibt es ab sofort online sowie in den NOZ-Geschäftsstellen.

Online-Tickets

Rosenhof

 

 


Veranstaltungstipps

am 25.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Andreas Mand in der ''Lese-Rampe''

(pr/eb) / In der Reihe "Die Lese-Rampe" begrüßt Initiator Harald Keller am Freitag, 25. Mai (20 Uhr), den Schriftsteller und Musiker Andreas Mand im Unikeller, Neuer Graben 29.

am 27.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Manuel Möglich: Alles auf Anfang

(pr/eb) / Am Sonntag, 27. Mai (20 Uhr), stellt Manuel Möglich in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, sein neues Buch "Alles auf Anfang" vor.

am 29.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Study up-Awards: Jazz-Nachwuchs zeigt sein Können

(pr/eb) / Die Study Up-Awards im Studienschwerpunkt Jazz am Institut für Musik (IfM) werden am Dienstag, 29. Mai (20 Uhr), im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, gewürdigt. Der Eintritt ist wie immer frei.

am 30.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Study-Up-Award Pop: Wer wird der Beste sein?

(pr/eb) / In der Osnabrücker Musikszene gilt der Study-Up-Award Pop als Garant für einen Abend voller musikalischer Talente. Dieses Mal wird er am Mittwoch, 30. Mai (20 Uhr), in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, vergeben – natürlich nicht ohne dass die Absolventen vorher eine Kostprobe ihres Könnens abliefern.

am 03.06.2018 , ab 14:30 Uhr - ,

Lindy Hop-''Teadance'' im Piesberger Gesellschaftshaus

(eb/pr) / Zu eher ungewöhnlicher Stunde treffen sich Lindy Hop-Fans und solche, die es noch werden wollen, am Sonntag, 3. Juni (ab 14.30 Uhr), im Piesberger Gesellschaftshaus, Glückaufstraße 1.

am 09.06.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Herzscheiße'': Funny van Dannen im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 9. Juni (19.30 Uhr), ist Funny van Dannen zu Gast im Rosenhof, Rosenplatz 23. Dabei will er neben den Evergreens auch einmal unbekanntere oder unveröffentlichte Sachen singen, für die es bei "normalen" Konzerten vielleicht zu unruhig ist.

am 09.06.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Benefizkonzert mit Irish Folk made in OS

(eb/pr) / Irische Pub-Atmosphäre gibt es am Samstag, 9. Juni (20 Uhr), in der Petruskirche, Albert-Schweitzer-Str. 33: Die Osnabrücker Band "Bottle of Rain" entführt das Publikum auf eine musikalische Reise auf die grüne Insel Irland.

am 17.06.2018 , ab 11:30 Uhr - ,

Philosophisches Café über Recht und Moral

(pr/eb) / Das nächste Philosophische Café am Sonntag, 17. Juni (11.30 Uhr), im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, dreht sich um die Frage, ob es auch im Alltag die Unterscheidung gibt, dass Handlungen zwar rein rechtlich erlaubt, aber moralisch verwerflich sind.

am 18.06.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Reemtsma-Sohn schreibt über die Entführung seines Vaters

(pr/eb) / Am Montag 18. Juni (20 Uhr), ist im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, Johann Scherer zu Gast. Auch wenn der Name es nicht vermuten lässt – er ist der Sohn von Jan Philipp Reemtsma und berichtet in seinem Buch "Wir sind dann wohl die Angehörigen" aus seines Sicht über die Entführung seines Vaters.

am 29.06.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Lese-Rampe'' mit Mareike Eigenwillig und Martha Maschke

(pr/eb) / Zur nächsten Ausgabe der "Die Lese-Rampe" im Unikeller, Neuer Graben 29, hat Harald Keller die beiden Osnabrücker Autorinnen Mareike Eigenwillig und Martha Maschke eingeladen. Sie setzen sich am Freitag, 29. Juni (20 Uhr), literarisch-biografisch mit Krankheitserfahrungen auseinander.

ab 17.08.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Hütte Rockt Numero 12: Line-Up steht

(pr/eb) / Bereits zum 12. Mal steigt am Freitag und Samstag, 17. und 18. August (jeweils ab 19 Uhr), das Hütte Rockt Festival in GMHütte. An beiden Tagen wird das gewohnte Gelände an der A33 / B68 zum Festival-Mekka, wenn wieder zahlreiche Acts die Bühne rocken.

am 03.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Super-Mario'' Basler ballert im Rosenhof

(eb/pr) / Der Kultfußballer Mario Basler, der von seinen Fans den Spitznamen "Super-Mario" erhielt, kommt mit seiner ersten Liveshow "Basler ballert" am Montag, 3. Dezember (20 Uhr9; in den Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 08.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Minkorrekt'': Rockstars der Wissenschaft im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 8. Dezember, stehen die selbst ernannten "Rockstars der Wissenschaft" mit ihrem Podcast-Erfolgsprojekt "Minkorrekt" im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.