Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Lindy Hop und mehr: Teadance im Gesellschaftshaus  -   am 25.03.2018  -  ab 14:30 Uhr

Im März ist dieses Mal im Piesberger Gesellschaftshaus wieder Lindy Hop angesagt. © für Abbildung: PR; Quelle: Gerhard Meyering(eb/pr) Osnabrück, 19. Februar 2018 / Zu eher ungewöhnlicher Stunde treffen sich Lindy-Hop-Fans und solche, die es noch werden wollen, am Sonntag, 25. März, ab 14.30 Uhr im Piesberger Gesellschaftshaus, Glückaufstraße 1. Teadance ist die Alternative für laue Sonntagnachmittage: Statt auf dem Sofa zu hocken gibt´s launige Swing- und Retromusik vom Plattenteller, zu der das Tanzbein geschwungen wird. Der Teadance startet um 14.30 Uhr mit einem Einführungskurs, der die ersten Schritte im Lindy Hop und anderen Tänzen der Swingära vermittelt. Wie immer: Der Eintritt ist weiterhin frei und ein Tanzpartner ist auch nicht erforderlich.

Im Anschluss geht es ab 15.30 Uhr direkt und ohne Umschweife mit Lindy Hop weiter: DJane Claudia Neumann (die extra aus Münster angereist kommt) und DJ Olli (Osnabrück) sorgen dafür, dass die Tänzer-Füße nicht ruhen werden. Für Kaffee und Kuchen sorgt das Team des Piesberger Gesellschaftshauses. Auch Kinder sind herzlich willkommen – für sie gibt es einen großen Außenbereich mit Spielmöglichkeiten.

Rock Step, Triple Step, Kick the Dog, She Goes, Charleston Basic, Lindy Turn, Lindy Circle, Frog Jump oder Frankie - diese Schritte klingen nicht nur cool, sondern sehen auch genauso aus: Lindy Hop ist der beswingte und lockere "Social Dance" (Gesellschaftstanz) der Big Band-Ära aus den USA und unter anderem auch Vorläufer des Rock 'n' Roll-Tanzes. Dabei war dieser Tanz in den 30 / 40er Jahren in den USA sogar verboten und wurde nur in geheimen Clubs getanzt – heute darf und kann jeder diesen Tanz lernen.

Das Besondere am Lindy Hop ist die Leichtigkeit und Coolness, mit der er getanzt wird. Der Spaß steht eindeutig im Vordergrund - steife und strenge Tanzhaltung gibt es nicht. Vom Fingerschnippen bis hin zu wilden und heißen Drehungen kann und darf man hier alles tanzen. Denn es wird ja geswingt! Auch heutige Sänger wie Robbie Williams, Michael Bubblé oder Roger Cicero haben den Swing für sich entdeckt. Getanzt wird auf alter Musik von Duke Ellington, Ray Charles, Benny Goodman bis hin zu neuen Swing-Stücken - von langsam bis rasant - für jeden Musik- und Tanzgeschmack. Und für jedes Alter: Von Jung bis Alt kann jeder dem Zauber des Swing verfallen.

Storehouse-Stomp – Lindy-Hop-Partys

Lindy-Hop Osnabrück

Piesberger Gesellschaftshaus

 

 

 


Veranstaltungstipps

am 26.09.2018 - ,

Zoo-Auktion: Seltenes zugunsten der Löwen ersteigern

(eb/pr) Osnabrück, 21. August 2018 / „Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“: Am 26. September kommt im Zoo Osnabrück zum zweiten Mal Seltenes und Kurioses für den guten Zweck unter den Hammer. Einzigartige Erlebnisse und außergewöhnliche Exponate warten auf die Besucher, gleichzeitig erhellen die Lichtfiguren der „Zoo-Lights“ den abendlichen Zoo. Der Reinerlös der Auktion fließt in die Vergrößerung der Löwenanlage. Besucher zahlen an dem Abend nur die Hälfte des Zoo-Eintritts.

am 28.09.2018 - ,

Lese-Rampe: Blaublütige Kommissarin jagt kaltblütige Killer

(eb/pr) / Zum Auftakt der Herbstsaison der Osnabrücker Veranstaltungsreihe „Die Lese-Rampe“ wird es wieder spannend im Gewölbe unter dem Osnabrücker Schloss. Am Freitag, 28. September, 20 Uhr, ist die in Osnabrück lebende Autorin Ina Bitter mit ihrem Kriminalroman „Tod im Teufelsmoor“ zu Gast bei der Reihe im Unikeller, Neuer Graben 29. Der Eintritt ist frei, es wird um freiwillige Spenden (Pay After) gebeten.

am 20.10.2018 - ,

Fehlfarben im Bastard Club: Monarchie und Alltag

(eb/pr) / Mit ihrem Album „Monarchie und Alltag“ ist die legendäre deutsche Rockband Fehlfarben am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, im Bastard Club an der Buerschen Straße zu erleben. Tickets gibt es ab 31,50 Euro. Sie spielen das komplette Album.

am 24.10.2018 - ,

Musik und Texte aus dem Dreißigjährigen Krieg

(eb/pr) / „Mit Gottes Segen in die Hölle“ – unter dieser Überschrift Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr, in der Marienkirche ein Konzert mit Musik und Texten aus dem Dreißigjährigen Krieg statt.

am 10.11.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Drumbob'': Rudeltrommeln geht in die nächste Runde

(pr/eb) / Rudelsingen war gestern, jetzt ist im Rosenhof, Rosenplatz 23, Rudeltrommeln angesagt. Am Samstag, 10. November (19.30 Uhr), besteht die nächste Chance, selbst "Hand anzulegen".

am 21.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Eddi Hüneke: ''Alles auf Anfang''

(pr/eb) / Eddi Hüneke, Mitglied der erfolgreichsten deutschen A-cappella Band "Wise-Guys" macht auf seiner Solo-Tour am Mittwoch, 21. November (20 Uhr), Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 30.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Ganz oder gar nicht'': Ladies Night im Rosenhof

(pr/eb) / Die letzten Shows restlos ausverkauft, das Publikum – fast ausschließlich Frauen – jubelte. Grund genug für den Rosenhof (Rosenplatz 23), am Freitag, 30. November (20 Uhr), erneut eine "Ladies Night" auszuloben.

am 03.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Super-Mario'' Basler ballert im Rosenhof

(eb/pr) / Der Kultfußballer Mario Basler, der von seinen Fans den Spitznamen "Super-Mario" erhielt, kommt mit seiner ersten Liveshow "Basler ballert" am Montag, 3. Dezember (20 Uhr9; in den Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 08.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Minkorrekt'': Rockstars der Wissenschaft im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 8. Dezember, stehen die selbst ernannten "Rockstars der Wissenschaft" mit ihrem Podcast-Erfolgsprojekt "Minkorrekt" im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.

am 22.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Extrabreit auf Weihnachts-Blitztour

(eb/pr) / Am Samstag, 22. Dezember (20 Uhr), machen die deutschen Rock-Urgesteine von Extrabreit auf ihrer Weihnachts-Blitztour Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.