Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Labor Europa gestartet: Großer Auftritt bei der Kulturnacht
Labor Europa gestartet: Großer Auftritt bei der Kulturnacht
Seniorenwochen starten: Podiumsdiskussion zu altersgerechten Quartieren
Seniorenwochen starten: Podiumsdiskussion zu altersgerechten Quartieren
Körperwelten: Endspurt bei der Ausstellung in Osnabrück
Körperwelten: Endspurt bei der Ausstellung in Osnabrück
Geodaten und Verkehrsanlagen mit neuen Leitern
Geodaten und Verkehrsanlagen mit neuen Leitern

Sparda-Bank: Fusion abgeschlossen

(eb/pr) Osnabrück, 20. August 2018 / Der Zusammenschluss der Sparda-Bank West mit der Sparda-Bank Münster ist abgeschlossen. Das neue Institut wurde seinem angestammten Namen als Sparda-Bank West eG ins Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Düsseldorf eingetragen. Die Fusion tritt rückwirkend zum 1. Januar 2018 in Kraft. Darauf hat die Sparda-Bank jetzt hingewiesen.

Lokale Unternehmen und regionale Wirtschaft

Sparda-Bank: Fusion abgeschlossen

(eb/pr) Osnabrück, 20. August 2018 / Der Zusammenschluss der Sparda-Bank West mit der Sparda-Bank Münster ist abgeschlossen. Das neue Institut wurde seinem angestammten Namen als Sparda-Bank West eG ins Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Düsseldorf eingetragen. Die Fusion tritt rückwirkend zum 1. Januar 2018 in Kraft. Darauf hat die Sparda-Bank jetzt hingewiesen.

mehr Informationen...

Bussteig am Neumarkt wird verlegt

(eb/pr) Osnabrück, 17. August 2018 / Im Oktober beginnen die Bauarbeiten auf der Fläche Baulos 2 am Neumarkt. Bereits zuvor finden dort Sondierungsarbeiten statt. Um die Baustelle einrichten zu können, wird der direkt vor dem Mobilitätszentrum der Stadtwerke gelegene Bussteig A1 bereits in dieser Woche verlegt. Die dafür notwendigen Bauarbeiten haben begonnen. Der danebenliegende Bussteig A2 wird verkürzt. Ab Montag, 20. August, 8 Uhr, können Fahrgäste die Ausweich-Bussteige benutzen.

mehr Informationen...

Neuer Takt: ÖPNV-Verbindungen nach Wallenhorst

(eb/pr) Osnabrück, 16. August 2018 / Der neue ÖPNV-Wallenhorst-Takt bringt viele Verbesserungen mit sich. Darauf haben jetzt die Stadtwerke Osnabrück hingewiesen. Das neue Angebot entstand in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wallenhorst, der Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) sowie der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) und wird nun auf die Straße gebracht.

mehr Informationen...

Berentzen hat Konzernergebnis gesteigert

(eb/pr) Osnabrück/Haselünne, 15. August 2018 / Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft hat nach ihrem jetzt veröffentlichten Halbjahresfinanzbericht im ersten Geschäftshalbjahr 2018 einen Konzernumsatz den erzielte die Unternehmensgruppe einen Konzernumsatz von 78,4 Mio. Euro erzielt. Das Konzernbetriebsergebnis vor Zinsen und Steuern erhöhte sich im Berichtszeitraum um 10,1 % auf 4,6 Mio. Euro, das Konzernbetriebsergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg auf 8, Mio. Euro. Die Umsatzrendite stieg von 5,2 auf 5,8 %. Die Berentzen-Gruppe erzielte insgesamt ein Konzernergebnis von 2...

mehr Informationen...

Konjunktur auf der Ems-Achse stagniert auf hohem Niveau

(eb/pr) Osnabrück, 14. August 2018 / Die Konjunktur im Gebiet der Wachstumsregion Ems-Achse kühlt nach zuvor rekordverdächtigen Werten leicht ab. Mit dieser Einschätzung bewertet die Industrie- und Handelskammer Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim die regionale Wirtschaftsentwicklung in der jüngsten Zeit. Die Beurteilung geht auf den Konjunkturklimaindex zurück. Der wichtigste Gradmesser der regionalen Wirtschaft ist um zwei Punkte auf 120 Zähler zurückgegangen. Trotz des Rückgangs liegt der Index weiterhin über dem langjährigen Durchschnitt.

mehr Informationen...

Hellmann: Mehr Azubis als je zuvor

(eb/pr) Osnabrück, 13. August 2018 / Bei Hellmann Worldwide Logistics gibt es einen Ausbildungs-Rekord: Deutschlandweit starten dieses Jahr 185 Auszubildende aus 14 Nationen bei dem Unternehmen ins Berufsleben – das ist nicht nur im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 15 Prozent, sondern der ausbildungsstärkste Jahrgang in der 147-jährigen Firmengeschichte. Gerade im Zeitalter des Fachkräftemangels ist das nach eigener Einschätzung eine erfreuliche Entwicklung für das Osnabrücker Familienunternehmen aber auch für die Logistikbranche insgesamt. Die Auszubildenden verteilen sich auf 26 Niederlass...

mehr Informationen...

Genossenschafts-Beschäftigten drohen Lohneinbußen

(eb/pr) Osnabrück, 10. August 2018 / „Lohn-Geiz“ bei Raiffeisen & Co.: Den Beschäftigten bei Agrargenossenschaften in der Region Osnabrück drohen deutliche Lohneinbußen. Davor warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt. Nach IG BAU-Angaben sind etwa 3.000 Beschäftigte in ganz Nordwest-Niedersachsen betroffen – in Raiffeisenmärkten, in der Logistik und in Kraftfuttermischwerken. „Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen scheitern lassen. Im Vergleich zu anderen Tarifabschlüssen sollen die Mitarbeiter jetzt beinahe leer ausgehen“, kritisiert Holger Bartels, Regionalleiter der IG Bau Weser-Ems.

mehr Informationen...

Turbo zur Berufsorientierung: Messe ''Abi Zukunft''

(eb/pr) Osnabrück, 9. August 2018 / Die Zukunft erfolgreich gestalten - geh voran! So lautet das Motto der diesjährigen Abi Zukunft, die am Freitag und Samstag, 24./25. August, 9/10-13 Uhr, in der Sporthalle der Domschule Osnabrück, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, stattfindet. An der Messe sind rund 100 Aussteller beteiligt. Alles dreht sich um Fragen wie „Was mache ich nach meinem Abitur?“, „Womit habe ich die besten Zukunftsaussichten und Karrierechancen?“, die sich die meisten jungen Menschen in der Zeit zwischen Schule und Beruf stellen.

mehr Informationen...

Gesponsert: E-Mobile im Tier-Look für den Zoo

(eb/pr) Osnabrück, 8. August 2018 / Für Menschen mit Gehbehinderung ist ein Besuch im Zoo Osnabrück teilweise schwierig: Der Zoo liegt auf dem Schölerberg und es gibt so manche Steigung zu meistern. Dank der Spende von drei neuen E-Mobilen von der Firma Gehrmeyer kann der Zoo weiterhin auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen einen schönen Zoobesuch ermöglichen.

mehr Informationen...

Bürgerbeteiligung zum Busliniennetz noch bis 15. August

(eb/pr) Osnabrück, 7. August 2018 / Mitte Juni hatten die Stadtwerke das mehrstufige Verfahren zur Beteiligung der Öffentlichkeit für das Busliniennetz 2019 gestartet. Noch bis zum 15. August haben alle Bürger die Möglichkeit, sich über die aktuellen Planungsentwürfe zu informieren und ihre Hinweise und Anmerkungen einzubringen. Alle bis zum Stichtag eingegangen Anmerkungen werden für die politische Diskussion aufbereitet. Im Oktober soll dann im Rat das finale Busliniennetz beschlossen werden, das im Herbst 2019 „live“ geht.

mehr Informationen...