Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Baustellen-Sperrung: Pendelbus fährt zum Klinikum
Baustellen-Sperrung: Pendelbus fährt zum Klinikum
ÖPNV-Neuorganisation am Neumarkt: 4 Linienführungen sind möglich
ÖPNV-Neuorganisation am Neumarkt: 4 Linienführungen sind möglich
Herzenssache Schlaganfall: Aufklärungsaktion auf dem Finkenhügel
Herzenssache Schlaganfall: Aufklärungsaktion auf dem Finkenhügel
Abendspaziergang mit Märchen und Musik
Abendspaziergang mit Märchen und Musik

Angriff auf Geldautomaten gescheitert: Polizei fahndet

(eb/pr) Bad Iburg, 22. Juni 2018 / In einer Niederlassung der Deutschen Bank an der Großen Straße in Bad Iburg sind jetzt drei unbekannte Täter bei dem Versuch gescheitert, einen Geldausgabeautomaten gewaltsam zu öffnen. Die drei Männer machten sich in der Nacht auf Donnerstag, 21. Juni, an dem Automaten in dem Vorraum der Bank zu schaffen. Sie sahen dann aber davon ab, den Geldausgabeau...

Polizei & Gericht

Angriff auf Geldautomaten gescheitert: Polizei fahndet

(eb/pr) Bad Iburg, 22. Juni 2018 / In einer Niederlassung der Deutschen Bank an der Großen Straße in Bad Iburg sind jetzt drei unbekannte Täter bei dem Versuch gescheitert, einen Geldausgabeautomaten gewaltsam zu öffnen. Die drei Männer machten sich in der Nacht auf Donnerstag, 21. Juni, an dem Automaten in dem Vorraum der Bank zu schaffen. Sie sahen dann aber davon ab, den Geldausgabeautomaten aufzusprengen oder auf andere Weise gewaltsam zu öffnen und flohen aus der Bank. Die Polizei vermutet, dass die Täter gestört worden sein könnten.

mehr Informationen...

Polizei begrüßt Berufsstarter – so viele Studenten wie nie zuvor

(eb/pr) Osnabrück, 21. Juni 2018 / Mit einem „Welcome-Day“ auf dem Campus der Polizeiakademie Niedersachsen in Oldenburg sind jetzt die neuen angehenden Polizisten begrüßt worden, für die am 1. Oktober mit dem Studium bei der Polizei ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Rund 2800 Besucher wurden gezählt. Unter den Berufsstartern, die das Auswahlverfahren bereits bestanden haben, ist auch der 21-jährige Nils Böcker aus Osnabrück. Bei dem jungen Mann wurde durch einen guten Freund, der als Polizist in der Leitstelle Osnabrück arbeitet und Notrufe bearbeitet, das Interesse an seinem künftigen Beruf...

mehr Informationen...

Sechs Kilo Marihuana im Kofferraum

(eb/pr) Osnabrück, 20. Juni 2018 / Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 30 bei Osnabrück haben die Fahnder der Autobahnpolizei jetzt einen 57 Jahre alten Mann erwischt, in dessen Wagen sechs Kilogramm Marihuana gefunden wurden. Der Mann war in einem Citroen Picasso mit niederländischer Zulassung unterwegs, der von den Autobahnpolizisten jetzt an der Anschlussstelle Hellern bei Osnabrück gestoppt und kontrolliert wurde. Die Drogen fanden sich im Kofferraum des Wagens. Nach dem Bericht der Polizei war das Marihuana in zwei Kartons verpackt, die jeweils drei Kilogramm der Substanz enthiel...

mehr Informationen...

19-Jähriger beim Mitfahren beraubt

(eb/pr) Osnabrück, 19. Juni 2018 / Nach einem Raubüberfall auf einen 19-Jährigen, zu dem es bereits in den frühen Morgenstunden am Freitag, 1. Juni, gekommen ist, fahndet die Polizei nach drei unbekannten Tätern, die in einem weißen Auto unterwegs waren. Der Wagen, vermutlich ein BMW, mit den drei jungen Männern fuhr gegen 3 Uhr auf der Hannoverschen Straße an dem 19-Jährigen vorbei, der zu Fuß auf dem Heimweg war. Die drei Insassen sollen neben dem 19-Jährigen gestoppt und ihn eingeladen haben, mit ihnen zu fahren. Im Auto wurde der 19-Jährige dann beraubt.

mehr Informationen...

Fässer mit unbekanntem Inhalt im Wald: Polizei sucht Umweltsünder

(eb/pr) Holzhausen / Georgsmarienhütte, 18. Juni 2018 / Nachdem in einem Waldgebiet am Königs Esch zwischen Holzhausen und Georgsmarienhütte elf Stahlfässer mit unbekanntem Inhalt gefunden worden sind, fahndet die Polizei wegen unerlaubter Abfallentsorgung nach unbekannten Tätern. Die roten 60-Liter-Fässer, die mit der Aufschrift „Waschverdünnung“ versehen sind, wurden am Donnerstagnachmittag, 14. Juni, in dem Waldstück gefunden. Der oder die Verursache hatten die Fässer an einem Hang abgeladen, eines von ihnen war sogar in den Königsbach gerollt.

mehr Informationen...

Verdienst zu niedrig angegeben: 4800 Euro Geldstrafe für 46-Jährigen

(eb/pr) Osnabrück, 15. Juni 2018 / Zu einer Geldstrafe von 4800 Euro (120 Tagessätze zu je 40 Euro) hat das Amtsgericht Osnabrück einen 46 Jahre alten Mann verurteilt, der ein Einkommen aus einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung bei der Agentur für Arbeit deutlich zu niedrig angegeben und dadurch zu viel Arbeitslosengeld I kassiert hatte. Nach den Informationen des Hauptzollamts Osnabrück, das jetzt auf den Fall hingewiesen hat, hatte der Mann dadurch einen Betrag von rund 4250 Euro erschlichen.

mehr Informationen...

Lkw-Fahrer nötigt Radfahrer

(eb/pr) Osnabrück, 14. Juni 2018 / Nach einem Vorfall auf der Mindener Straße, bei dem ein 51-jähriger Mann auf einem E-Bike durch Hupen und einen Überholvorgang mit geringem Abstand von einem Lkw-Fahrer genötigt worden sein soll, bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen. Nach Infos der Polizei kam es am Freitag, 8. Juni, etwa gegen 15.15 Uhr auf dem Abschnitt der Mindener Straße zwischen der Sandforter Straße und „Am Gretescher Turm“ zu dem Vorfall.

mehr Informationen...

38 ''berauschte'' Fahrzeugführer

(eb/pr) Osnabrück, 13. Juni 2018 / Bei der Kontrollwoche gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr sind im Zuständigkeitsgebiet der Polizeidirektion Osnabrück 38 Verstöße mit berauschten Fahrzeugführern aufgedeckt worden. In zehn Fällen waren die Fahrzeugführer mit einem Alkoholwert von mehr als 1,1 Promille unterwegs, zwölf Fahrzeugführer wurden angezeigt, weil sie ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln bewegten. Darüber hinaus beschlagnahmte die Polizei drei Führerscheine. Außerdem wurden 35 Strafanzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

mehr Informationen...

Milchtankstellen geplündert

(eb/pr) Osnabrück, Bohmte, Ostercappeln, 12. Juni 2018 / In Osnabrück, Bohmte und Ostercappeln sind jetzt von unbekannten Langfingern die Kassen von „Milchtankstellen“ an Selbstbedienungs-Hofläden geplündert worden. Wie die Polizei berichtet, war zunächst in der Zeit zwischen Donnerstag, 7. Juni, und Sonntagmorgen, 10. Juni, eine Selbstbedienungsanlage eines Hoflades am Sübwerweg im Osnabrücker Stadtteil Pye von einem Einbruch betroffen. In der Nacht zum Sonntag wurden dann zwei weitere Milchtankstellenam Schelenkamp in Bohmte und an der Vördener Straße in Ostercappeln geplündert.

mehr Informationen...

Neunjährigen verletzt und einfach weitergefahren

(eb/pr) Osnabrück, 11. Juni 2018 / In Osnabrück wird nach dem Fahrer eines dunkelblauen oder schwarzen Autos gefahndet, der am Donnerstag, 7. Juni, einen Neunjährigen auf einem Zebrastreifen auf der Rehmstraße angefahren und leicht verletzt hat, ohne sich anschließend um das Kind zu kümmern. Nach Infos der Polizei kam es an dem Donnerstag etwa um 13.30 Uhr in der Nähe der Bushaltestelle „Moskaubad“ an der Rehmstraße zu dem Vorfall. Als der Junge die Straße auf einem Zebrastreifen überquerte, wurde er von dem Wagen „touchiert“, der in Richtung Innenstadt unterwegs war.

mehr Informationen...