Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

''Strandparty'' in Atter  -   am 27.04.2018  -  ab 21:00 Uhr

 Der Schützenverein Atter organisiert wieder seine große 1 Euro-Strandparty – mitten in Atter. © für Abbildung: PR; Quelle: Schützenverein Atter(pr/eb) Osnabrück, 2. März 2018 / Am Freitag, 27 April (21 Uhr), findet wieder die beliebte 1 Euro-Strandparty des Schützenvereins Atter auf der Festwiese, Bahnhofstraße 14, statt. Die Fete ist für alle jungen und alten Partyhasen inzwischen ein Muss und freut sich wachsender Beliebtheit.

Zum Erfolg tragen das bunt gemischte Publikum, die allgemein niedrigen Preise (Eintritt und Verzehr), die super Stimmung der Gäste und natürlich die Musik (Top 100 und Partyklassiker) bei. Das Ambiente des riesigen Außenbereiches sowie das bei Bedarf geheizte Festzelt tragen ebenfalls zum Wohlbefinden der Gäste bei.

Musikalisch heizen auch dieses Mal die DJs der  Showdisco Starlight ein. Wie der Titel besagt, werden alle 0,2- bzw. 0,02 Getränke (Bier bzw, Spirituosen) zum Preis von 1 Euro ausgeschenkt. Im Angebot sind natürlich auch noch weitere Getränke wie Cocktails oder Erdinger Weißbier, die ebenfalls zu Preisen ausgegeben werden, die für jede Geldbörse machbar sind.

Der Eintrittspreis ist seit der ersten Veranstaltung unverändert niedrig und wurde für dieses Jahr auf 4 Euro festgesetzt. Es gibt keinen Vorverkauf, die Abendkassen sind ab 20.30 Uhr geöffnet.

Achtung: Zutritt für 16 - 18 Jährige nur mit Erziehungsvollmacht. Parkplätze sind kostenlos in unmittelbarer Nähe in ausreichender Menge verfügbar. Auch die Anreise per Bus ist problemlos möglich: Linie 21 der Stadtwerke Osnabrück Richtung Atterfeld führt in diesem Fall direkt zum Ziel.

Strandparty beim Schützenverein Atter

Showdisco Starlight
 

 


Veranstaltungstipps

am 05.04.2019 - ,

Silent Reading an jedem sechsten Freitag

(eb/pr) / Als die Stadtbibliothek Osnabrück zusammen mit Shock Records & Coffee 2017 die erste Osnabrücker Silent Reading Party veranstaltete, war noch ungewiss, wie viele Menschen an den stillen Lesepartys Interesse haben würden. Schnell wurde klar: Die Nachfrage ist groß. Das Café in der Hasestraße 66 war zu jeder Silent Reading Party voll von leisen Leserinnen und Lesern. Im dritten Jahr 2019 wird daher die Taktung erhöht: An jedem sechsten Freitag lädt die Stadtbibliothek ab 19 Uhr in das Shock Records Café.

am 16.04.2019 - ,

Kuttner liest Kurt

(eb/pr) / Sarah Kuttner stellt am Dienstag, 16. April, 20 Uhr, in der Lagerhalle ihr neues Buch „Kurt“ vor. Sie liest aus dem Roman vor, in dem es um eine Familie nach einem schweren Schicksalsschlag geht.