Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Gipfel zum Thema ''Klimaschutzbildung''
Gipfel zum Thema ''Klimaschutzbildung''
Fortbildung abgeschlossen: 18 neue Alten-Betreuer
Fortbildung abgeschlossen: 18 neue Alten-Betreuer
Muräne hat Migräne: Szenische Lesung für Kinder
Muräne hat Migräne: Szenische Lesung für Kinder
Afrika-Fest in Sutthausen
Afrika-Fest in Sutthausen

Afrika-Fest in Sutthausen

(pr/eb) Osnabrück, 25. Mai 2018 / Der Afro-Info-Pool lädt am Sonntag, 24. Juni (10 bis 19 Uhr), zum Afrika-Fest an den Berufsbildenden Schulen im Marienheim Sutthausen ein. Dieses Mal gibt es ein buntes Aktions- und Informationsprogramm rund um das Thema "Kindheit in Afrika" – quasi ein Afrika-Festival im kleinen Rahmen. Nachdem die Stadt Osnabrück dieses zunächst ersatzlos aus ihrem Programm gestrichen hat, sorgte der Afro-Info-Pool im vergangenen Jahr dafür, dass es auch weiterhin in der Friedensstadt ein afrikanisches Fest gibt – und das bei freiem Eintritt.

Aktuelle Nachrichten auf Marktplatz Osnabrück

Gipfel zum Thema ''Klimaschutzbildung''

(eb/pr) Osnabrück, 25. Mai 2018 / Bei dem "kleinen Bruder" des großen Klimagipfels stand dieses Mal das Thema "Klimaschutzbildung" im Mittelpunkt. Rund 400 Teilnehmer tauschten sich beim 5. regionalen Klimagipfel auf dem Campus Westerberg zum Thema "Bildung für unser Klima" kritisch und konstruktiv aus. Sie erhielten die Gelegenheit, mit Experten zu diskutieren und beim Marktplatz der Möglichkeiten mit mehr als 70 Ausstellern einen Überblick über die Bildungsangebote und-projekte der Region zu erhalten.

mehr Informationen...

Fortbildung abgeschlossen: 18 neue Alten-Betreuer

(pr/eb) Osnabrück, 25. Mai 2018 / Die Volkshochschule Osnabrücker Land (VHS) bietet eine Fortbildung mit dem Titel "Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft für Menschen mit Demenzerkrankungen nach §§43b53c SGB XI". Diesen Lehrgang, der 160 Unterrichtsstunden sowie 80 Praxisstunden in Einrichtungen der Altenhilfe umfasst, haben jetzt 17 Frauen und ein Mann erfolgreich absolviert. Erneut waren auch Personen mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder der Maßarbeit dabei, da diese Qualifizierungsmaßnahme entsprechend deren Vorgaben und Standards zertifiziert ist.

mehr Informationen...

Druckluft-Spezialist hilft Unternehmen beim Sparen

(pr/eb) Melle, 25. Mai 2018 / Das Unternehmen D&N Drucklufttechnik in Melle-Bruchmühlen vertreibt und wartet seit 25 Jahren hochmoderne Druckluftanlagen im Osnabrücker Land, Ostwestfalen-Lippe und der Region Minden-Lübbecke. Doch seit einigen Jahren macht das Unternehmen auch mit einer neuen Geschäftsidee von sich reden: Es unterstützt Unternehmen dabei, Energie und Kosten durch das Aufspüren von Leckagen in den Druckluftleitungen zu sparen.

mehr Informationen...

Muräne hat Migräne: Szenische Lesung für Kinder

(pr/eb) Wallenhorst, 25. Mai 2018 / Das Ruller Haus lädt Vorschulkinder ab vier Jahren und ihre Eltern am Montag, 4. Juni (16 Uhr), zu einem weiteren Vorleseabenteuer ein. Der Schauspieler Michael Hain lässt das Bilderbuch "Quentin Qualle – Die Muräne hat Migräne" in einer szenischen Lesung lebendig werden. Mit viel Spiel, Spaß und der Musik von Heinz-Rudolf Kunze wird eine Geschichte rund um Hilfsbereitschaft und den Gedanken erzählt, dass jeder eine zweite Chance verdient hat: Hans, die Muräne, hat in dem Debüt-Kinderbuch von Jens Carstens ganz schlimme Migräne.

mehr Informationen...

Graffiti-Sprüher gefasst

(eb/pr) Wallenhorst, 24. Mai 2018 / Die Polizei hat zwei Graffiti-Sprüher ermittelt, denen Farbschmierereien an mehreren Stellen in Wallenhorst angelastet werden. Die beiden Beschuldigten sind 26 und 31 Jahre alt und kommen aus Wallenhorst. Hinweise von Zeugen hatten die Fahnder auf ihre Spur geführt. Wie die Polizei berichtet, werden den beiden Beschuldigten unter anderem Farbschmierereien angelastet, die im Februar an einer Informationstafel am Hollager Berg, an einer Bruchsteinbank und an einer Schutzhütte im Steinbruch angebracht wurden.

mehr Informationen...

Help Age auf dem Wochenmarkt: Aktion für Afrikas Großmütter

(eb/pr) Osnabrück, 24. Mai 2018 / Am letzten Samstag im Mai gibt es wieder die beliebte Help Age-Aktion auf dem Osnabrücker Wochenmarkt am Dom: Viele Marktbeschicker spenden Waren, die als Preise bei einer Tombola verlost werden. Die Gewinne reichen von Brot und Käse über Wurstwaren bis hin zu Gemüse, Obst und Blumen – es gibt fast alles zu gewinnen, was man sonst auf dem Markt kaufen kann. Auch die "Charmützen" aus Gütersloh sind wieder mit ihren selbstgemachten Schals, Mützen und Strickwaren dabei. Der Gesamterlös geht an die "Jede Oma zählt"-Kampagne, die afrikanische Großmütter und ihre ve...

mehr Informationen...

IHK-Regionalausschuss setzt sich für interkommunale Zusammenarbeit ein

(pr/eb) Osnabrück, 24. Mai 2018 / Der Regionalausschusses "Region Osnabrück" der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (IHK) fand sich zu seiner jüngsten Sitzung im Hause von Cordes & Graefe in Osnabrück zusammen. Im Mittelpunkt stand die interkommunale Zusammenarbeit, für die der Gastgeber laut IHK-Vizepräsident Jan-Felix Simon das beste Beispiel sei: Der Fachgroßhändler für Haustechnik zog 2014 von Sutthausen in das Gewerbegebiet Osnabrück / Hasbergen um.

mehr Informationen...

Michael Majewski deutscher Vize-Hochschulmeister im Halbmarathon

(pr/eb) Osnabrück, 24. Mai 2018 / Der zweitschnellste Student Deutschlands kommt aus Osnabrück: Beim Gutenberg-Marathon Mainz bewältigte Michael Majewski von der Uni Osnabrück die Halbmarathon-Strecke von 21,095 Kilometern in 1:12:21 – und erreichte nur 11 Sekunden nach Sieger Tom Ring von der Universität Kassel ins Ziel. Damit sicherte sich der Lehramtsstudent für Mathe und Sport den Vizetitel der deutschen Hochschulmeisterschaften. Insgesamt gingen beim Gutenberg Halbmarathon rund 7.000 Teilnehmer an den Start.

mehr Informationen...

Schwer verletztes Baby ist gestorben

(eb/pr) Osnabrück, 24. Mai 2018 / Das Baby, das wegen der offenbar vom Vater zugefügten schweren Verletzungen in einem Osnabrücker Krankenhaus behandelt wurde, ist tot. Darauf haben Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück am Mittwoch, 23. Mai, in einer gemeinsamen Presseerklärung hingewiesen. Die genaue Todesursache wird in einer Obduktion ermittelt, die noch am Mittwoch durchgeführt werden sollte. Die Ergebnisse sind noch nicht bekannt. Gegen den 24 Jahre alten Vater des Kindes richtet sich der Verdacht des versuchten Totschlags.

mehr Informationen...

Neumarktumbau: Johannisstraße wird gesperrt

(eb/pr) Osnabrück, 23. Mai 2018 / Obwohl derzeit noch völlig offen steht, ob, wann und wie der Neumarkt umgestaltet wird – derzeit wird mal wieder in städtischen Gremien über die künftige Buslinienführung diskutiert – beginnen am Mittwoch, 23. Mi, umfangreiche Bauarbeiten in der Johannisstraße, die dafür zunächst im ersten Bauabschnitt zwischen Neumarkt und Süsterstraße bis zum 23. November voll gesperrt wird. Für das Weihnachtsgeschäft sollen die Bautätigkeiten vom 24. November bis 13. Januar 2019 komplett ruhen, die Johannisstraße ist in diesem Zeitraum befahrbar.

mehr Informationen...