Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Schlittschuhlaufen, Klettern, Tubing: Winterzauber im Zoo  -   am 22.12.2018  - 

Im Winter sind im Zoo viele Tiere draußen zu sehen wie auch die Europäischen Luchse. Zusätzlich wartet ab dem 22. Dezember der Winterzauber. © PR, Zoo Osnabrück, Diana Reuvekamp(eb/pr) Osnabrück, 23. November 2018 / Im Winter ist im Zoo Osnabrück wieder einiges los: Am 22. Dezember startet hier der „Winterzauber“ mit Tubingbahn, Winterkletterwald und Kinderkarussell im Zoozentrum am Affentempel. Im Januar folgt eine Kunsteisbahn inklusive Eisstockschießen um den „Löwen-Ice-Cup“.
 
Wer der Meinung ist, im Winter lohne es sich nicht in den Zoo zu gehen, wird im Zoo Osnabrück eines Besseren belehrt: Viele der nordischen Tierarten wie Vielfraße, Wölfe oder Rentiere sind dank dickem Winterfell auch bei kalten Temperaturen in ihren Außengehegen aktiv und in den Tierhäusern warten diejenigen Zoobewohner, die es lieber warm und gemütlich haben. Zusätzlich findet im Zoo Osnabrück in den Wintermonaten der sogenannte „Winterzauber“ statt. Los geht es am 22. Dezember mit einer Reifenrutsche, einer sogenannten Tubingbahn, einem Winterkletterwald mit Kletterparcours und Kinderkarussell im Zoozentrum am Affentempel. Wer also nach den letzten Weihnachtseinkäufen ein entspanntes Freizeitprogramm für die Kinder sucht, ist hier am letzten Wochenende vor Weihnachten genau richtig. Das Angebot bleibt bis ins neue Jahr bestehen, sodass ein Zooausflug auch zwischen Weihnachten und Silvester ein schönes Familienprogramm ist. Der „Winterzauber“ findet während der Weihnachtsferien täglich zwischen 11 und 16 Uhr statt (außer 24.12. und 31.12; 11 bis 14 Uhr). Nach den Ferien bleibt der „Winterzauber“ bis zum 10. März bestehen (jeweils an den Wochenenden 11 bis 16 Uhr).
 
Ab dem 4. Januar kommt noch die Kunsteisbahn dazu, die in diesem Jahr vor der Zoo-Gaststätte aufgebaut wird. Hier können kleine und große Schlittschuhfans tagsüber eine Runde drehen. Ab dem 26. Januar startet abends ab 18:30 Uhr wieder das große Eisstockschießen-Turnier um den „Löwen-Ice-Cup“. Zugunsten des Löwenrudels und der Vergrößerung ihrer Anlage können Fans des besonderen Sports mittwoch- und samstagabends die Stöcke über das Eis schlittern lassen. Anmeldungen sind ab dem 1. Dezember 2018 über die E-Mail-Adresse eisstockschiessen@agentur-allesbestens.de möglich.  
 
Der Zoo Osnabrück hat im Winter täglich von 9 bis 17 Uhr (Kassenschluss/letzter Einlass: 16 Uhr) geöffnet. Nur am 24.12. und am 31.12. schließt der Zoo bereits um 14 Uhr. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr gelten die regulären Öffnungszeiten.
 
Mehr zum Thema:

Zoo Osnabrück


Veranstaltungstipps

am 22.02.2019 - ,

Harald Keller stellt Buch vor: Rendezvous mit dem Ropenkerl

(eb/pr) / Im Januar erscheint im Bookshouse Verlag der neue Osnabrück-Krimi „Rendezvous mit dem Ropenkerl“. Der Autor Harald Keller stellt sein Buch im Februar vor. Am Freitag, 22.2., 20 Uhr, liest Harald Keller im Unikeller (Neuer Graben/Schloss, Eintritt frei) aus dem Buch vor.

am 24.02.2019 - ,

BOK lädt ein: Seniorenkarneval bei Thies

(eb/pr) / Der Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval (BOK) weist passend zum Start der fünften Jahreszeit auf den großen Seniorenkarneval hin, der am Sonntag, 24. Februar, ab 15.11 Uhr, im Gasthaus Thies in Gaste (Hasbergen) stattfindet. Eintrittskarten sind zum Preis von 11 Euro u.a. in der Tourist-Information, Bierstraße 22, und im Gasthaus Thies erhältlich.

am 05.04.2019 - ,

Silent Reading an jedem sechsten Freitag

(eb/pr) / Als die Stadtbibliothek Osnabrück zusammen mit Shock Records & Coffee 2017 die erste Osnabrücker Silent Reading Party veranstaltete, war noch ungewiss, wie viele Menschen an den stillen Lesepartys Interesse haben würden. Schnell wurde klar: Die Nachfrage ist groß. Das Café in der Hasestraße 66 war zu jeder Silent Reading Party voll von leisen Leserinnen und Lesern. Im dritten Jahr 2019 wird daher die Taktung erhöht: An jedem sechsten Freitag lädt die Stadtbibliothek ab 19 Uhr in das Shock Records Café.

am 16.04.2019 - ,

Kuttner liest Kurt

(eb/pr) / Sarah Kuttner stellt am Dienstag, 16. April, 20 Uhr, in der Lagerhalle ihr neues Buch „Kurt“ vor. Sie liest aus dem Roman vor, in dem es um eine Familie nach einem schweren Schicksalsschlag geht.