Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Maiwoche: Finale mit Städtepartnerschaftstagen
Maiwoche: Finale mit Städtepartnerschaftstagen
Riekje Heuter trainiert für Paralympics in Tokio
Riekje Heuter trainiert für Paralympics in Tokio
Kneipp-Wochenende auf der Laga
Kneipp-Wochenende auf der Laga
Schüler kreieren Ausstellung zum Ersten Weltkrieg
Schüler kreieren Ausstellung zum Ersten Weltkrieg

Maiwoche: Finale mit Städtepartnerschaftstagen

(pr/eb) Osnabrück, 18. Mai 2018 / Bei der 46. Maiwoche in Osnabrück geht es nach dem Bergfest am Mittwoch langsam aber sicher auf das große Finale zu: Zum Abschluss stellen sich auf dem Nikolaiort wieder einige der Osnabrücker Partnerstädte vor, außerdem steigt das große Hasestraßenfest mit drei weiteren Bühnenstandorten - und wegen des langen Pfingstwochenendes bleibt die Maiwoche bis e...

Stadt & Land

Maiwoche: Finale mit Städtepartnerschaftstagen

(pr/eb) Osnabrück, 18. Mai 2018 / Bei der 46. Maiwoche in Osnabrück geht es nach dem Bergfest am Mittwoch langsam aber sicher auf das große Finale zu: Zum Abschluss stellen sich auf dem Nikolaiort wieder einige der Osnabrücker Partnerstädte vor, außerdem steigt das große Hasestraßenfest mit drei weiteren Bühnenstandorten - und wegen des langen Pfingstwochenendes bleibt die Maiwoche bis einschließlich Montag, 21. Mai, geöffnet.

mehr Informationen...

Riekje Heuter trainiert für Paralympics in Tokio

(pr/eb) Osnabrück, 18. Mai 2018 / Die 16-jährige Riekje Heuter ist Behindertensportlerin des Jahres 2017 – im Wasser ist sie in ihrem Element. Sie hält die deutschen Rekorde über 50 und 100 Meter Brust in ihrer Startklasse und verlässt kaum einen Wettkampf ohne Medaille, die dann die Trophäensammlung ihres Vereins SG Osnabrück schmückt. Ihren Werdegang und ihre Pläne berichtete sie jetzt Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, der sie gemeinsam mit ihrem gesamten Team zu einem Empfang ins Rathaus eingeladen hatte.

mehr Informationen...

Bombenblindgänger in Schinkel: 5.000 müssen raus

(eb/pr) Osnabrück, 17. Mai 2018 / Die Bombenfunde in und um Osnabrück reißen auch 73 Jahre nach Kriegsende nicht ab – jetzt wurden gleich zwei mögliche Blindgänger in Schinkel-Ost geortet. Der Verdacht ist nicht unbegründet: In unmittelbarer Nähe wurden in den letzten Jahren bereits mehrere Bomben gefunden, zuletzt vor rund zwei Jahren. Die Entschärfung wurde für Sonntag, 27. Mai, angesetzt. Davon sind dieses Mal rund 5.000 Personen aus Schinkel-Ost sowie den angrenzenden Stadtteilen betroffen, die bis 9 Uhr ihre Häuser und Wohnungen räumen und den Evakuierungsbereich verlassen müssen.

mehr Informationen...

Affen jagen nicht mehr durch den Wald: Ausbrecher zurück im Zoo

(eb/pr) Osnabrück, 16. Mai 2018 / Die Freiheit dauerte nicht einmal eine Woche: Die beiden ausgebüxten Mantelaffenweibchen Ofina und Kimberly sind von selbst in ihr Außengehege zurückgekehrt. Dafür haben die ungefährlichen Tiere den 3 bis 3,5 Meter breiten Wassergraben, der das Außengehege umgibt, von einem erhöhten Punkt am Tierhaus außerhalb des Geheges überwunden. Die als Kletterhilfe gedachte Leiter über den Wassergraben hatten die Mitarbeiter kurz zuvor entfernt, da die „Mitbewohner“, drei Warzenschweine, wieder auf die gemeinsame Außenanlage kommen sollten.

mehr Informationen...

Volle Straßen, gute Stimmung: Maiwoche läuft gut

(pr/eb) Osnabrück, 16. Mai 2018 / Bei schönstem Wetter mit strahlendem Sonnenschein – von einer kleinen „Eintrübung“ am Sonntag in Form eines Gewitters mal abgesehen – feierten die Maiwochenbesucher am ersten Veranstaltungswochenende einen Auftakt nach Maß. Da passte einfach alles: Vom Wetter über das Programm bis zur Stimmung. Seit der Eröffnung am Himmelfahrtstag lockte das traditionelle Stadtfest tausende Besucher in die Innenstadt. Auch zum verkaufsoffenen Sonntag mit großem Kinderprogramm auf der Maiwoche war die City gut besucht. Vor allem bei Familien stand der Tag hoch im Kurs.

mehr Informationen...

Musik aus Zentralasien beim Morgenland Festival

(eb/pr) Osnabrück, 15. Mai 20187 / Seit 2005 widmet sich das Morgenland Festival Osnabrück der faszinierenden Musikkultur des Vorderen Orients – von traditioneller Musik bis zur Avantgarde. In diesem Jahr verlagert das Festival seinen Fokus weiter nach Osten und präsentiert bei seinen Konzerten vom 15. bis 24. Juni Musik aus Zentralasien. Der Oberbegriff „Neue Seidenstraße“ geht dabei zurück auf die Idee, dass nicht nur Waren über diese historische Route gelangten, sondern auch Kulturen. Auf den Spuren der Seidenstraße führt der musikalische Weg des Festivals mit der Pipa-Spielerin Wu Man und...

mehr Informationen...

Neu: Grillen bei Vollmond im Zoo

(pr/eb) Osnabrück, 14. Mai 2018 / Die Macher des Osnabrücker Zoos haben sich eine neue sommerliche Veranstaltung einfallen lassen, um die Kasse aufzubessern: Wenn Ende Juli der Vollmond über der Hasestadt erstrahlt, können Zoofreunde ein leckeres Grillfest im Mondenschein im Tierpark am Schölerberg genießen. Am Freitag, und Samstag, 27. und 28. Juli (jeweils ab 18.45 Uhr), genießen die Teilnehmer einen Cocktailempfang, einen abendlichen Spaziergang durch den Zoo sowie leckere Schlemmereien vom Grill. Aber Achtung: Es steht nur eine begrenzte Platzanzahl bereit, der Vorverkauf hat begonnen.

mehr Informationen...

''Ride of Silence'' erinnert an verunfallte Radfahrer

(eb/pr) Osnabrück, 11. Mai 2018 / Osnabrück ist ein gefährliches Pflaster – zumindest für verschiedene Verkehrsteilnehmer. Traurige Berühmtheit erreichte die Kreuzung am Johannistorwall; hier ereignen sich immer wieder schwere Unfälle – auch mit tödlichem Ausgang. Vor diesem Hintergrund veranstaltet der ADFC Osnabrück gemeinsam mit Daniel Doerk (Osnabrücker Fahrrad-Blogger) am Mittwoch, 16. Mai (19 Uhr), erneut einen "Ride of Silence" in der Hasestadt. Mit dieser weltweit stattfindenden Fahrrad-Gedenkfahrt soll an verunfallte Radfahrer erinnert werden.

mehr Informationen...

Himmelfahrt: Bahn frei für tollkühne Piloten

(eb/pr) Osnabrück, 9. Mai 2018 / Ein Hauch von großem Rennsport liegt in der Luft, wenn es am Donnerstag, 10. Mai (ab 9 Uhr), wieder heißt "Seifenkistenrennen in Osnabrück". Dank des Engagements zahlreicher Sponsoren findet das Rennen am Hauswörmannsweg bereits zum 18. Mal in Folge statt. Bastler, Tüftler und Rennpiloten aus Nah und Fern treffen sich zum Wettkampf der motorlosen Miniaturautomobile. Die Piloten im Alter von 8 bis 88 Jahren präsentieren ihre windschnittigen und originellen Eigenbauten einem begeisterten Publikum.

mehr Informationen...

Kilometer sammeln und gewinnen: ''Mit dem Rad zur Arbeit''

(pr/eb) Osnabrück, 8. Mai 2018 / In Osnabrück läuft erneut die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit": Wer bis zum 31. August mindestens 20 Tage per Fietsen an den Arbeitsplatz gelangt, steigert nicht nur die eigene Fitness, sondern hat auch die Chance auf attraktive Preise. An der Aktion können Berufstätige einzeln oder im Team mit bis zu vier Kollegen teilnehmen. Die Auftaktveranstaltung fand jetzt am Marienhospital (MHO) statt.

mehr Informationen...