Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Steiffen im Rosenhof  -   am 17.02.2018  -  ab 20:00 Uhr

Er steht nicht nur vor, sondern liegt auch auf seinem Publikum: Christian Steiffen. © für Abbildung: PR; Quelle: Goldrush Productions; Aufnahme: Manfred Pollert(eb/pr) Osnabrück, 12. Dezember 2017 / Er nennt sich ''Ausnahmekünstler'', "Gott des Schlagers" und "Arbeiter der Liebe" – keine Frage, die Rede ist von Christian Steiffen. Nachdem der Osnabrücker zuletzt aus Krankheitsgründen viele Auftritte abgesagt hatte, tritt er nun am Samstag, 17. Februar, im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf.

Auf seinem zweiten Studioalbum wirkt der "Arbeiter der Liebe" reifer, nachdenklicher, hinterfragt Beziehung, seziert Persönlichkeitsstrukturen und beschreibt dabei Typen und Situationen, die wir alle kennen. Und zwar so klar und präzise und stellt sich damit ungefragt auf eine Stufe mit Goethe, Nietzsche oder Heine. Ist hier vielleicht der größte Philosoph des 21. Jahrhunderts am Werk? – Wahrscheinlich nicht. Aber er kennt die Menschen und spricht ihre Sprache. Und dabei ist die durchgehend eingängige und schnörkellose Musik durchaus gewollt, denn so schrauben sich die komplexen Botschaften noch unmerklicher ins Unterbewusstsein und können dort ungestört ihre unbändige Kraft entfalten. Er selbst sagt auf die für ihn so berühmte schüchterne und zurückhaltende Art: Dies ist mein bestes Album seit "Arbeiter der Liebe"!

Auf der Bühne ist Christian Steiffen eine Erscheinung: Er sucht die intensive Beziehung zu seinen Zuhörern. Nicht nur, dass er seine Songs überaus authentisch serviert, gerade in der Interaktion mit dem Publikum, die immer spontan ist, liegt eine seiner großen Stärken. Ausverkaufte Konzerte geben dem Ausnahmeathleten Recht. Es ist, als wäre Steiffen immer hier gewesen und doch scheint er ein Wesen aus einer anderen Welt zu sein.

Er ist wie ein guter Freund, der mit einem offen und ehrlich die Themen bespricht, die alle bewegen: Liebe, Sexualität, Jesus und Drogen. Auf der anderen Seite schaut man zu ihm auf und kann sich gar nicht satt sehen an so viel Mensch, Mann, Moderne. Hier treffen sich Vergangenheit und Zukunft in einer glorreichen Gegenwart. Wir präsentieren voller Ehrfurcht das Bernsteinzimmer der guten Musik und sind froh, dass er wieder für uns singt: Christian Steiffen. Karten sind für 24 Euro im Vorverkauf zu haben.

Christian Steiffen

Rosenhof
 

 

 

 

 


Veranstaltungstipps

am 20.01.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Susana Raya im Lutherhaus

(eb/pr) / Am Samstag, 20. Januar (20 Uhr), steht im Lutherhaus, Jahnstr. 1, Susana Raya auf der Bühne.

am 21.01.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Maxim Kowalew Don Kosaken zu Gast in Westerkappeln

(eb/pr) / Die Maxim Kowalew Don Kosaken sind in Europa unterwegs und stehen am Sonntag, 21. Januar, in der Ev. Stadtkirche, Kirchstr., Westerkappeln auf der Bühne.

am 21.01.2018 , ab 11:30 Uhr - ,

Philosophisches Café: Denken und Sein - Maßstäbe für das Handeln

(eb/pr) / Am Sonntag, 21. Januar (ab 11.30 Uhr), lädt der Initiativkreis des Philosophischen Cafés in das Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16. Thema ist "Denken und Sein – Maßstäbe für das Handeln".

am 25.01.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Jogis Eleven: Jetzt erscht recht!

(pr/eb) / Am Donnerstag, 25. Januar (20 Uhr), präsentiert "Stimmwunder" Christian Schiffer seine Erfolgsshow "Jogis Eleven Live – Jetzt erscht recht!" im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 25.01.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

Fernost und Fernwest: Multivisionsshow von Thomas Rahn

(pr/eb) / Am Donnerstag, 25. Januar (19.30 Uhr), berichtet der Abenteurer Thomas Rahn in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, unter dem Titel "Fernost und Fernwest" in einer Multivisionsshow über seine Reise mit dem Oldtimer-LKW durch Südostasien und Nordamerika.

am 26.01.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Marcel Mann: ''Weil ich ein Männchen bin''

(pr/eb) / Am Freitag, 26. Januar (20 Uhr), präsentiert Marcel Mann sein Soloprogramm "Weil ich ein Männchen bin" im Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9.

am 26.01.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Philippe Huguet singt Brel

(pr/eb) / Am Freitag, 26. Januar (20 Uhr), präsentiert Philippe Huguet im Lutherhaus, Jahnstr. 1, sein drittes Brel-Programm.

am 27.01.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Americana-Sound in Hasbergen

(eb/pr) / Am Samstag, 27. Januar (20 Uhr), stehen in der Töpferei Niehenke, Am Plessen 51, 49205 Hasbergen, zwei Holländer und ein Osnabrücker auf der (kleinen, aber feinen) Bühne: Ron Snippe bringt Erwin van de Ven und Simon Rick mit, die zusammen als Old Time Hayride unterwegs sind.

am 27.01.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Letzter Aufruf: Thomas C. Breuer auf Abschiedstour

(pr/eb) / Nun ist Schluss: Seit 40 Jahren steht Thomas C. Breuer auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Für ihn ein Grund, nun auf die (erste?) Abschiedstour zu gehen. Zu seinem letzten Aufruf bittet Breuer am Samstag, 27. Januar (20 Uhr), in die Lagerhalle, Rolandsmauer 26.

am 03.02.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

''The Beat goes on'': Party in Bad Rothenfelde

(pr/eb) / Die "Osnabrücker Beat-Partys" sind mittlerweile eine Institution – und auch das "Auswärtsgastspiel" hat sich bereits bewährt: Am Samstag, 3. Februar (19 Uhr), steigt die 13. Ausgabe mit The Four Lords, The Beat und Just For Fun im Kurhaus, Parkstraße 3, 49214 Bad Rothenfelde.

am 03.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Ombre di Luci bei den Hüggelzwergen

(pr/eb) / Mittlerweile sind die fünf Osnabrücker "Schattenlichter" (Ombre di Luci) seit 21 Jahren unterwegs im Namen von "Goia di vivere" (Lebensfreude): Am Samstag, 3. Februar (20 Uhr), stehen sie bei den "Hüggelzwergen" auf der Bühne - also in der Töpferei Niehenke, Am Plessen 51, 49205 Hasbergen.

am 17.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Steiffen im Rosenhof

(eb/pr) / Er nennt sich ''Ausnahmekünstler'', "Gott des Schlagers" und "Arbeiter der Liebe" – keine Frage, die Rede ist von Christian Steiffen. Nachdem der Osnabrücker zuletzt aus Krankheitsgründen viele Auftritte abgesagt hatte, tritt er nun am Samstag, 17. Februar, im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf.

am 17.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Cuore d´Oro'': Ombre di Luci stellen neue CD vor

(eb/pr) / Am Samstag, 17. Februar (20 Uhr), stellt die Osnabrücker Band Ombre di Luci im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, ihr neues Album "Cuore d´Oro" (Herz aus Gold, Anm. d.Red.) vor.

am 24.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Hommage an Chopin'' im Lutherhaus

(pr/eb) / Am Samstag, 24. Februar (20 Uhr), ist im Kulturzentrum Lutherhaus, Jahnstr. 1, Pianist Menachem Har-Zahav zu erleben. Er stellt seine neue CD vor.

am 11.03.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

"Dirty Harry von Münster": Roland Jankowsky liest Krimi-Geschichten vor

(eb/pr) / Er wird auch "Dirty Harry von Münster" genannt: Am Sonntag, 11. März (19 Uhr), liest der Schauspieler Roland Jankowsky im Rosenhof, Rosenplatz 23, schräge, natürlich kriminell angehauchte Geschichten.

am 29.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Ahoi! Mr. Hurley und Pulveraffen stellen neues Album vor

(eb/pr) / Mr. Hurley & Die Pulveraffen präsentieren am Donnerstag, 29. März (20 Uhr), im Rosenhof, Rosenplatz 23, ihr mittlerweile viertes Album "Tortuga".

am 03.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Zeiglers wunderbare Welt des Fussball

(pr/eb) / Fußball-Maniac Arnd Zeigler ist am Donnerstag, 3. Mai (20 Uhr), mit seiner wunderbaren Welt des Fußballs im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben.