Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Vater und Sohn mit 5000 Extasy-Tabletten erwischt
Vater und Sohn mit 5000 Extasy-Tabletten erwischt
Neuer Jahrgang startet ins duale BWL-Studium
Neuer Jahrgang startet ins duale BWL-Studium
Mentoren-Projekt für Kinder: ''Emil'' sucht Helfer
Mentoren-Projekt für Kinder: ''Emil'' sucht Helfer
Symbolischer Spatenstich: Obstmuseum für Landesgartenschau
Symbolischer Spatenstich: Obstmuseum für Landesgartenschau

Vater und Sohn mit 5000 Extasy-Tabletten erwischt

(eb/pr) Osnabrück, 22. August 2017 / Der Autobahnpolizei sind jetzt bei einer Fahrzeugkontrolle bei Osnabrück ein 51 Jahre alter Mann und sein 17 Jahre alter Sohn ins Netz gegangen, bei denen 5000 Extasy-Tabletten gefunden wurden. Die Menge des illegalen Aufputschmittels hat nach Angaben der Polizei einen Verkaufswert von 39.000 Euro. Neben den Drogen-Tabletten wurde eine, wie es heißt, größere Summe Bargeld bei ihnen gefunden. Vater und Sohn wurden in Untersuchungshaft genommen, ihr Wagen wurde beschlagnahmt.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Vater und Sohn mit 5000 Extasy-Tabletten erwischt

(eb/pr) Osnabrück, 22. August 2017 / Der Autobahnpolizei sind jetzt bei einer Fahrzeugkontrolle bei Osnabrück ein 51 Jahre alter Mann und sein 17 Jahre alter Sohn ins Netz gegangen, bei denen 5000 Extasy-Tabletten gefunden wurden. Die Menge des illegalen Aufputschmittels hat nach Angaben der Polizei einen Verkaufswert von 39.000 Euro. Neben den Drogen-Tabletten wurde eine, wie es heißt, größere Summe Bargeld bei ihnen gefunden. Vater und Sohn wurden in Untersuchungshaft genommen, ihr Wagen wurde beschlagnahmt.

mehr Informationen...

Wigos: Wirtschaftsspionage betrifft auch kleine Unternehmen

(pr/eb) Georgsmarienhütte, 22. August 2017 / Beim jüngsten Unternehmerfrühstück der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Osnabrück (Wigos) im Hause der Firma Osmo Anlagenbau in Georgsmarienhütte stand das Thema Wirtschaftsspionage im Mittelpunkt. Harald Bunte vom Niedersächsischen Verfassungsschutz machte deutlich, dass von diesem Thema bei weitem nicht mehr nur große Konzerne betroffen seien, sondern auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen (KMU) insbesondere von Informationsklau durch beispielsweise Trojaner oder Phishing Mails betroffen seien.

mehr Informationen...

Neuer Jahrgang startet ins duale BWL-Studium

(pr/eb) Osnabrück, 22. August 2017 / Für 28 junge Menschen hat jetzt nicht nur ihre betriebliche Berufsausbildung begonnen, sondern auch ihr Hochschulstudium. Sie nutzen den dualen BWL-Studiengang der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (VWA) und der Hochschule Osnabrück, um sich gleich mehrfach zu qualifizieren. Nach dreieinhalb Jahren werden sie als Berufsabschluss den Bachelor of Arts und zugleich bereits eine Menge Berufspraxis erlangt haben.

mehr Informationen...

Mentoren-Projekt für Kinder: ''Emil'' sucht Helfer

(pr/eb) Osnabrück, 22. August 2017 / Am Anfang war die Idee, Kinder von drei bis sechs Jahren in ihrer Entwicklung individuell zu fordern und zu fördern. Daraus entwickelten Stephanie Koopmann und Kerstin Falkenstein im Herbst 2012 das Projekt "Emil" - das "Ehrenamtliche Mentorenprojekt für individuelles Lernen" des Vereins Unikate. Dabei begleitet ein Mentor ein Kind ein Jahr lang unter dem Motto "Du und ich, Zeit für mich". Jetzt suchen die Organisatorinnen neue Ehrenamtliche für diese Aufgabe in Osnabrück – und in Bramsche, wo das Projekt nun auch angeboten wird.

mehr Informationen...

Symbolischer Spatenstich: Obstmuseum für Landesgartenschau

(pr/eb) Bad Iburg, 22. August 2017 / Zur Landesgartenschau (Laga) in Bad Iburg wird es auch ein so genanntes "Pomarium" geben. Hinter dem Namen verbirgt sich ein Obstmuseum, das sich – wie der Name schon andeutet – vor allem dem Apfel widmet. Diesem Projekt realisiert vor allem der Laga-Förderverein, dessen Vorstand und viele Mitglieder jetzt zum symbolischen Spatenstich am Südhang des Iburger Schlosses unterhalb des Knotengartens zusammen kamen.

mehr Informationen...

VOS sucht Test-''Piloten''

(eb/pr) Osnabrück, 21. August 2017 / Vor rund einem Jahr hat die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) die kostenlose App "VOS-Pilot" eingeführt, die sukzessive ausgebaut werden sollte (wir berichteten). Jetzt steht die nächste Ausbaustufe unmittelbar vor der Realisation: Ende des Jahres soll das digitale Ticketing in den VOS-Piloten integriert werden. Dann kann unter anderem ein Busticket im Stadtgebiet Osnabrück / Belm über das Smartphone gekauft werden. Um mögliche Fehlerquellen schon im Vorfeld auszumerzen, werden für eine Testphase vom 7. bis 21. September "Test-Piloten" gesucht.

mehr Informationen...

Doppelte Spende: Osnabrücke und L+T Club helfen der Tafel

(pr/eb) Osnabrück, 21. August 2017 / Mit insgesamt 12.000 Euro unterstützt der Verein Osnabrücke gemeinsam mit dem L+T Club die Osnabrücker Tafel – jeweils 6.000 Euro kamen von dem Kundenclub des gleichnamigen Osnabrücker Modehauses und von dem Verein der Osnabrücker Wirtschaftsjunioren. Damit finanzierte die Hilfseinrichtung für bedürftige Menschen eine dringend benötigte neue Gefrierzelle für die Lebensmittel, die sie täglich ausgibt.

mehr Informationen...

Grim wieder als Leitender Mannschaftsarzt bei den World Games

(pr/eb) Osnabrück, 21. August 2017 / "Mich haben neben Squash vor allem Speedklettern und Kanupolo fasziniert. Es ist wirklich spektakulär, was die Athleten in diesen Sportarten leisten". Dr. Casper Grim ist immer noch schwer begeistert. Der Mediziner, der im Klinikum Osnabrück arbeitet, war jetzt bei den "World Games" – den Weltspielen der nichtolympischen Sportarten, die vom 20. bis 30. Juli im polnischen Breslau (Wroclaw) ausgetragen wurden – erneut als Leitender Mannschaftsarzt des deutschen Teams dabei.

mehr Informationen...

Wallenhorst: Schule und Unternehmen vertiefen Zusammenarbeit bei Berufswahl

(pr/eb) Wallenhorst, 21. August 2017 / Das Unternehmen Purplan hat seine Kooperation mit der Wallenhorster Alexanderschule auf eine breitere Basis gestellt: Statt wie bisher Partnerschaften mit einzelnen Klassen zu vereinbaren, wurde die Zusammenarbeit jetzt auf die gesamte Schule ausgedehnt. Ein entsprechende Vereinbarung wurde jetzt in Begleitung der Servicestelle Schule-Wirtschaft von den beiden Partnern unterschrieben.

mehr Informationen...

Seniorin unsittlich berührt

(eb/pr) Melle, 21. August 2017 / Auf dem Friedhof in Melle ist jetzt eine Seniorin von einem Jugendlichen sexuell belästigt worden. Der Unbekannte, der nach der Täterbeschreibung erst etwa 16 Jahre alt war, soll die Frau plötzlich von hinten umklammert und unsittlich berührt haben. Nun fahndet die Polizei nach dem Sittenstrolch. Wie die Beamten berichten, kam es am Donnerstag, 17. August, gegen 17.15 Uhr zu dem Vorfall. Die Seniorin war mit ihrem Hund auf dem Friedhof unterwegs. Sie stieß den Täter weg, nachdem er sie angefasst hatte.

mehr Informationen...