Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

''Dadort'': Osnabrück-Krimi erneut auf der großen Leinwand  -   am 10.12.2017  -  ab 18:00 Uhr

Wer rennt denn da? Die Lagerhalle zeigt noch einmal – wegen des großen Erfolges – den Osnabrücker ''Dadort''. © für Abbildung: PR; Quelle: Lagerhalle OS(pr/eb) Osnabrück, 6. Dezember 2017 / Am Sonntag, 10. Dezember (18 Uhr), zeigt die Lagerhalle, Rolandsmauer 26, auf Grund der großen Nachfrage erneut den Osnabrücker Krimi "Dadort – eine harte Nuss". Der bekannte und in der Stadt beliebte Schlagersänger Schorse Reimann wird nach seinem Konzert in der Lagerhalle tot im Innenhof aufgefunden.

Schnell steht fest - es war Mord. Die Kommissare Heinrich Lohmann, Theo Latzer und ihre junge Kollegin Ronja Wolkenstein werden den Fall lösen. Obwohl ein sehr Verdächtiger auf der Flucht ist, beharrt Kriminalhauptkommissar Lohmann darauf, den Oberbürgermeister unter die Lupe zu nehmen - denn es gibt Spuren, die bis ins Rathaus führen.

Der Film, der überwiegend in Osnabrück gedreht wurde, ist das Debüt – und seine filmische Abschlussarbeit – des Osnabrückers Roman Partikewitsch. Vielen ist er noch gut bekannt als Ensemble-Mitglied der Osnabrücker Kult-Sofaband. Er hat vier Jahre lang Filmregie studiert und wollte damit seiner Heimatstadt ein filmisches Denkmal setzen.

Für ihn gab es am Set reichlich zu tun: Er führte nicht nur Regie, sondern spielte auch den Kommissar und produzierte den Film. Der Krimi mit viel Lokalkolorit und einem gewissen Augenzwinkern verspricht einen guten Unterhaltungsabend. Karten sind im Vorverkauf für 6 Euro nur in der Lagerhalle erhältlich, an der Abendkasse – sofern es noch Tickets gibt – kosten die Tickets ebenfalls 6 Euro (ermäßigt 5 Euro).

Lagerhalle Osnabrück
 

 


Veranstaltungstipps

am 22.08.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Best of Matto Kämpf

(pr/eb) / Am Mittwoch, 22. August (20 Uhr), geht´s im Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9, weiter mit "Kultur im Innenhof", dieses Mal zeigt der Schweizer Matto Kämpf unter dem Titel "Heimat ist da, wo man sich aufhängt" ein Best of-Programm.

am 25.08.2018 , ab 18:00 Uhr - ,

Lagerhalle: Volles Programm in der Kulturnacht

(pr/eb) / Zur Kulturnacht am Samstag, 25. August (ab 18 Uhr), bietet die Lagerhalle, Rolandsmauer 26, wieder ein umfangreiches Programm zum Schnuppern und Entdecken. Der Eintritt ist frei.

ab 07.09.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Wein- und Musiktage in Rulle

(eb/pr) / Das Ruller Haus lädt am Freitag und Samstag, 7. und 8. September, zu den fünften Wein- und Musiktagen in seinen Gartenhof ein. Bei freiem Eintritt gibt es neben köstlichen Weinen und kleinen Snacks Musik von der Juan Carlos Jazz Band und den Basements.

am 12.09.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Emmi & Willnowsky bringen ''Kultur ins Wohnzimmer''

(pr/eb) / Am Mittwoch, 12. September (20 Uhr), steht mit Emmi & Willnowsky" Deutschlands Comedy-Duo Nr. 1" im Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9, auf der Bühne.

am 15.09.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Kalla Wefel rockt die Lagerhalle

(eb/pr) / Er ist ein Osnabrücker Original, seine Kabarett-Programme und vor allem seine Heimatabende legendär – und er steht seit sagenhaften 53 Jahren auf der Bühne. Am Samstag, 15. September (20 Uhr), rockt Osnabrücks Haus und Hof-Kabarettist Kalla Wefel erneut unter dem Motto "Am Anfang war die Musik" die Lagerhalle (Rolandsmauer 26). Wegen der großen Nachfrage – im Frühjahr hatte er dieses neue Programm in Osnabrück uraufgeführt.

am 16.09.2018 , ab 11:30 Uhr - ,

Philosophisches Café fragt: Glauben oder Wissen?

(eb/pr) / Das nächste Philosophische Café am Sonntag, 16. September (11.30 Uhr), im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, dreht sich um die Frage, was Gewissheit gibt: Meinen, Glauben oder Wissen.

am 28.09.2018 - ,

Lese-Rampe: Blaublütige Kommissarin jagt kaltblütige Killer

(eb/pr) / Zum Auftakt der Herbstsaison der Osnabrücker Veranstaltungsreihe „Die Lese-Rampe“ wird es wieder spannend im Gewölbe unter dem Osnabrücker Schloss. Am Freitag, 28. September, 20 Uhr, ist die in Osnabrück lebende Autorin Ina Bitter mit ihrem Kriminalroman „Tod im Teufelsmoor“ zu Gast bei der Reihe im Unikeller, Neuer Graben 29. Der Eintritt ist frei, es wird um freiwillige Spenden (Pay After) gebeten.

am 10.11.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Drumbob'': Rudeltrommeln geht in die nächste Runde

(pr/eb) / Rudelsingen war gestern, jetzt ist im Rosenhof, Rosenplatz 23, Rudeltrommeln angesagt. Am Samstag, 10. November (19.30 Uhr), besteht die nächste Chance, selbst "Hand anzulegen".

am 21.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Eddi Hüneke: ''Alles auf Anfang''

(pr/eb) / Eddi Hüneke, Mitglied der erfolgreichsten deutschen A-cappella Band "Wise-Guys" macht auf seiner Solo-Tour am Mittwoch, 21. November (20 Uhr), Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 30.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Ganz oder gar nicht'': Ladies Night im Rosenhof

(pr/eb) / Die letzten Shows restlos ausverkauft, das Publikum – fast ausschließlich Frauen – jubelte. Grund genug für den Rosenhof (Rosenplatz 23), am Freitag, 30. November (20 Uhr), erneut eine "Ladies Night" auszuloben.

am 03.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Super-Mario'' Basler ballert im Rosenhof

(eb/pr) / Der Kultfußballer Mario Basler, der von seinen Fans den Spitznamen "Super-Mario" erhielt, kommt mit seiner ersten Liveshow "Basler ballert" am Montag, 3. Dezember (20 Uhr9; in den Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 08.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Minkorrekt'': Rockstars der Wissenschaft im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 8. Dezember, stehen die selbst ernannten "Rockstars der Wissenschaft" mit ihrem Podcast-Erfolgsprojekt "Minkorrekt" im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.

am 22.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Extrabreit auf Weihnachts-Blitztour

(eb/pr) / Am Samstag, 22. Dezember (20 Uhr), machen die deutschen Rock-Urgesteine von Extrabreit auf ihrer Weihnachts-Blitztour Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.