Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Sommerflimmern'': Kino auf dem Lande zeigt 14 Filme
''Sommerflimmern'': Kino auf dem Lande zeigt 14 Filme
Klinikum fürchtet erhöhtes Verkehrsaufkommen
Klinikum fürchtet erhöhtes Verkehrsaufkommen
Juniorprofessor der beste Uni-Dozent
Juniorprofessor der beste Uni-Dozent
Ernten und Genießen: Familienfreundlicher Gartenworkshop
Ernten und Genießen: Familienfreundlicher Gartenworkshop

''Sommerflimmern'': Kino auf dem Lande zeigt 14 Filme

(eb/pr) Osnabrück, 26. Juni 2017 / Man nehme 14 attraktive Filme mit reichlich Humor, eine herzhafte Prise Bauernhof, angereichert mit einem Quäntchen Hühnergegacker und dem Duft von frischem Heu. Dazu gebe man reichlich Sonnenuntergang und Sternenhimmel in historischen Kulissen sowie wahlweise eine Hofbesichtigung, Live-Musik, eine Lesung, Schafhüte-Show oder Sirtaki zum Mitmachen. Das ...

Stadt & Land

''Sommerflimmern'': Kino auf dem Lande zeigt 14 Filme

(eb/pr) Osnabrück, 26. Juni 2017 / Man nehme 14 attraktive Filme mit reichlich Humor, eine herzhafte Prise Bauernhof, angereichert mit einem Quäntchen Hühnergegacker und dem Duft von frischem Heu. Dazu gebe man reichlich Sonnenuntergang und Sternenhimmel in historischen Kulissen sowie wahlweise eine Hofbesichtigung, Live-Musik, eine Lesung, Schafhüte-Show oder Sirtaki zum Mitmachen. Das Ganze rühre man gründlich um und verteile alles auf 14 Spielorte im Landkreis Osnabrück von Bersenbrück bis Melle-Neuenkirchen, von Bad Essen bis Bad Iburg. Heraus kommt das "Sommerflimmern – Kino auf dem Lande...

mehr Informationen...

Gegen das Vergessen: Schüler gestalten Kriegsgräberfeld

(eb/pr) Osnabrück, 23. Juni 2017 / Zur Erinnerung an den Ersten Weltkrieg finden 2017 und 2018 viele Veranstaltungen statt. Diese sollen die Erinnerung an die Menschen hoch halten, die entweder an der Front gestorben sind oder in der Heimat in vielfältiger Weise leiden mussten. Vor diesem Hintergrund haben 18 Schüler des Graf Stauffenberg-Gymnasiums (GSG) im Rahmen eines Projekttages das Kriegsgräberfeld aus dem Ersten Weltkrieg auf dem Johannisfriedhof neu gestaltet: Sie entfernten unliebsames Grün aus den Beeten und setzten neue Pflanzen.

mehr Informationen...

Alles sauer: Dena prämiert Klimaschutz in Osnabrück

(pr/eb) Osnabrück, 22. Juni 2017 / Erfolg für Osnabrücks Klimaschutzbemühungen: Die Friedensstadt wurde jetzt gemeinsam mit der Stadt Geestland (Landkreis Cuxhaven) als erste Kommunen in Niedersachsen von der Deutschen Energie-Agentur (Dena) als Energieeffizienz-Kommunen ausgezeichnet worden. Mit dem Titel würdigt die Dena die erfolgreiche Einführung von Energie- und Klimaschutzmanagementsystemen in den jeweiligen Stadtverwaltungen. Diese ermöglichen Kommunen, systematisch Energiesparpotenziale zu identifizieren und auszuschöpfen.

mehr Informationen...

Vorsicht, Staugefahr: Baustellen in den Sommerferien

(pr/eb) Osnabrück, 22. Juni 2017 / Alle Daheimbleiber aufgepasst: Die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Osnabrück sind der Meinung, dass die Sommerferien als "verkehrsarme Zeit" bezeichnet wird - und beginnen gleich mit mehreren Baumaßnahmen im Stadtgebiet. Im Zusammenhang mit bereits laufenden Arbeiten könnte es dann doch – trotz "verkehrsarmer Zeit" – stellenweise eng werden: Nach Angaben der Stadtverwaltung müsse mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Bei insgesamt 12 Baustellen (fünf neue, sieben laufen weiter) ist also die Geduld der Autofahrer gefragt.

mehr Informationen...

Ausgezeichnet: Landschaftsverband prämiert ''Kultur für Alle Osnabrück''

(eb/pr) Osnabrück, 21. Juni 2017 / Der diesjährige mit 5.000 Euro dotierte Kulturpreis des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land (LVO) geht an den Verein "Kultur für Alle Osnabrück" (Kaos). Der Verband würdigt damit den "Beitrag zur Teilhabeermöglichung und zum menschenverbindenden Kulturleben" in Form der Kunst- und Kultur-Unterstützungskarte (Kukuk). Die Preisverleihung fand im Rahmen des diesjährigen Landschaftstages in der Kirche St. Georg in Fürstenau statt. Landrat Michael Lübbersmann überreichte die Urkunde, Daniela Koß von der Stiftung Niedersachsen hielt die Laudatio.

mehr Informationen...

Volle Piste: Mehr als 500 Starter beim Zoo-Lauf

(pr/eb) Osnabrück, 20. Juni 2017 / Nun gehört der fünfte Lauf durch den Osnabrücker Zoo bereits der Vergangenheit an. Die Organisatoren rund um "Dauerläufer" John McGurk sind mit dem Ergebnis zufrieden: Insgesamt 542 große und kleine Läufer nahmen auf den verschiedenen Strecken teil, um 20.30 Uhr wurden die Sieger gekürt: Der schnellste Läufer (Markus Titgemeyer 34,08 Min.) und die schnellste Läuferin Kerstin Biekötter (43,18 Min.) und konnten sich jeweils über eine Zoofamilienjahreskarte freuen.

mehr Informationen...

Mit der Skate-Night in die Sommerferien

(eb/pr) Osnabrück, 19. Juni 2017 / Passenderweise am internationalen "Go Skateboarding Day" – am Mittwoch, 21. Juni – findet die erste Osnabrücker Skate-Night des Jahres statt, mit der die Sommerferien eingeläutet werden. Treffpunkt ist ab 18.30 Uhr auf dem Ledenhof, um 19.30 Uhr geht es auf die Piste. Inline- und Longboardfahrer werden von Polizisten sowie Ordnern des Stadtsportbundes (SSB) begleitet. Es geht zweimal über den innerstädtischen Wallring (insgesamt rund 10 km), wobei die Teilnehmer eine Fahrbahnseite nutzen dürfen und an allen Kreuzungen "Vorfahrt" vor den Autos haben.

mehr Informationen...

Weggefährte von Mandela: Denis Goldberg trägt sich ins Goldene Buch ein

(eb/pr) Osnabrück, 16. Juni 2017 / Nach Bundespräsidenten, Monarchen und Fußball-Legenden hat sich am 12. Juni eine weitere lebende Legende in das Goldene Buch der Stadt Osnabrück eingetragen: Prof. Dr. Dr. hc. Denis Goldberg. Er beließ es nicht bei der Unterschrift: "I am deeply honored to be inscribed in your Golden Book on the anniversary of being sentenced to a life sentenced in the infamous Rivonia Trial in 1964". (Ich fühle mich sehr geehrt mich an dem Jahrestag in das Goldene Buch einzutragen, an dem ich in dem berüchtigten Rivonia-Prozess 1964 zu vier Mal Lebenslang verurteilt worden b...

mehr Informationen...

Kicken für den Zoo: VfL-Allstars holen ''Löwen''-Cup

(pr/eb) Osnabrück, 15. Juni 2017 / Zum zweiten Mal fand jetzt ein Fußballturnier für den guten (Zoo-)Zweck statt: Ging es im Jahr 2014 um eine Unterstützung für das Menschenaffenhaus ("Buschi-Cup"), stand die neue Ausgabe ganz im Zeichen der Löwen: 16 Teams gaben alles für den geplanten Neubau der Löwenananlage. Am Ende gab es zwei Sieger: Die VfL-Allstars holten sich den "Löwen-Cup", und für das Neubauprojekt kamen mehr als 2100 Euro zusammen.

mehr Informationen...

Flucht und Asyl: Ausstellung im Sonnenschein-Haus

(pr/eb) Osnabrück, 15. Juni 2017 / Krieg, Terror und die Zerstörung ihrer Lebensgrundlage zwingen weltweit immer mehr Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Laut der Flüchtlingshilfe der UNO waren Ende 2015 weltweit über 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Ein Jahr zuvor waren es 59,5 Millionen Menschen, 2005 Jahren 37,5 Millionen Menschen. Über verschiedene Themen rund um das Thema Flucht und Asyl informiert die Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht", die im Carl-Sonnenschein-Haus, Knappsbrink 58, noch bis zum 28. Juli zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

mehr Informationen...