Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Lokale Unternehmen und regionale Wirtschaft

Führungswechsel: Jens Günther neuer CEO bei Sievert

Jens Günther ist neuer Sievert-CEO. © für Abbildung: PR; Quelle: Sievert(pr/eb) Osnabrück, 9. Mai 2018 / Der Aufsichtsrat der Sievert AG hat mit Wirkung zum 1.5.2018 Jens Günther (48) zum neuen Vorstandvorsitzenden bestellt. Der diplomierte Bauingenieur war zuvor Vorsitzender der Geschäftsführung verschiedener Unternehmen der Baubranche, so der Doka-Group und der Thyssenkrupp Infrastructure Group, und bei Hochtief tätig. "Mit Jens Günther gewinnen wir nicht nur einen erfahrenen Manager, sondern darüber hinaus einen Kollegen, der die Werte unseres Familienunternehmens teilt", betonte der Aufsichtsratsvorsitzende und Sievert-Hauptgesellschafter, Prof. Dr. Hans-Wolf Sievert.

Günther tritt die Nachfolge von Stefan Egert an, der das Unternehmen nach 15 Jahren verlässt - in bestem Einvernehmen, wie es hieß.. Egert war 15 Jahre im Vorstand der Baustoffgruppe tätig, davon acht Jahre als Vorstandsvorsitzender. "Der Aufsichtsrat und die Gesellschafter danken Herrn Egert für sein außerordentliches Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz für die Weiterentwicklung der Sievert Baustoffgruppe. Dadurch hat er einen maßgeblichen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg unserer Unternehmensgruppe", unterstrich Sievert.

Die Sievert Baustoffgruppe mit den Sparten Trockenmörtel / Putze, Bauchemie und Logistik ist ein breit aufgestelltes Unternehmen. Neben dem Hauptmarkt Deutschland ist das Unternehmen in der Schweiz, China, Russland und in weiteren Ländern aktiv. Sie beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von 400 Millionen Euro.

Sievert AG

 

 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?