Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Helge-Ulrike Hyams liest ''Das Alphabet der Kindheit''  -   am 16.01.2018  -  ab 20:00 Uhr

Helge-Ulrike Hyams liest im Blue Note aus ihrem neuen Buch. © für Abbildung: PR; Quelle: Cinema Arthouse; Aufnahme: Privat(pr/eb) Osnabrück, 21. Dezember 2017 / Am Dienstag, 16. Januar (20 Uhr), liest Helge-Ulrike Hyams im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, aus ihrem aktuellen Buch "Das Alphabet der Kindheit". Was ist ein Kind? Was denkt es, was tut, träumt, spielt, spricht, liest es? Aber auch: Was will, kann, darf, muss, soll es? Ratgeber für ratlose Erwachsene füllen viele Regalmeter, doch ein Buch wie dieses findet sich bislang nicht darunter.

Die leidenschaftliche Pädagogin Helge-Ulrike Hyams hat ein subjektiv-literarisches Hausbuch verfasst, das sich im Ganzen lesen lässt, zu dem man aber auch immer wieder greifen wird – sei es zu bestimmten Anlässen (Heimweh, Eifersucht, Krankheit, Schulschwänzen) oder einfach zum Nachdenken über die schönen (Schokolade, Glück, Kuscheltier) und weniger schönen (Lügen, Einsamkeit, Quälen, Strafen) Momente im Leben eines Kindes. Ein großer, gänzlich unakademischer Spiegel nicht nur der Kindheit, sondern auch der Welt, in die Kinder hineinwachsen. Ein Alphabet für Eltern und Erwachsene, die geduldigen und die ungeduldigen, die lässigen und die strengen, die ängstlichen und die leichtsinnigen.

Helge-Ulrike Hyams, geboren 1942 in Neuruppin, war von 1974 bis 2005 Professorin für Erziehungswissenschaften an der Universität Bremen. Sie leitete das Marburger Kindheitsmuseum, begründete eine Sammlung deutsch-jüdischer Kinderbücher, hat langjährige Erfahrung mit Ausstellungsarbeit und verfasste mehrere Bücher. Die Psychoanalytikerin und Mutter von vier Kindern lebt in Marburg / Lahn und Sainte Marie du Mont in Frankreich. Karten sind im Vorverkauf für 8 Euro zu haben, an der Abendkasse wird´s zwei Euro teurer.

Blue Note im Cinema-Arthouse
 

 

 


Veranstaltungstipps

am 24.10.2018 - ,

Musik und Texte aus dem Dreißigjährigen Krieg

(eb/pr) / „Mit Gottes Segen in die Hölle“ – unter dieser Überschrift Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr, in der Marienkirche ein Konzert mit Musik und Texten aus dem Dreißigjährigen Krieg statt.

am 03.11.2018 - ,

15. Runde: Beat-Party mit heißem Sound von damals

(eb/pr) / Wenn der Herbst naht, wird es Zeit für die Musiker der „Osnabrücker Beat-Party“, ihre Instrumente zu stimmen und die Bühnenkleidung zu bügeln. Bereits zum 15. Male findet am Samstag, 3. November, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), die Osnabrücker Beat-Party diesmal im Gasthaus Thies in Gaste (Hasbergen) statt. Auf der Bühne stehen die drei Bands The Beat, Just For Fun und The Four Lords.

am 10.11.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Drumbob'': Rudeltrommeln geht in die nächste Runde

(pr/eb) / Rudelsingen war gestern, jetzt ist im Rosenhof, Rosenplatz 23, Rudeltrommeln angesagt. Am Samstag, 10. November (19.30 Uhr), besteht die nächste Chance, selbst "Hand anzulegen".

am 21.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Eddi Hüneke: ''Alles auf Anfang''

(pr/eb) / Eddi Hüneke, Mitglied der erfolgreichsten deutschen A-cappella Band "Wise-Guys" macht auf seiner Solo-Tour am Mittwoch, 21. November (20 Uhr), Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 30.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Ganz oder gar nicht'': Ladies Night im Rosenhof

(pr/eb) / Die letzten Shows restlos ausverkauft, das Publikum – fast ausschließlich Frauen – jubelte. Grund genug für den Rosenhof (Rosenplatz 23), am Freitag, 30. November (20 Uhr), erneut eine "Ladies Night" auszuloben.

am 03.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Super-Mario'' Basler ballert im Rosenhof

(eb/pr) / Der Kultfußballer Mario Basler, der von seinen Fans den Spitznamen "Super-Mario" erhielt, kommt mit seiner ersten Liveshow "Basler ballert" am Montag, 3. Dezember (20 Uhr9; in den Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 08.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Minkorrekt'': Rockstars der Wissenschaft im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 8. Dezember, stehen die selbst ernannten "Rockstars der Wissenschaft" mit ihrem Podcast-Erfolgsprojekt "Minkorrekt" im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.

am 22.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Extrabreit auf Weihnachts-Blitztour

(eb/pr) / Am Samstag, 22. Dezember (20 Uhr), machen die deutschen Rock-Urgesteine von Extrabreit auf ihrer Weihnachts-Blitztour Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.