Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Neue Broschüre zur Organisation von Nachbarschaftsfesten
Neue Broschüre zur Organisation von Nachbarschaftsfesten
Einladung zum Neujahrsempfang: Bundespräsident würdigt Hardinghaus
Einladung zum Neujahrsempfang: Bundespräsident würdigt Hardinghaus
Schulkino-Wochen: Jetzt anmelden
Schulkino-Wochen: Jetzt anmelden
''Theater am Wasserschloss'' öffnet Pforten
''Theater am Wasserschloss'' öffnet Pforten

''Theater am Wasserschloss'' öffnet Pforten

(eb/pr) Tecklenburg 22. Januar 2018 / Das idyllische Örtchen Tecklenburg ist um eine Kulturstätte reicher: In der Remise des Wasserschlosses Haus Marck sollen künftig Kunst- und Kulturveranstaltungen stattfinden. Das "Theater am Wasserschloss", gelegen zwischen Schloss, Teichen und Wald, gibt dem Krokodil-Theater eine neue Spielstätte: Zunächst ein Mal im Monat steht ein Kultur-Wochenende mit Angeboten für Erwachsene und Familien auf der Agenda.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Neue Broschüre zur Organisation von Nachbarschaftsfesten

(pr/eb) Osnabrück, 22. Januar 2018 / Wie organisiere ich ein Nachbarschafts- oder Straßenfest und was muss ich alles dabei berücksichtigen? Diese und weitere Fragen rund um die Gestaltung eines solchen Festes beantwortet eine neue Broschüre, die der Sozialverband Deutschland (SoVD) gemeinsam mit der Stadt Osnabrück herausgebracht hat. Auf acht Seiten fasst das Büchlein die Hauptfragen und viele Hinweise zur Durchführung eines Straßen- oder Stadtteilfestes zusammen.

mehr Informationen...

Einladung zum Neujahrsempfang: Bundespräsident würdigt Hardinghaus

(eb/pr) Osnabrück, 22. Januar 2018 / Beim traditionellen Neujahrsempfang im Berliner Schloss Bellevue haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender Repräsentanten des öffentlichen Lebens und Personen begrüßt, die sich um das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben. Dazu gehörte in diesem Jahr auch "Mister Spes Viva" - Prof. Dr. Winfried Hardinghaus, Gründer der gleichnamigen Organisation, der als Vorsitzender des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes (DHPV) eingeladen war.

mehr Informationen...

Ausbildungsjahr 2017: IHK zieht positive Bilanz

(pr/eb) Osnabrück, 22. Januar 2018 / Die duale Ausbildung scheint im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (IHK) weiterhin gefragt zu sein. Die Bilanz für das Ausbildungsjahr 2017 fiel durchaus positiv aus: So wurden 4.396 Lehrverträge neu abgeschlossen - 42 Verträge (1 Prozent) mehr als im Vorjahreszeitraum. Und damit deutlich über dem Durchschnitt: Landesweit stieg die Zahl der Neuverträge bei den IHKs nur um 0,2 Prozent.

mehr Informationen...

Schulkino-Wochen: Jetzt anmelden

(pr/eb) Osnabrück, 22. Januar 2018 / Im Frühjahr 2018 finden in Niedersachsen die 13. Schulkino-Wochen statt, in der Region Osnabrück vom 26. Februar bis 2. März. In der Stadt Osnabrück bietet das Cinema Arthouse den Schulen der Region ein abwechslungsreiches Programm: Es werden unterrichtsbezogene Filme für alle Schulformen und Altersstufen gezeigt. Lehrkräfte haben die Möglichkeit, die Filme im Kino mit ihren Klassen und Kursen zum ermäßigten Eintrittspreis von 3,50 Euro je Schüler zu sehen.

mehr Informationen...

''Dürer-Sammler'': Liebmann im Goldenen Buch verewigt

(pr/eb) Osnabrück, 19. Januar 2018 / Dr. Konrad Liebmann hat sich sehr um die Sammlung des Kulturhistorischen Museums verdient gemacht: Über zwei Jahrzehnte hat er eine umfangreiche Sammlung an Dürer-Grafiken zusammengetragen und sie dem Kulturhistorischen Museum als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Nun wurde dem Sammler, Antiquar und Stifter eine besondere Ehre zuteil: Er nahm den ersten Eintrag dieses Jahres im Goldenen Buch der Stadt Osnabrück vor – und sich damit in den Annalen der Friedensstadt verewigt.

mehr Informationen...

Bistums-Haushalt umfasst 175,9 Millionen Euro

(pr/eb) Osnabrück, 19. Januar 2018 / Das Bistum Osnabrück hat seinen diesjährigen Haushaltsplan verabschiedet, der mit einem Volumen von 175,9 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr 5,8 Millionen Euro höher ausfällt. Laut Finanzdirektor Joachim Schnieders kann der Haushalt allerdings erstmals nach zwei Jahren nur mit einer Rücklagenentnahme ausgeglichen werden. Grund dafür sei vor allem, dass die Schulstiftung im Bistum zum 1. Januar vier Schulen vom Orden der Thuiner Franziskanerinnen in die eigene Trägerschaft übernommen habe.

mehr Informationen...

KLVHS: Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche

(pr/eb) Oesede, 19. Januar 2018 / Ehrenamtliche sind in vielen Bereichen wichtige Stützen, ohne sie würde so mancher Sportverein, aber auch Kranken- oder Seniorenbesuchsdienst gar nicht existieren. Um ihr Engagement zu fördern, haben ehrenamtlich Tätige im Landkreis Osnabrück die Möglichkeit, sich kostenlos weiterbilden und qualifizieren zu lassen. Auf Initiative des Landkreises Osnabrück bieten der Verein "Rückenwind für Bürgerengagement" und das Zentrum für ehrenamtliches Engagement an der Katholischen Landvolk-Hochschule (KLVHS) Oesede ab Februar erneut die zehnteilige Fortbildungsreihe "Fi...

mehr Informationen...

41 Stunden lang am Steuer

(eb/pr) Osnabrück, 19. Januar 2018 / Die Osnabrücker Autobahnpolizei hat am Mittwoch, 17. Januar, einen Lkw-Fahrer aus der Türkei mit einer gewaltigen Lenkzeitübertretung erwischt. Der Mann, der auf dem Parkplatz Hasetal-West an der Autobahn 1 bei Osnabrück kontrolliert wurde, hatte 41 Stunden lang ohne Pause am Steuer gesessen. Dem Mann droht nun ein saftiges Bußgeld in Höhe von bis zu 14.500 Euro. Die verantwortliche Firma aus der Türkei erwartet nach Polizeiangaben eine Strafe, die noch wesentlich höher ausfallen kann.

mehr Informationen...

Neujahrsempfang: Landrat stellt Landkreis-Agenda vor

(pr/eb) Osnabrück, 18. Januar 2018 / Der Landkreis Osnabrück hatte jüngst zum Neujahrsempfang gebeten. Seinen Gästen gewährte Landrat Dr. Michael Lübbersmann einen Einblick in die wesentlichen Landkreis-Themen des neuen Jahres. Er ging natürlich auch auf die Wirtschaftssituation ein, insbesondere die Neuansiedlungen und Betriebserweiterungen von Unternehmen. Die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises sehr erfolgreich: So sei die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten weiter gestiegen.

mehr Informationen...

Stadt fördert Kulturprojekte zum Thema ''Raum''

(pr/eb) 18. Januar 2018 / Jedes Jahr stehen zahlreiche Kulturveranstaltungen in Osnabrück unter einem besonderen Motto. Für 2018 hat der Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück das Thema "Raum" ausgewählt. Für Projekte zum Thema stellt der Fachbereich insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung. Kulturschaffende, die sich mit einem Projekt beteiligen möchten, können bis Mittwoch, 28. Februar, Ideen einreichen. "Fürs erste genügen uns formlose Einreichungen, die Ideen grob skizzieren", betonte Patricia Mersinger, Leiterin des Fachbereichs Kultur.

mehr Informationen...